• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Holz Ofen Termometer

zysik

Militanter Veganer
Hallo
Bin hier neu und weiss nicht ob das Thema wurde schon diskutiert.
Meine Frage:
Wie weit muss ein Termometer ins backraum stecken um beste ergebnise zur ereichen.Termometer mit
Schaft
( Kupel Ofen .Termometer wird auf der rechten seite platziert und ca.in der Mitte.
)
Mir gets um wie weit muss der Schaft im Ofen drin sein? Gerechnet von Schamot Wand bis ende des Schafts.

Grüß Raimund
 
Schau unter Eigenbauten nach ! Dort findest du bestimmt eine Antwort
 
Das eingebaute Thermometer wird schnell durch ein IR ersetzt ;-)
 
30 cm in der Wand.
 
Hi,

das Thermometer ist bei mir in der linken "oberen" Ecke platziert, also da wo die linke Seite des Gewolbes auf der Seitenwand aufliegt.
Die Länge ist so, dass die Spitze der Lanze in der Hälfte der Backraumlänge endet.
Ich habe ein Stahlrohr eingesetzt, das einen geringfügig größeren Durchmesser als die Lanze des Thermometers hat und ganz kurz vor dem Ende der Lanze endet.
So kann ich das Thermometer bequem einschieben und rausziehen.
Während das Holz abbrennt ist das Thermometer draußen, erst wenn nur noch Glut im Ofen ist, schiebe ich das Thermometer rein. Die Flammspitzen können zu heiß für das Thermometer sein, außerdem kann man während des Abbrands sowieso keine aussagekräftigen Temperaturen ermitteln.

Infrarothermometer habe ich nur am Anfang zusätzlich benutzt um einen Überblick zu bekommen.
Beim normalen Backen kommt nur das eingeschobene Lanzenthemometer zum Einsatz.
Da es immer an der gleichen Stelle im Ofen misst, sind die Messungen vergleichbarer als mit einem IR-Themometer.
Außerdem kann ich es ständig mit einem einfachen Blick ablesen, ohne den Ofen öffnen zu müssen.

Hier:
attachment.php


kann man in etwa die Position des Thermometers abschätzen.
Abstand innen zum Gemäuer (Seite und Decke) ca. 2cm.

Viele Grüße
Onkelchen
 
Ich nehm mein IR- Thermometer (Geht bis 650Grad). Wenn das Ding Piept und das Display HI anzeiget, und dann noch die Kuppel freigebrannt ist, dann wird das Feuer zur Seite greäumt, mit dem nassen Kokosbesen der Boden abgefegt und dann die Pizza eingeschossen. Nach 90Sekunden ist die erste dann fertig. Etwa ein bis zwei Stunden später (je nach Pizza- Orgie) wird dann die Rest- Glut ausgeräumt und der Boden wieder mit dem Kokosbesen abgefegt. Wenn dann die Mehlprobe paßt, wird der Abgasschieber ganz geschlossen und das Brot eingeschossen. Mein IR- Thermometer zeigt dann an der Kuppeldecke etwa 350Grad an.
 
Wenn dann die Mehlprobe paßt, wird der Abgasschieber ganz geschlossen und das Brot eingeschossen. Mein IR- Thermometer zeigt dann an der Kuppeldecke etwa 350Grad an.
Ah, du lässt den Schieber so lange ofen, bis dir die Temperatur zum schiessen passt? Zeigt dein Infrometer an der Decke eine höher Temp als am Boden an? Evtl. könnte ich das dann auch mal probieren.
 
Ah, du lässt den Schieber so lange ofen, bis dir die Temperatur zum schiessen passt? Zeigt dein Infrometer an der Decke eine höher Temp als am Boden an? Evtl. könnte ich das dann auch mal probieren.

Nicht ganz, Ich hab ja meistens vorher Pizza. Da wäre es eher kontraproduktiv, den Schieber zu schließen, während noch das Feuer drin brennt.
Ja, meine Kuppel ist heißer, als der Boden. der wurde ja durch die Pizzen und das anschließende auskehren mit dem feuchten Kokosbesen etwas abgekühlt.

@Der mit der Sau Grillt : Recht hast Du! Da ich aber immer noch in der Kennenlern- Phase bei meinem Ofen bin (Für 2 Personen heizt man den Reaktor halt nicht so oft an), ist das IR- Thermometer für mich eine Orientierungshilfe: Wie heiß ist der Ofen nach welcher Zeit. Letztendlich fege ich nach dem ausräumen den Ofen mit dem feuchten Kokosbesen aus und teste mal mit Mehl.
Zum Pizza backen benutze ich schon lange kein Thermometer mehr: Entweder sie ist nach etwa 90 Sekunden fertig, oder, wenns über 120 Sekunden dauert, der Ofen ist schon zu kalt und das Feuer muß auf die andere Seite geschoben werden.
 
Zurück
Oben Unten