• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hallo allerseits

Fraenki

Militanter Veganer
Wohne mit Frau und Kind im Stuttgarter Raum und schaue immer wieder gerne GSV Videos auf Youtube. Da war es für mich fast Pflicht Mitglied zu werden.

Habe mich nun nach langem hin und her endlich für einen Gasgrill entschieden. Der alte Kohlen-Selbstbau-Griller war einfach nicht das Richtige.
Mit dem Campingaz 4 Series bin ich wohl bis jetzt einer der wenigen Besitzer dieses Sportgerätes...hoffe da kommen noch ein paar Erfahrungswerte von anderen Besitzern, da ich das Teil mal auf gut Glück bestellt hab und noch darauf warte.

LG Frank
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich willkommen hier im teuersten Forum der Welt
 

Hotte2001

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Frank,
wie Du siehst, Du siehst nix. Also keine Antworten .... Der Campingaz ist nicht sehr verbreitet in der Grillgemeinde. ABER ich habe einen. Seit einem Jahr einen Genesco 4 Deluxe (oder so). Ich bin letztes Jahr auf das Gasgrillen umgestiegen und wollte dafür auch nicht so sehr viel Geld investieren. Da wurde es das Auslaufmodell von Campingaz. Sicherlich wirst du ihn jetzt schon aufgebaut daheim stehen haben.
Also ich kann mich über den Grill nicht beschweren. Habe mich zum Kauf nach den Bewertungen bei a....on entschieden. Klar, leichte Mängel findet man nach und nach immer, jedoch für den Preis kann ich nicht meckern. So passiert es schon mal, dass ein wenig Fett an den zwei Auffangwannen vorbei läuft, weil die ein- oder andere Stelle im Grill zu viel Zwischenraum hat hat. Aber das kann ich verschmerzen.
Bei einem Internethändler habe ich mir zwei weitere Räder und eine Achse bestellt, weil der Grill doch ordentlich Gewicht beim Bewegen hat.
Weiterhin habe ich mir für die Rückseite wegen der vielen Lüftungsschlitze entsprechendes Blech zuschneiden lassen und so die Schlitze abgedeckt. Auf diese Weise habe ich mehr Raumtemperatur und der zwischen Deckel und Unterteil vorhandene Zwischenraum sollte zur Belüftung reichen.
2015-05-26 17.11.03.jpg


Vom ordinären Grillen, auch zu Silvester, bis hin zu Pizza auf dem Cordieritstein, BBC, Baconbomb, Gemüse und Fisch auf der Plancha, oder gegrillte Banane etc., alles ist bisher super gelungen.

Beim indirekten Grillen lässt sich die gewünschte Temperatur einfach einstellen und auch halten.
Ich habe nichts zu meckern!
2014-09-13 18.01.46.jpg


2014-09-17 19.53.18.jpg


Ach ja, und einen zweiten Grillrost habe ich mir noch zugelegt. Du glaubst nicht wie viel Grillgut Du z. B. bei einer einfachen Grillfeier auf diese riesige Fläche bekommst .....

Gruß und gutes Gelingen!!!
 

Anhänge

  • 2015-05-26 17.11.03.jpg
    2015-05-26 17.11.03.jpg
    132,9 KB · Aufrufe: 73
  • 2014-09-13 18.01.46.jpg
    2014-09-13 18.01.46.jpg
    171,4 KB · Aufrufe: 71
  • 2014-09-17 19.53.18.jpg
    2014-09-17 19.53.18.jpg
    179 KB · Aufrufe: 72
Oben Unten