1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Hochzeitsgeschenk : Ein Smoker ! :-)

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von QuarterMaG, 18. Mai 2010.

  1. QuarterMaG

    QuarterMaG Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo zusammen

    Herzliche Grüsse eines Neu-Users, der aber auch früher immer mal wieder hier reingeschaut hat. *wink*

    Letzte Woche war Hochzeitsfeier, und unsere besten Freunde machten uns ein extrem gutes Geschenk, einen kleinen Landmann-Smoker (Grill-Lok).
    [​IMG]
    Ich grille seit Jahren immer wieder gerne, meist normal mit Kohle, derzeit dank neuer Wohnung aber gar nicht, dank Balkon statt Garten. Das musste geändert werden, haben sich meine Freunde gedacht, und hoffen nun auf das ultimative Smoker-Vergnügen. Und die will ich ja nicht enttäuschen, und da ich im obersten Stock wohne, sollte ich auch niemanden stören :)

    Jetzt hab ich schon relativ viel hier gelesen, auch den Thread über genau den o.g. Smoker gefunden mit einigen Erfahrungen von 2007-2009, aber das war schon fast zu viel Infos auf einmal. Von daher wollte ich das einmal jetzt zu Beginn zusammenfassen, damit ich das einheizen nicht versaue, denn die offizielle Anleitung gibt ja nicht wirklich viel her ausser "heiz ihn ein". :motz:

    Nach der Lektüre würde ich also folgendermassen vorgehen :

    1. Zusammenzimmern (krieg ich hin)

    2. "Einheizen", damit sich innen eine schöne Schutzschicht bildet. Ergo :
    a) Brennholz kaufen (Baumarkt? Vorschläge?)
    b) Grill von innen (und aussen?) mit Sonnenblumenöl (Leinöl-Firnis?) bestreichen
    c) vorsichtig einheizen, nicht zu heiss sonst wirft der Lack ja scheinbar blasen (wie hoch darfs denn dann werden?)
    d) Insgesamt so 2h mit geschlossenen Deckeln räuchern, bis es innen halbwegs versiegelt ist

    3. Losgrillen ! -> Je mehr Luft in der Brennkammer, desto mehr Hitze aber weniger Rauch...right ?


    So ... hab ich das einigermassen richtig zusammengefasst ? Fehler, Anregungen ?

    Herzlichen Dank ! :grin:
     
  2. weschnitzbube

    weschnitzbube GSV-Shakespeare 10+ Jahre im GSV

    Egal wie vorsichtig Du einheizt, die Farbe geht so oder so ab, vllt. nicht beim ersten Grillen, aber beim driten Mal bestimmt. Also einfach die Farbe runterbrennen und im heißen Zustand mit Öl einschmieren. Habe das Ding auch noch im Garten stehen, ziemlich verrostet.

    :prost:
     
  3. OP
    QuarterMaG

    QuarterMaG Veganer 5+ Jahre im GSV

    Uh ... naja, ist ja halt auch nur das Einsteigermodell. Gut, dann wirds also auf jeden Fall geölt.
    Dann will ich morgen das Ding mal zusammenschrauben, und eventuell am Wochenende einbrennen und mich an langsamen Spare Ribs versuchen. Wenns klappt, gibts auch Fotos, muss mir noch nen guten Metzger suchen :)

    Grüsse aus Troisdorf bei Bonn 8-)
     
  4. Eklov

    Eklov Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Moin QuarterMag 8-)

    Erstmal herzlich willkommen.

    Habe auch die Landmann Lok seit einem knappen Jahr.
    Stand mit einer Plane die ganze Zeit draußen.
    Bisher ist noch keine Farbe abgegangen und nur die Schrauben sind gerostet.

    Mit den Smoker-Ergebnissen bin ich zufrieden.

    Schönen Abend noch und :prost:
     
  5. OP
    QuarterMaG

    QuarterMaG Veganer 5+ Jahre im GSV

    Mann mann mann ... ich hab aber auch schonmal Sachen zusammengebaut, die
    A) eine Vollständige Anleitung hatten, und
    B) passgenau waren

    Kann ich jetzt vom Landmann nicht ganz behaupten, aber ob die Luftklappe der Feuerbox jetzt aussen oder innen angeschraubt, die Querverstrebungen mit 3 oder 4 Schrauben festgezurrt und das komische Metallding für irgendwas gut ist ... wird sich dann zeigen.

    Boah, hab ich Durst ... :durst:
     
  6. Eklov

    Eklov Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Moin QuaterMaG 8-)

    Ohne Bilder läßt sich das schwer sagen.

    Die Klappe vor der SFB habe ich von außen angebaut.

    Sieht das "Matalldings" wie ein Haken mit gebogenem Kreis aus?

    Das ist der Aufhänger für den Fetteimer. Bei mir sind zwei Bohrungen
    am Ende des Garraumes, hier paßt der Haken rein.

    Schönen Abend noch :prost:
     
  7. OP
    QuarterMaG

    QuarterMaG Veganer 5+ Jahre im GSV

    Bingo :)
    Das Metallding hat inzwischen tatsächlich seinen Platz gefunden, wobei in meiner Packung jetzt gar kein Metalleimer dabei war. Mal gucken, wo ich den herbekomme.

    Ansonsten passts inzwischen, wobei die Querverstrebungen echt nicht sauber stehen, aber es sollte reichen.

    Nächster Stop :

    1. Alles für 3-2-1-Rippchen besorgen für Sonntag
    2. Nen anderes simples Rezept besorgen für Montag (Nehme noch Vorschläge entgegen)

    :grin:
     
  8. Eklov

    Eklov Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

  9. OP
    QuarterMaG

    QuarterMaG Veganer 5+ Jahre im GSV

    So, gestern wurden die ersten Erfahrungen mit Ribs gesammelt. 3 Stunden auf dem Grill, dann 2h in der abgedeckten Schale in Apfelsaft, hinterher schön gemoppt mit BBQ-Sauce und ne Stunde drauf gelassen. Leider ging mir am Ende etwas die Temperatur aus, da meine Billig-Briketts sich ziemlich in staub auflösten und mir die Luftzufuhr kaputt machten. Da kriegte ich ohne AZK die Temperatur zu spät erst wieder hoch.
    Die Ribs waren sehr lecker, leider fielen sie aber nicht vom Knochen. In welcher Phase muss ich nachsteuern, wenn sie weicher werden sollen ?

    [​IMG]
    [​IMG]

    Lecker wars :)
    Derzeit liegt 1,2 Kilo Schweinenacken im Smoker, 48h in Knoblauch-Kräuter-Marinade eingelegt ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2010
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden