• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hallo Hier bin ich :-)

kradeam

Veganer
Hallo Grillsportverein Welt

Als langer passiver Mitleser komme ich nun auf die anedre seite :-)

Damit ich nicht sofort von links und rechts eine Schelte bekomme ... werde ich mich erst einmal kurz Vorstellen

Ich bin Dennis komme aus dem nicht Euroland welches sich Schweiz nennt.
Ich glaube ich muss nicht erwähnen dann BBQ eines meiner Hobbys ist wenn ich hier schon schreibe :hammer:

Meine zwei letzten Anschaffungen waren der Manniu x73 Wok Raketenantrieb und der Monolith.... und ein kann ich sagen .... ich gebe die Dinger nicht mehr her

So morgen steht ein Fest für 34 Leute an und dafür habe ich mir mal 3 x2 KG Schweinenacken unter den Nagel gerissen. Keine Angst es gibt noch andere Sachen ... also niemand wird bei mir mit Hunger nach Hause fahren müssen :-D

Die 3 Kleinen werden heute noch gerubbt und geimpft und dürfen es sich dann im Kühlschrak bequem machen.

Die Idee ist die Dinger bei einer GT von 110 - 120 bis so ca 75 - 80 KT zu ziehen. Das ganze soll Moorgen um 19:00 fertig sein.

So über den Daumen rechne ich ca 6-7h im Mono und dann noch sicher 30 min ruhen lassen.

Was mein Ihr ... geht der Plan +/- auf ?

Ich werde mich bemühen Fotos zu schicken.

Gruzz

ps. :gs-rulez:
 

Robinho

Fleischesser
Servus in Willkommen.

Es kommt ja immer ein bißchen aufs Fleisch an wie lange es dauert, bis die gewünschte KT erreicht ist.

Ich an Deiner Stelle, würde vorsichtshalber etwas mehr Zeit einplanen und das Fleisch lieber länger in Jehova verpackt, in einer Thermobox mit warmen Wasserflaschen ruhen lassen. Dann kommste nicht so schnell in die Zwickmühle, wenn die hungrige Meute nach Essen schreit.
 

eggaz

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Willkommen und Glückwunsch zum neuen Grill!
 

Kratti

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Willkommen bei GSV und ein :anstoßen: für den Landsmann ;-)

Also wenn du einen normalen Schweinsbraten machst, sollte die Zeit reichen. Wenn du jedoch Puled Pork damit machen möchtest, würde ich bereits heute damit beginnen :blah:
Ich wünsche dir auf jeden Fall gutes gelingen
 
OP
OP
kradeam

kradeam

Veganer
es soll kein PP werden .. das wir ein anderes mal gemacht :-)

Hier noch zwei Pics von der Vorbereitung







die3.JPG


eingerieben.JPG


snacks.JPG
 

Anhänge

Oben Unten