• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Holztisch (Eiche) überwintern

FalkoRamone

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin,
mal ne Frage an die Holzwürmer unter euch. Ich hab mir diesen Sommer n Holztisch für'n Garten aus zwei 5 cm Starken Eichenbohlen gebaut. Mit Edelstahlbeinen, wie man ihn hier und da mal im Gartencenter für n Haufen Geld stehen sieht.
Das Holz habe ich lediglich geölt und die größeren Astlöcher mit Epoxidhatz gefüllt.

Wie würdet ihr den überwintern? Unterstellen ist nicht möglich, daher ist er dem harten Hamburger Gezeiten ausgesetzt. Hab ihn erstmal auf zwei steine schräg gestellt, damit kein Wasser drauf stehen bleibt. Einfach noch ne Plane drüber? Oder sammelt sich darunter eher Feuchtigkeit und das macht mehr Schaden als Nutzen?
 

Mi-Pi

Grillkaiser
Ich bin kein „Holzwurm„, aber Plane drüber hört sich für mich nicht nach einer guten Idee an! Ich hätte Angst, dass es da drunter so richtig schön schwitzt und gammelt.
Schräg stellen (so wie von dir schon gemacht) und im Frühjahr leicht anschleifen und neu ölen.
 

Dsgrill

Grillkaiser
Unter den Planen sammelt sich nicht nur das Wasser, sondern auch allerlei Getier, das ich an meinem Tisch nicht unbedingt haben möchte.
Ich decke nichts mehr ab im Winter. Hatte voriges Jahr unter abgedeckten Gartenstühlen eine schöne Mäusewohnung :rolleyes:
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Schräg stellen, ev. nochmals ölen, abwettern.
Keine Angst...
 

Bandit GSF

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Nur schrägstellen, ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber wenn die Bank kaputt ist bist du auch hi 🥴Eiche und Edelstahl ist schon was. Gruß Reinhold
 

marcu

Plaudertasche
Du schreibst, Du hast die Eichenbohlen "geölt" - womit denn???
Ich habe Holz was seit vielen Jahren (20 - 30 Jahren) draußen steht:
LASIERT, mit (hmmm, es ist Bootschutzlasur von Firma Sikkens).
Gibt's in mehreren Holzsorten. Ist nicht billig, aber seinen Preis wert.
Auch die Fenster im Haus sind damit lasiert - sollte man aber wiederholen.
5-Liter- Eimer kostet so 100 Euronen, aber das Zeugs ist wirklich sehr gut - nur nicht überall zu bekommen.
Ich kann es echt empfehlen
Die ist nach mehrmaliger Lasur wasserfest.
 
Oben Unten