• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Haltbarkeit Ribs

mams

Grillkaiser
hallo,

also ich hab mir jezz im Forum und im Netz die Finger wundgesucht .. leider nicht das gefunden, wonach ich gsucht habe.

Habe am vergangenen Donnerstag 2kg ribs gekauft, mit dem Gedanken diese am Freitag bzw Samstag zu machen.
Das ist sich aber aufgrund verschiedener Dinge nicht ausgegangen, und so habe ich sie gleich am Donnerstag schön einvakuumiert.

Gestern aufgemacht zwecks Geschmacksverfeinerung - und bääng - der Gestank aus dem Packerl.

So, ich bin aber GSV-gebildet und weiss, daher, daß wenn sich der Geruch bald mal verflüchtigt, das Fleisch ja nicht schlecht ist.
Und ich weiss auch noch, daß es da einen oder gar mehrere Threads gab, in denen das erklärt wurde - ziemlich genau sogar, wenns mi net täuscht sogar mit Zitaten/Verweisen auf Wiki. :_gruebel:

Leider find i von dem überhaupt nix mehr :_kopfhau: würde da aber serh gerne nochmals nachlesen :cry:

kennt noch wer den Link ??

Bzw stimmt ihr mir zu, daß besagte Ribs nach 1 Woche vakuumiert im Kühli (~ 2°) noch geniesbar sind :_gruebel:

Danke schon mal im voraus …

:weizen:
 

utakurt

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
...wird Dir so keiner sagen können, weil man ja nicht weiß, wie lange die Dinger schon beim metzger/in der Theke waren!


Ich gehe immer auf Nummer sicher und friere ein!
 
OP
OP
mams

mams

Grillkaiser
hmm . . ja schon, hast du recht.

War sie bei der Karnerta holen, die haben im Normalfall sehr frische Ware.

Einfrieren wollt ich "damals" nicht, weil ich machs eh am Montag oder Dienstag, ja Schnecke :-D ist nunmal heute geworden :_gruebel:

Ein Garantiezertifikat erwarte ich ja eh nicht :lol:

sondern lediglich Eure Meinung bzw eventuell den Link :_pröst:

:weizen:
 

ralfdiver

Präsident
10+ Jahre im GSV
Ich hab für heute auch 2 Racks bestellt. Die Sau wurde auf dem Hof am Mittwoch geschlachtet. Machen möchte ich die Dinger morgen. Der Bauer hat gesagt, dass er sie einfriert. Nicht wegen dem Fleisch, sondern wegen den Knochen. Die fangen sehr schnell an zu verwesen. Daher vermutlich auch der Geruch.
 
OP
OP
mams

mams

Grillkaiser
:thumb2:

joo . . ich denke mal so ein Thread wars .. danke ..

apropos ... trotz des etwas ungewöhnlichen Geruches - der sich dann ja mit der zeit übrigens verflüchtigt hat - waren die Rippchen ausgezeichnet .. und bis heute haben sich noch keine Vergiftungserscheinungen eingefunde.
Kann aber auch an der "heilenden Wirkung" von etwas SingleMalt liegen - und am Grappa :trinkbrüder:

danke erstamal ..

:weizen:
 

Flamberger

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Habe das Thema mal bei meinem Metzger angeschnitten. Er meinte so eine Woche müsste drinn liegen. Je nach dem wie Frisch die sind. Mehr würde er nicht riskieren, da die Kombination von Schweinefleisch mit Knochen so seine Risiken birgt.

Kalbskottlets zb. lassen sich ja problemlos länger halten.
 
Oben Unten