• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gülle im Garten ausbringen.

Fitch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leutz,

Ich habe die Möglichkeit, Gülle von einer Biogasanlage zu bekommen.

Nun meine Frage: Macht es Sinn, diese Gülle aufs Gemüsebeet zu bringen?
Wenn ja, wann und wie sollte man das tun, und wieviel?
Wenn nein, warum nich?

MfG

Marcel
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Supporter
Da hatte ich gerade angesetzt um dem dem Fitch zu erklären was eigentlich Gülle ist, aber der @pfannendoc hat da schon mal DAS Argument gebracht.

Nicht nur das es verständlicherweise gesetzlich verboten ist auf Gemüse- Obstplantagen Gülle auszubringen, es birgt auch die Gefahr das sich Medikamente, speziell Antibiotika im Gemüse anreichern.
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Ok. Das is schonmal ein Kontra, aber habe ich das selbe Problem nich auch bei Mist?

...bis zu 90% der verabreichten Antibiotika werden von den Tieren wieder ausgeschieden, wo landen sie?
Mist vernünftig eingesetzt ist nicht das Problem. Aber wie gesagt, kann nur für mich sprechen, zerlegen kann man alles...
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ausserdem, wer schonmal an Schweinegülle gerochen hat der kommt garnicht auf solche Ideen.
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Mhhh ok. Aber warum machen die Bauern das? Da kommen doch später auch Kartoffeln drauf?!

...wo sollen sie denn damit hin? Sondermüll? Also kommt es auf die Äcker, die Konsequenzen daraus werden wir bald spüren. Nicht die Bauern sind " schuld ", in meinen Augen ist das System krank, der Fleischkonsum ist viel zu hoch.

http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2017-06/umweltbundesamt-trinkwasser-nitrat-belastung-preiserhoehung

https://www.swr.de/marktcheck/komme...834/did=19706456/nid=100834/6y0u1o/index.html

Frag mal die Großkonzerne, wie z.B. Nest.., wie scharf sie auf Wasservorräte sind...warum wohl?
 

Ceterum Censeo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich meine zu wissen zu glauben ;-) dass das Ausbringen von Gülle/Jauche im Ortsgebiet bzw. Privatgarten zumindest in Österreich verboten ist.
Auf jeden Fall fällts wohl nicht unter "Ortsüblichkeit" womit die Nachbarn das wohl schnell abstellen...
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Ich kann das nur für mich beantworten: Ich hol mir jährlich 2-3 Scheibtruhen vorjährigen Rindermist von meiner Nachbarin (Biobäurin). Der Rest geht mit eigenem Kompost.
Gülle oder gar konventionelle Dünger kommen mir nicht in den Garten.
 
Oben Unten