• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gussrosthalter gebastelt u. mit T-Bone eingeweiht!

shnyder

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

habe mir schon immer für meinen Kamingrill einen Gussrost gewünscht, da der fürs Flachrillen immer her hält.
Habe dann auch hier einen gefunden.

Schnell ein paar Winkelprofile zusammengeschweißt und voilà - fetisch.
Guß_01.jpg


Guß_02.jpg


Glut an geschmissen ...

Guß_03.jpg


...und Fleisch - zwei schöne Stücke T-Bone Steaks (freute mich schon auf das schöne Branding:D)

Guß_04.jpg


Doch was ist los...muss dazu sagen ist meine erste Vergrillung auf Guss,
keine so schönen Streifen, wie ich sie hier immer zu sehen bekomme.

Guß_05.jpg


Muß ich vielleicht den Rost noch heißer bekommen...oder das Fleisch andrücken...??? Fragen über Fragen???
Ich werde es jedenfalls nochmal probieren...werde berichten...wäre ja gelacht.

Das T-Bone hat auf jeden Fall super geschmeckt, ohne viel schnick schnack nur Buttermais und Salat.

Guß_06.jpg


Guß_07.jpg


Auf jeden Fall Gussrost is scho Geil braucht aber sau Hitze glaube ich und T-Bone eh klar das Steak mit dem man(n) Vegetarier und Gemüsegriller so richtig erschrecken kann.

Wollte den Steaks noch eine persönliche Note mit meinem neuen Spielzeug verpassen, is aber auch anders verlaufen als gedacht.
werde ich aber unter Zubehör schreiben und einen edit mit Link einfügen.
---neues Spielzeug---

Grüssle aus Franken shnyder:anstoßen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Schweinedreher

Grillkönig
15+ Jahre im GSV
Mit dem T-Knochen in der Mitte bekommst du keine perfekte "Streifen" auf dein Steak. Nimm doch das nächste Mal z.B. ein Ribeye.

8-)
 
Oben Unten