• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gußrost ölen

lumber

Militanter Veganer
Hi,
Habe seit kurzem einen Genesis 330.
Jetzt die blöde Frage: man soll ja vor dem Grillen voll aufheizen und dann den Rost einölen.
Mit was macht Ihr das? Backpinsel verschmort auf dem heissen Rost und mit Küchenrolle verbrennt man sich wohl die Finger ...
 
Das Stück Küchenrolle kann man auch Prima mit der Grillzange halten, dann verbrennt man sich nicht.

Oder man nimmt einen Silikon-Back-Pinsel, der verbrennt auch nicht.
 
Ich mache es mit der Küchenrolle. Einfach 2 Blatt ein paar mal falten und mit der Hand einölen. Solange man nicht direkt auf den Rost greift ist das (für mich) kein Problem.
 
Küchenpapier zusammenrollen, Öl drauf und mit der Grillzange. Fertig
 
Grill ohne Rost volle Pulle anheizen, derweil Rost mit Küchenpapier und Öl einreiben oder mit Trennspray einsprühen, Rost auflegen und fertig...

Klappt bestens.
 
Ich benutze Schwarte zum Einölen/fetten. Gibt es in verschiedenen Läden für ca. 1€ das Stück abgepackt (vorsicht gibt auch so ne Art Feinkostschwarte die kostet bei der selben menge zwischen 5-10€).

Stück abschneiden, über den warmen Rost fahren (notfalls mit der Grillzange festhalten), fertig.
 
Öl einfüllen - pumpen - sprühen (die ist Lebensmittelecht)- Oder als Alternative TRENNSPRAY !!

P1010999.JPG


Rudi
 

Anhänge

  • P1010999.JPG
    P1010999.JPG
    105,7 KB · Aufrufe: 4.019
Mal ne frage an die Sprayer: Entzündet sich denn der Sprühölnebel nicht? Ich hätte da etwas Respekt.

Ich sprühe nur außerhalb des Grills. Wäre mir zu riskant, mit Trennspray oder Öl in die Glut zu sprühen...
 
Ich habe einen Weber Q120, und öle den Gussrost immer vorher leicht ein. Aufheizen erfolgt mit maximaler Leistung, und wenn das Deckelthermometer 200°C anzeigt, kommt das Grillgut drauf. Laut Wikipdia hat raffiniertes Rapsöl einen Rauchpunkt von 220°C.

Weiterhin hat mein Fleisch eine Marinade mit Öl - da brennt nichts an.

Gruß

akapuma
 
Zurück
Oben Unten