• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Hallo aus Ostfriesland!

Radkäppchen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich heiße Ingo und mit meiner Frau Helga teile ich das Grillsporthobby.

Nach diversen No Name Fabrikaten sind wir nun im Besitz eines Weber Genesis 330, eines 57 Weber One-Touch Premium Johann Lafer Edition, 12 Zoll Dutch Oven und zu guter letzt eines Go Anywhere für unterwegs.

Momentan baue ich einen UDS auf und werde sicher noch die eine oder anderen Frage stellen.

Ich hoffe auf Eure Unterstützung.



Hier schon die erste Frage:

Muss der Ofenlack erst eingebrannt werden und dann als zweite Schicht die Leinölfirnis?

Wie habt Ihr das gemacht?


Bilder:
IMG_3746.JPG
IMG_3786.JPG
IMG_3801.JPG
IMG_3805.JPG
IMG_3813.JPG
IMG_3816.JPG


Ciao Ingo
 

Anhänge

  • IMG_3746.JPG
    IMG_3746.JPG
    123,9 KB · Aufrufe: 474
  • IMG_3786.JPG
    IMG_3786.JPG
    176,9 KB · Aufrufe: 511
  • IMG_3801.JPG
    IMG_3801.JPG
    330,9 KB · Aufrufe: 488
  • IMG_3805.JPG
    IMG_3805.JPG
    182,8 KB · Aufrufe: 425
  • IMG_3813.JPG
    IMG_3813.JPG
    240,2 KB · Aufrufe: 564
  • IMG_3816.JPG
    IMG_3816.JPG
    143,9 KB · Aufrufe: 497
Herzlich willkommen aus Österreich!! Deine Frage kann ich Dir leider nicht beantworten aber da werden sich schon noch die Fachleute melden
 
Ja schrittweise einbrennen. Und die Erde Schicht mind eine Woche trocknen lassen. Und nicht zu heiß. Das ist gar nicht notwendig.
 
Was ist eine "Erde Schicht"? Sorry bin noch nicht so vertraut mit den Fachausdrücken beim UDS.
 
IMG_3918.JPG
IMG_3919.JPG
IMG_3921.JPG
IMG_3925.JPG
IMG_3915.JPG
IMG_3866.JPG
IMG_3851.JPG
 

Anhänge

  • IMG_3851.JPG
    IMG_3851.JPG
    123,2 KB · Aufrufe: 436
  • IMG_3866.JPG
    IMG_3866.JPG
    94,4 KB · Aufrufe: 412
  • IMG_3915.JPG
    IMG_3915.JPG
    253 KB · Aufrufe: 467
  • IMG_3918.JPG
    IMG_3918.JPG
    265,5 KB · Aufrufe: 416
  • IMG_3919.JPG
    IMG_3919.JPG
    126,5 KB · Aufrufe: 451
  • IMG_3921.JPG
    IMG_3921.JPG
    269,2 KB · Aufrufe: 445
  • IMG_3925.JPG
    IMG_3925.JPG
    157,2 KB · Aufrufe: 441
So! Jetzt ist er fertig. Einbrennen des Hitzelackes ging problemlos. Allen UDS lern, die Ihren Bau hier dokomentiert haben sei auf diesem Weg gedankt.
Jetzt noch Leinölfirnis auftragen, trocknen lassen dann ein weiteres Einbrennen und der Erstvergrillung steht nichts mehr im Weg.
Ciao Ingo
 
Hallo Nachbar, herzlich willkommen.
Viele Grüße aus Moormerland

Holger
 
Hallo Holger!

Das ist ein Weber Thermometer (Ersatzteil für Weber Genesis ca. 24,90 € Weber Shop Peter Süße leider keine Angaben vom Durchmesser).
Ich hatte aber Probleme mit dem Einbau, weil meine Schienen direkt hinter dem Bohrloch verlaufen und das Thermometer sehr kurz ist.
Habe dann ein Gewinde in die Tonnen geschnitten und das Ding verschraubt.

Ciao Ingo
 
@ri70: Hi, Dein UDS ist ja auch nicht von schlechten Eltern, in solchen Momenten bereue ich keinen Handwerksberuf gelernt zu haben.
Ciao Ingo
 
Hallo Gruß aus dem Ammerland und gutes Gelingen mit dem tollen Teil.
 
Servus! Der UDS ist ja ein Prachtstück! Gratuliere zum neuen Lebensabschnittpartner!
 
Griass di aus dem Ostallgäu
 
Moin moin und viele Grüße von der Kieler Förde :fisch:
 
Zurück
Oben Unten