• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heidefrühstück angetestet

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
ihr habt mich mächtig mit dem Heidefrühstück angefixt, Kollegen:domina:

also musste gestern eine kleine Testreihe gestarte werden. Für das Geleemäntelchen habe ich aus etwas Schwarte, Zwiebeln und 4 Schweinefüßen eine Brühe gekocht. Gelatine oder Aspikpulver habe ich nicht verwendet.

4 Testobjekte wurde in Kunstgedärm gefüllt und anschließend gebrüht
Heidefrühstück1.jpg


nachdem sie gebrüht waren stellte sich die Frage, wie bekomme ich das Glibbermäntelchen gleichmäßig ums Brät.
Heidefrühstück2.jpg


nebenbei noch einige Gläser eingekocht.
Heidefrühstück3.jpg


heute früh gab es lecker Heidefrühstück.
Heidefrühstück4.jpg


wird auf jeden Fall wiederholt!!!!

LG Sven
 

Anhänge

  • Heidefrühstück1.jpg
    Heidefrühstück1.jpg
    60 KB · Aufrufe: 624
  • Heidefrühstück2.jpg
    Heidefrühstück2.jpg
    53,2 KB · Aufrufe: 622
  • Heidefrühstück3.jpg
    Heidefrühstück3.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 627
  • Heidefrühstück4.jpg
    Heidefrühstück4.jpg
    14,3 KB · Aufrufe: 669

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Schaut gut aus, Sven.
Ich plane auch etwas ähnliches, so Art Schinkenwurst.
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
nein habe nichts nachgebunden. Alles in einem Arbeitsgang erledigt. Die Brühe kommt unters Brät und tritt beim brühen wieder aus;-) Habe sie nur im Wasserbad gelegentlich etwas gerollt;-)
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Super!
Hat gut funktioniert und den Gellemantel haste doch schön rumgebracht.
Haste nachgebunden oder wie haste das gleichmässig verteilt?

Er hat die stehend abkühlen lassen, so verteil sich Gelle gleichmäßig.
Wie du schon gesehen hast, er hat auch keine Luftblasen darin, somit sich Gelle besser verteilt.
Bloß ganz oben tauchen alle Partikel und Fett auf, aber macht das auch nichts aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

T.Norad

Veganer
5+ Jahre im GSV
Jau. Sehr lecker und die Gelantine ist auch schön klar.

Da hake ich gleich mal mit ein: Ich hatte das auch schon nachgebaut. Leider ist bei mir das Fleisch etwas kompakt geworden. Das Fleisch habe ich mit einer 2mm Lochscheibe gewolft.
Wie könnte man das etwas fluffiger bekommen? Mehr Fett??


Schon mal danke für eure Tipps :)

lg :prost:
martin
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Gelee war vorher auch recht trüb, wurde dann vom Eiweiß in der Wurst gekärt;-)

Wenn es dir zu fest wird kannst vielleicht den Anteil an Zwiebeln erhöhen. Ich hatte auf 2,3 Kg SHals und 1kg Bauch 4 Zwiebeln dabei. So genau kenne ich mich da aber auch nicht aus. Ich mache es immer nach Gefühl, entweder es passt oder es passt:))). Der Waldi hat da bestimmt nen Trick auf Lager;-)

LG Sven
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Das Gelee war vorher auch recht trüb, wurde dann vom Eiweiß in der Wurst gekärt;-)

Wenn es dir zu fest wird kannst vielleicht den Anteil an Zwiebeln erhöhen. Ich hatte auf 2,3 Kg SHals und 1kg Bauch 4 Zwiebeln dabei. So genau kenne ich mich da aber auch nicht aus. Ich mache es immer nach Gefühl, entweder es passt oder es passt:))). Der Waldi hat da bestimmt nen Trick auf Lager;-)

LG Sven


Ich habe paar Fragen, warum war Gelle trüb?
Mit Eiweiß und Essig wird Brühe geklärt, vielleicht geht auch bei Gelatine.
Ich mache immer mit Aspik, Gelatine ist nicht so sauber.
Wurstmasse (Konsistenz) soll fest sein und Eiweiß sollte nicht durch Wasser gelöst werden, sonnst hast weiße Flocken in der Wurst.
Am besten passen Schulter und Bauch.
Wegen Zwiebel weiß nicht, ob überhaupt dazu gehört... das ist aber Geschmacksache.
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
hatte eine Brühe aus Schweinefüßen, Schwarte und Zwiebeln ca. 1h gekocht. Vermute die Zwiebel hat sie eingetrübt. Hatte auch kein Aspik oder Gelatine extra verwendet, hat so gebunden. Geklärt hatte ich sie nicht...

LG Sven
 
Oben Unten