• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hat jemand einen Brennwagen?

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hat den hier jemand im Einsatz?

Wie sind die Erfahrungen? Ist das Teil sein Geld wert? Oder ist es eher etwas für die Nachbarn?

Habe den Link noch mal geändert! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
W

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
habs selber grad gemerkt und bei Edit geschrieben, das mich der GTX1500 von der Firma Brennwagen interessiert. Ein schicker Edelstahlsmoker mit ein paar kleinen netten Detaillösungen...
Scheinbar gibts in dem Bereich Kaufberatung eine Funktion, die Links zerschießt. Der Link ging zu f.l.i.c.k.r !! ;). Habe nun neu verlinkt! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
W

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
5.500,- ist aber auch ne ganze Stange Geld für einen "Grill"! Deshalb meine Frage.
 

Stonic

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich kenne nur die Testberichte aus der Fire&Food und da hat der Brennwagen bzw die Grills dieses Herrstellers immer sehr gut abgeschloßen. Haben iirc auch einen Designpreis gewonnen und sollen sehr gut verarbeitet sein was man aber bei dem Preis wohl auch erwarten darf :-)
 

Rom

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo wolle71,

ich hab im Sommer im Fürstenhof in Landshut (Romantik Hotel Fürstenhof Landshut) einen Grillkurs gemacht, da stand so ein Teil, ganz neu, gerade einmal angeheizt. Leider haben wir da nichts darauf gemacht, aber in Augenschein nehmen und anfassen konnte ich ihn. Die Verarbeitung ist richtig gut, und die verwendeten Materialien sind top. Naja das sollte man(n) bei dem Preis auch erwarten können, oder nicht?

Auf die Frage wann und wo er zum Einsatz kommt, antwortete Herr Greul, dass er ihn in Zukunft für sein Restaurant zum Kochen verwenden möchte und über den Winter einen eigenen "Smokerkurs" entwickeln will um den dann in der nächsten Saison in sein Kursprogramm aufzunehmen.

Gruß Roman
 

Wolfen1974DE

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hi wolle,

Ich habe mit einem brennwagen bei otto gourment arbeiten dürfen, weil sich keiner getraut hat.
Zu hause habe ich joes lh, der etwa die gleichen maße hat.

Wir haben ribs gemacht bei ca. 100 grad. Heizmittel waren brekkies. Die regelung ist ähnlich wie beim somker und ist (subjektiv) leichter als beim joes.
Wichtig ist, das der smoker eine art goldende patina nach und nach bekommt, das hat was mit dem edelstahl zutun, sieht aber mega geil aus.
Zufällig war der hersteller mit da, da konnte ich etwas fachsimpeln.

Wenn du interesse hast, kannst du mir gerne eine pm schicken

Gruß
 

GTX1500

Militanter Veganer
Ich hab einen .(

:nusser:Seit einem Jahr habe ich einen und finde er war zu teuer für das was er gebracht hat. es gibt jetzt schon v 1.1! für 6000,- Euro. So sauber wie am ersten Tag wird er nie mehr werden können, das Edelstahl wird braun.:pie:

Auf dem Bild jetzt mein schönster!:cook:
 

Anhänge

  • $(KGrHqF,!hkE8ke0CyvpBPzddv4)l!~~60_3.jpg
    $(KGrHqF,!hkE8ke0CyvpBPzddv4)l!~~60_3.jpg
    55 KB · Aufrufe: 755

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Ah ja....

Ausstellungsstück oder technische Studie.... oder Kunst.....

DerHoss
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV

Mani Mammut

Militanter Veganer
Ja, auf allen Brennwagen Threads, denn:
- zu Brennwagen gibt´s sonst nichts zu sagen
- ich hatte mit Service und Reparatur/Ersatzteilen ein echtes Problem und konnte den Grill nicht mehr nutzen!
- ich schätze, dasselbe Problem haben inzwischen mindestens 50% der Brennwagen-Käufer
- ich bin tierisch froh, daß ein kompetenter, engagierter Brennwagen Outsider (aka grills) nun meine Probleme top gelöst hat und freue mich, dies den Betroffenen mitzuteilen
- ich suchte auch hier schon nach Hilfe, vergebens.
 
Oben Unten