• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grünkohl-Walnuss-Pesto

GyroKeg

Gyros-Guru
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

in der aktuellen Edeka-Zeitung stellt eine Foodbloggerin ihr Grünkohl-Pesto vor.

Die Kombination Pasta + Grünkohl hatte sich ja bei der Grünkohl-Lasagne von @Odenwälder Wintergrillerin schon bewährt. Ich hatte lediglich das Putenhack gegen Bregenwurstkrümel getauscht.

Also das Ganze mal testen, zum Rezept:

100g Grünkohl (ich habe 200g genommen, frischer Kohl, Trockengewicht)
100g Walnusskerne, geröstet
100g Parmesan, gerieben
1 Knoblauchzehe
175ml Olivenöl
Pfeffer, Salz
etwas Zitronensaft

Den Grünkohl waschen, kleinschneiden, blanchieren und gut ausdrücken...

1_IMG_1112_00001.jpg


...Walnusskerne rösten...

2_IMG_1113_00002.jpg


...Parmesan reiben...

3_IMG_1114_00003.jpg


...alles pürieren und abschmecken. Sehr lecker, aber irgendetwas fehlt...

4_IMG_1115_00004.jpg


Die ersten Teller waren für Frau und Tochter. Mmmmhh lecker, aber irgendetwas fehlt....

5_IMG_1116_00005.jpg


Da ich noch einen Zipfel Bregenwurst hatte, habe ich meine Portion noch etwas gepimpt.
Die Wurst gebröselt und nur kurz angewärmt...

H71_2878_00006.jpg


...Pasta und Pesto dazu.

H71_2879_00007.jpg


Hm, schon leckerer, aber irgendetwas fehlt immer noch.

H71_2882_00008.jpg


Also, das Pesto schmeckt sehr gut - nur eben nicht nach Grünkohl :o.
Der Kohl hat bei dieser Rezeptur nicht die geringste Chance zur Geltung zu kommen, wirklich - gar keine.

Somit schließe ich hier mal mit einem Zitat von Bernd Stromberg:
"Nun ja, es war wie gegen einen elektrischen Weidezaun zu pinkeln. Interessant, aber man muß es nicht wieder machen." :D

Gruß
Henning

 

Anhänge

  • 1_IMG_1112_00001.jpg
    1_IMG_1112_00001.jpg
    387,6 KB · Aufrufe: 172
  • 2_IMG_1113_00002.jpg
    2_IMG_1113_00002.jpg
    332,5 KB · Aufrufe: 180
  • 3_IMG_1114_00003.jpg
    3_IMG_1114_00003.jpg
    295,2 KB · Aufrufe: 176
  • 4_IMG_1115_00004.jpg
    4_IMG_1115_00004.jpg
    442,4 KB · Aufrufe: 167
  • 5_IMG_1116_00005.jpg
    5_IMG_1116_00005.jpg
    350,4 KB · Aufrufe: 176
  • H71_2878_00006.jpg
    H71_2878_00006.jpg
    372,1 KB · Aufrufe: 174
  • H71_2879_00007.jpg
    H71_2879_00007.jpg
    326,3 KB · Aufrufe: 162
  • H71_2882_00008.jpg
    H71_2882_00008.jpg
    255,6 KB · Aufrufe: 163

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Chili? Statt Parmesan Schafskäse oder Feta? Mehr Knoblauch und Zwiebeln?
Das Rezept hat eindeutig Potential.
Ach, und ein paar Brösel deftige Wurst waren bestimmt nicht verkehrt.
Grünkohl lebt einfach von Fett und lange kochen. Nur blanchieren ist vielleicht zu wenig.
 
Oben Unten