• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe!!!! PP extreme Frühgeburt!

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Morgen zusammen, ich habe gestern Abend (00.00Uhr) zwei PP in meine Kugel gepackt und mit Minionring zum laufen gebracht. Gerdae aufgestanden um die Lage zu sondieren und dann der Schock. GT 150° und einer der beide3n Schlingel hat schon seine KT erreicht. Den habe ich jetzt natürlich sofort rausgenommen und ins Wärmebett verfrachtet. Der andere war bei KT 88°. was mach ich denn jetzt nur? Soll ich die bis heute Abend warm halten oder rupfen, abkühlen lasen und heute Abend im Wasserbad erwärmen??? Hilfe !!!!
 

gutsch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Stecker mal das Thermometer um. Hatte auch schon mal so Schreck. Hat sich aber rausgestellt, dass das Thermometer falsch steckte. ;)
Vielleicht bei dir ja auch?

Edit:
Würde auf jeden Fall mehrfach messen. Ggf auch mal schauen, ob das Thermometer stimmt, also mit kochendem Wasser prüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frontosa

Metzger
5+ Jahre im GSV
würde es bei 50C° im BO warmhalten ...
hoffe das dir dein PP die hohe GT verzeiht
:frier:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moppen moppen moppen
und Warmhalten verbessert (meiner Meinung nach) die Qualität des PP.
Allerdings Kühl- oder Isolierbox und dann ne Wärmflasche mit rein.
Nicht im Backofen
 
OP
OP
Pater

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moppen moppen moppen
und Warmhalten verbessert (meiner Meinung nach) die Qualität des PP.
Allerdings Kühl- oder Isolierbox und dann ne Wärmflasche mit rein.
Nicht im Backofen
Das mit dem moppen ist ein Problem. Der Rest der Familie ist eher puristisch veranlagt. Und du meinst wirklich, dass das über einen Zeitraum von 13 Stunden OK ist?
 

w.lan

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Pater.:wl moin:

Das ist aber auch gerannt. Ändern kannst Du ja jetzt nix mehr, wegen zu hohe GT......
Also Moppen bis der Arzt kommt, so hab ich auch schon Stunden rausgeholt.
Meine letzten PP`s hab ich schlicht mit Apfelsaft gemoppt.
Ferner würd ich auch die Kühlbox mit Wärmflasche empfehlen.

Und kämpfen bis heut abend.
Grillsportlichen Erfolg.:prost:
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
würde es bei 50C° im BO warmhalten ...
hoffe das dir dein PP die hohe GT verzeiht
:frier:
meine PPs waren auch immer recht schnell und ich hab jedesmal auch 12 stunden und mehr überbrücken müssen und hab immer die BO methode gewählt.
dick in jehowa einwickeln und bei 50grad in den BO (allerdings die 50grad auch mit dem thermometer messen net nur 50 am BO einstellen!!!!
 

Ratsbräu

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Moin Pater,

wenn dir das alles mit den moppen und warmhalten zu viel wird, hilft nur eines essen, essen und nochmals essen.

Mach doch einfach einen Brunch daraus und alles ist gut. :nusser:
 
OP
OP
Pater

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also ich hab jetzt die Kühlboxmethode gewählt. Den BO brauchen wir nachher noch. Das zweite PP hat jetzt seine 90° und kann noch einige Zeit im Grill bleiben. Meine GöGa (huete Geburtstag) fand es aber schade, dass das jetzt schon fertig ist und die Gäste heute Abend nichts mehr von den leckeren Grillgerüchen abbekommen. Deshalb bin ich grad nochmal zu MDV und hab 9 Leitern Ribs dazu geholt, die mach ich dann noch nach 3.2.1, damit riechts auch für die Gäste wieder gut und wir haben reichlich zu futtern!:lol:

Danke erstmal für eure Hilfe!!!
 

jbwolle

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
alles kein Problem

Hallo,
alles kein Problem ist mir beim vorletzten ähnlich gegangen. Einfach den BO auf 70 vorheizesen, das PP in Jehova wickeln und bis zum Verzehr warmhalten.

Hat dem Geschmack und der saftigkeit nicht geschadet.

Gruß JBWolle
 
Oben Unten