1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

ich bin dann mal da... Biewerer Jung am Grill

Dieses Thema im Forum "Uservorstellungen" wurde erstellt von Biewerer Jung, 26. April 2015.

  1. Biewerer Jung

    Biewerer Jung Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun über ein Jahr schon hier im Forum mitlese und viele Interessante Tipps und Erfahrungsberichte aufnehmen konnte, wollte ich mich nun auch aktiv hier beteiligen und mitschreiben.

    Ich komme aus dem schönen Neuwied am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz gelegen. Jahrgang 1985 bin ich schon seit Jahren begeistertet Griller, habe mich aber erst seit letztem Jahr so richtig intensiv mit dem Grillen befasst und mir auch endlich einen "richtigen" Grill zugelegt, nachdem ich jahrelang auf einem gusseisernen Faßgrill gegrillt habe.

    Heute verfüge ich über zwei Grills mit reichlich Zubehör, aufgestellt auf meiner Dachterrasse, wo ich auch eine kleine Außenküche gebaut habe, die ich in diesem Jahr auch umbauen und verschönern möchte.

    Mein aktuelles Equipment:

    Weber Master Touch GBS mit CIG Gußrost
    Dancook 1000 mit einem ODC Gußrost (1/2 Rost 1/2 Griddle)

    Dazu diverses Zubehör, wie Ikea Thermometer, Ikea Rippchenrack, Ikea Grillschalen, Pizzastein, guß- und schmiedeeiserne Pfannen, Grillzangen und Wender, usw...

    Ich habe auch mal ein paar Bilder von meinen Grills und meinen letzten Vergrillungen angehangen.

    Einmal sind es Burger nach Art meines Hauses:

    Grobe Bratwürstchen gepellt und als Patty gepresst
    Schweizer Höhlenkäse
    Rucola Salat
    Tomate
    Baconstrreifen
    Salz, Pfeffer, Senft und Ketchup
    Brötchen

    Bacon Bomb:

    Habe das Rezept frei Schnauze hier aus dem Forum mal entnommen. Das Ergebnis war total lecker.


    Pizza:

    Hierzu habe ich das Setup im Grill so eingerichtet das ich mit den Kohlekörben einen Ring aus glühenden Kohlen zu legen, darüber dann der Pizzastein, ich konnte so problemlos 4 Pizzen in ca. 75 Minuten nacheinander grillen. Die Pizzen waren gut durch, der Boden aber nicht verbrannt.

    Als Boden habe ich einen fertigen Pizzateig genommen, diesen geviertelt und flach ausgerollt. Belegt mit Tomatensoße, Belag nach Wahl und Käse.



    Jetzt freue ich mich schon mich auch zukünftig mehr hier im Forum einzubringen. Gerne auch Fragen und Anregungen zu meinen Vergrillungen.

    Biewerer Jung


    WP_20150401_18_32_44_Rich.jpg

    WP_20150318_19_19_55_Pro.jpg

    WP_20150318_19_46_21_Pro.jpg

    WP_20150418_17_13_51_Rich.jpg

    WP_20150418_18_44_15_Rich.jpg

    WP_20150418_18_52_11_Rich.jpg

    WP_20150426_19_48_03_Rich.jpg

    WP_20150426_19_48_07_Rich.jpg

    WP_20150426_20_45_16_Rich.jpg

    WP_20150426_20_49_20_Rich.jpg

     
  2. koho

    koho Metzger

    Na dann mal ein herzliches Willkommen hier on board. Schaut alles gut aus, wobei mir persönlich die Pizzen am besten gefallen.
     
  3. schweinemami

    schweinemami Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin 5+ Jahre im GSV

    Herzlich willkommen!! Tolle Sachen hast Du da gezaubert!!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden