• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hallo zusammen!

Fezy

Militanter Veganer
Hallo!

Mein Name ist Felix und ich wohne im schömen Burgenland. Ich bin seit Jahren begeisterter Weber -Kugel-Betreiber und schätze das Teil sehr.
Aber wenn mein 1endhalb Jahre alter Sohn Hunger hat, dann jetzt sofort und nicht in einer Stunde!
So die Entscheidung ein Gasgrill muss die Terasse zieren.
Ins Auge gefasst habe ich mir den BroilKing Regal490 black und den Napoleon Lex485 (2017er Modell).
Keine Ahnung von Sizzlezone oder ähnlichem. Heckbrenner und Seitenbrenner und am besten eine Roti. Edelstahl- oder Gussrost? Im Shop war ich schon und sie gefallen mir beide ziemlich gut. Angebote sind auch top aber ich kann mich nicht wirklich entscheiden da ich noch nie einen Gasi besaß und es geht ja doch um ein paar Euronen!
Vielleicht gibt es ein paar Entscheidungshilfen oder plus minus Geschichten aus eurer Erfahrung heraus.
Lese schon ein paar Tage mit und quäle die Suche aber jeder ist ja individuell.
Eins noch, der Griller steht bei uns überdacht auf der Terasse, von der Seite kann aber Regen und Witterung ran.

Freue mich auf gute Unterhaltungen und aufschlussreiche Diskusionen!
Greez
Felix
 

uwe.grabherr

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Bhallo Felix
Ich werf mal eine Outdoorchef Gas Kugel in den Raum oder als Gedankenanstoss ein Keramik Grill, die mittelgrossen sind sehr schnell einsatzbereit.
Wenn du Erfahrungsberichte brauchst dann einfach sagen, ich habe Kamado joe, Monolith und Big Green Egg Erfahrungen
Gruss Uwe
 

stuff

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Herzlich willkommen im Forum und Grüße aus Mittelfranken
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Servus aus TRAUN OÖ
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus aus der Oberpfalz und Willkommen im Forum.
 
OP
OP
F

Fezy

Militanter Veganer
@ Uwe: Danke für die schnelle Antwort aber daß es ein Gasgrill und einer der Beiden sein soll, die Entscheidung ist schon gefallen. Wenn jedoch in Zukunft eine derartige Anschaffung ins Haus steht, man weiß ja nie wann einen der Teufel reitet, dann komm ich gern auf deine Erfahrungen zurück.
 
Oben Unten