• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hähnchenunterkeulen

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

gestern haben wir auch noch Huk vom Markt mitgebracht.
Als Beilage gab es baked Beans.


01_Bacon_auslassen.jpg


Bacon ausgelassen



02_Zwiebeln.jpg




03_kleingeschnitten.jpg




04_Baked_Beans.jpg




05_Bacon_und_Zwiebel_vereint.jpg


Zwiebeln dazu



06_Zwiebeln_und_Bacon_fertig.jpg




07_Bohnen_dazu.jpg


Und jetzt noch die Bohnen



08_Huk_am_Gelenk_eingeschnitten_und_gewürzt.jpg


Huk am Gelenk eingeschnitten und gewürzt



09_in_der_Kugel.jpg


Bei 200 Grad indirekt für 1 Stunde in die Kugel
Meine habe ich noch mit etwas Chilisauce gemoppt



10_Tellerbild.jpg




11_Baked_Beans_Detail.jpg




12_Huk_Detail.jpg




13_Anschnitt.jpg




14_Parfait.jpg


Zum Nachtisch hatte meine Frau ein Raffaello-Himbeer-Parfait vorbereitet

:prost:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr fein Torsten 😋 Schön saftig sind sie die Haxerl :-)

Schönen Sonntag wünscht Dir Silvia
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Nachdem ich Mittag Hähnchenbrust hatte, könnte ich jetzt auch noch so eine "Haxe" vertragen.
Gut schauts aus :thumb2:
 

Ford Prefect

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hähnchenkeulen sind einfach immer lecker.
Durch das Einschneiden am Fuß und das Durchtrennen der Sehnen sehen sie nicht nur besser aus, sondern sind, finde ich, auch viel saftiger... sehr geil.

Gepimpte Baked Beans hatte ich so noch nicht. Macht das was her?
 

Tekker

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bitte das Rezept vom Raffaelo-himbeer-parfait! Das sieht echt geil aus
 
OP
OP
chili-sten

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Bitte das Rezept vom Raffaelo-himbeer-parfait! Das sieht echt geil aus

150 g Raffaello
400 ml Sahne
1 Dose gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
200-300 g Himbeeren

Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen

Raffaello zerdrücken und mit der Milch vermengen

Sahne steif schlagen und drunterheben

Himbeeren zum Teil zerdrücken oder pürieren

Auf dem Boden der Kastenform verteilen

Die Hälfte der Maße einfüllen

2/3 der restlichen Himbeeren darauf verteilen

Die restliche Maße einfüllen und die restlichen Himbeeren darauf verteilen

Mit Folie abdecken und mindestenst 5-6 Stunden in den Gefrierschrank, besser über Nacht

10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrieschrank nehmen und dann in Scheiben schneiden

:prost:
 

Urmeli59

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Torsten

Schaut Klasse aus, schön saftig :thumb2:
Das Dessert gefällt mir auch, muss ich auch mal versuchen.

Gruß
 

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Torsten,......heute bitte zwei mal die Nachspeise......
 
Oben Unten