• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe zum Räuchern mit der Weber Kugel

brewer81

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir jemand weiter helfen?

Habe am Wochenende zum ersten mal versucht mit meiner Weber Kugel Rinderfilet zu Räuchern,

Zur Vorbereitung, ca. einen Anzündkamin voll Weberholzkohlen zum glühen gebracht, die Holzkohle dann rechts und links im Grill verteilt, in die mitte eine Tropfschale.
ca. 2 Handvoll Weber Räuscherchips 30min in Wasser eingeweicht, abgetropft und gleichmäßig auf die Holzkohle verteilt. ( 50/50 Hickory&Whiskey)

ca. 10min gewartet bis sich genügen Rauch entwickelt hat.

Rinderfilet aufgelegt und im indirekt Bereich gegart.

Das Rinderfilet war spitze, schön saftig und es ist von alleine zerfallen.

Nur fand ich das es etwas nach nassem verbrannten Holz geschmeckt hat.
Kenne diesen Geruch bzw. den Geschmack im Mund nur von der Feuerwehr wenn wir irgendwo einen Brand gelöscht haben wo viel Holz mit verbrannt ist.

Ist das normal oder habe ich zuviel oder zu nasse chips verwendet?
 

jolokia

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Hallo brewer81,

weich die Räucherchips vorher nicht ein, sondern leg sie trocken auf die Kohlen.

Gruß,
Michael
 

smoker100

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
hallo brewer81,
also ich würde sie auch nicht einweichen, und 2 Hand voll erscheinen mir auch ein bisschen viel,für ein Rinderfilet!!
So viel nehme ich nicht einmal bei einem Longjob (über 16 Std).

Gruss Thomas
 
Oben Unten