• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hält das??

Pyromaniac

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich will mir dieses Jahr eine feste Feuerstelle auf meinem Gartengrundstück bauen.
Jetzt meine Frage: In einem youtube ist zu sehen wie eine Feuerstelle gebaut gebaut und zwar mit mit 90 Grad Eckrandsteinen (Beton) und die werden dann ausbetoniert mit einem Loch in der Mitte.
Halten die Eckrandsteine die Hitze aus? Ich gehe davon aus dass der Beton feuerfest ist.......

Hier das Video:

Vielen Dank für die Antworten und schönen Abend noch.

Gruß Ingo
 

baumpfleger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
also da haben wir schon ganz andere Betonformteile gesprengt. Als Tassenhalter vielleicht geeignet, aber als Feuerstelle völlig ungeeignet. Der Beton ist sehr starken Temperaturschwankungen ausgesetzt und das kann er einfach nicht ab. Ich würde mir die Mühe sparen und mich nach einer anderen Lösung umschauen.
Wenn bei dir dein Nickname Programm ist kann das nicht halten :-)
Grüßle Klaus
 
OP
OP
Pyromaniac

Pyromaniac

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke, das hab ich mir gedacht.....

Habe mir was anderes überlegt. Da das Grundstück etwas weiter weg von meinem Haus liegt, werde ich aus 10 x 10 Quadratsteinen einen Kreis pflastern. Sio groß der Schwenker draufpasst und dann die Feuerstelle draufstellen. Muss dann halt immer weg, hier wird öfters mal geklaut.
Aber egal.....so gehts denke ich am besten und ist am haltbarsten...
 
OP
OP
Pyromaniac

Pyromaniac

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie würdet ihr Pflaster verlegen, in Split oder in Sand?
Bei den breiteren Fugen, die ja dann entstehem wenn ich quadratisches Pflaster im Kreis verlege, bin ich mir noch nicht sicher ob ich mit Split oder Sand ausfuge. Tendiere auf Grund der Breite eher zu Split oder Quarzsand?
Mit Zement möchte ich eher nciht arbeiten, da der bei Frost usw. reißen kann.

Viele Grüße
 

baumpfleger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sand schaffen die Ameisen gerne raus- deine Steine werden normalerweise in Splitt 2/5 verlegt und bei der Fugengröße reicht das auch zum verfugen- zur Not mal mit Asche auffüllen :-)
 
OP
OP
Pyromaniac

Pyromaniac

Veganer
5+ Jahre im GSV
Stimmt, an die Ameisen hab ich nicht gedacht. Danke dafür werde Split benutzen.
Von Asche hab ich noch nix gehört...zum Verfugen?? Was bewirkt das ?
 
Oben Unten