• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

HILFE, welcher Weber?

Kurt Wohlfahrt

Militanter Veganer
Moin moin,
ich möchte mir nun endlich auch nen Kugelgrill zulegen und dann auch gleich nen vernünftigen.
Grundsätzlich sollte es einer aus der Weber one touch 57er Serie sein.
Nur hab ich jetzt total den überblick verloren bei den ganzen Modellen und Ausstattungen.
Ich will damit natürlich Steaks und Würstchen grillen aber auch gane Hähnchen und Rips.
Es kommt beim Preis nun nicht auf 20€ an da ich die Kugel auch nen paar Jahre nutzen möchte.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Im gegenzug berate ich gern bei allem was Fleisch und Würstchen betrifft. Ich hab ne eigene Fleischerei ;-) sitz sozusagen an der Quelle.
Ich danke euch schon mal im vorraus.
Schöne Grüße aus der Altmark
 

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
OTP 57 Special Edition

Ich würd den OTP Special Edition kaufen. Wichtig aus meiner Sicht sind:

Tuck Away Deckelsystem
Ascheauffangtopf (nicht Schale)
Deckelthermometer

Ich selbst hab die Johann Lafer Edition. Die Special Edition hat aber statt eines verchromten Rostes einen Edelstahlrost, dafür aber kein seitliches (Wackel-)Ablagebrett das eh keiner braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich würd den OTP Special Edition kaufen. Wichtig aus meiner Sicht sind:

Tuck Away Deckelsystem
Ascheauffangtopf (nicht Schale)
Deckelthermometer

Ich selbst hab die Johann Lafer Edition. Die Special Edition hat aber statt eines verchromten Rostes einen Edelstahlrost, dafür aber kein seitliches (Wackel-)Ablagebrett das eh keiner braucht.
Da würde ich Dir zustimmen, aber den gibt es glaub ich nicht mehr. Der nächste mit Edelstahlausstattung ist der Performer.
Alternativ ein "normaler" OTP, und dann später noch einen Edelstahl- oder Gussrost dazukaufen. Auch den Deckelhalter kann man dann später nachrüsten.
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Zu Gold kann ich nix sagen. Das GBS ist ein Loch im Rost, in das Du alle möglichen Einsätze packen kannst. Guss, Wok, etc. Keine Ahnung ob man sowas braucht. Kann man alles auch auf eine normalen Rost stellen.
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da kaufst Du keinen Schlechten. Wenn Du nicht gerade Fußball damit spielst, hält der länger als 10 Jahre. Und Ersatzteile sind danach wahrscheinlich auch kein Problem.
 

Lightman81

Hobbygriller
Da kaufst Du keinen Schlechten. Wenn Du nicht gerade Fußball damit spielst, hält der länger als 10 Jahre. Und Ersatzteile sind danach wahrscheinlich auch kein Problem.
Meine Kugel ist seit über 25 Jahren im Einsatz. Hab erst vor paar Tagen einen neuen Flügelsatz verbaut. Passt alles.

"Never touch a running system" heisst es da wohl bei Weber.

Viel Spass damit.
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine Kugel ist seit über 25 Jahren im Einsatz. Hab erst vor paar Tagen einen neuen Flügelsatz verbaut. Passt alles.

"Never touch a running system" heisst es da wohl bei Weber.

Viel Spass damit.
Das würde ja auch auf der einen Seite keinen Sinn machen, und auf der anderen Seite die Lagerkosten hoch treiben.
 

leo63

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Etwas off topic,
in der bucht versteigert gerade "wolkexxx" neue Webergrills und Zubehör, wie z.B. Drehspieße für Q300. Die Preise sehen noch ganz gut aus.
 

Bugsbenny

Militanter Veganer
habe den BGS gekauft. dieser war bei mir günstiger als der otp...habe ich da jetzt bezüglich des Rosts etwas falsch gemacht? ich glaube mit Einsätzen etc werde ich eher nicht arbeiten.wäre der otp besser gewesen oder tut sich da nicht viel?
 

TaiChiOnkel

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Die Lafer Edition gibt es in den Bremer Toom Baumärkten, die ahuen die gerade günstig raus.

Vielleicht kann man den ja auch online noch bestellen ... wer einen haben möchte oder noch braucht.
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
habe den BGS gekauft. dieser war bei mir günstiger als der otp...habe ich da jetzt bezüglich des Rosts etwas falsch gemacht? ich glaube mit Einsätzen etc werde ich eher nicht arbeiten.wäre der otp besser gewesen oder tut sich da nicht viel?
Wenn Du unten Feuer machen kannst, und oben Grillgut drauf legen kannst, dann hast Du beim Grillkauf alles richtig gemacht. ;-)
 
Oben Unten