• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich brauche einen Fleischwolf.

Icy

Fleischmogul
Hallo zusammen.

Seit bestimmt 2 Jahren trage ich mich mit dem Gedanken, mir endlich einen Fleischwolf anzuschaffen, damit ich Hack selbst durchdrehen und mir auch mal mein absolut heiß geliebtes TarTar selbst durchdrehen kann.
Und damit ich endlich alleine Bratwürste machen kann...
Und Fischfrikos... :grin:

Wir haben zwar so ein schweres "Am Tisch Festschraub Teil", aber das ist für Spritzgebäck, und meine Frau würde mir den Kopf abreißen, wenn ich mich dem Ding mit einem Stück Fleisch in der Hand auch auf nur mehr als 1 Meter nähern würde.
Ja, lacht nur, ist aber so!
Sie ist Vegetarierin, das geht gar nicht, sagt sie. (Bekomme ich Mitleid?)

Wir haben eine KitchenAid.
Dafür gibt es 2 verschiedene Fleischwolfaufsätze.
Einmal den originalen von Kitchenaid aus Plastik.
Und einmal einen aus Metall von Jupiter oder so ähnlich.

Habt Ihr damit Erfahrungen gemacht?
Falls ja, welcher von beiden ist zu empfehlen und welcher nicht und warum?

Wichtig ist mir, aus Faulheit auch, daß man das Ding in der Spülmaschine reinigen kann, das genau kann man z.B. mit dem "Tisch Festschraub Teil" nicht, das darf da nicht rein.

Vielleicht ist ja auch ein "Stand Alone" Gerät viel viel mehr zu empfehlen, als ein Aufsatz für die KitchenAid. Falls Ihr das meint, dann schreibt mir das bitte auch hier in den Thread.

Ich bin für alles offen. Für absolut alles.

Herzlichen Dank schon jetzt liebe GSVler.

:gs-rulez:
 

Bandit

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Ich hab den originalen Kitchenaid Aufsatz aus Kunstoff und bin sehr zufrieden damit, alles was nicht aus Kunstoff ist , ist aus Edelstahl und Spülmaschinenfest.
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wenn Dir ein Hand Fleischwolf reichen sollte, dann geh mal auf Trödelmärkte.
Ich habe dort zuletzt einen für 1€ bekommen. Oftmals haben die Eltern einen im Keller oder auf dem Speicher herumliegen.

Sie ist Vegetarierin, das geht gar nicht, sagt sie. (Bekomme ich Mitleid?)
Dann bin ich mal nicht so. Du hast mein Mitleid. Aber in die Küche darf das Fleisch noch? :D
 

JuergenW

Fleischzerleger
Habe den aus Metall und bin sehr zufrieden, aber Spülmaschine geht nicht, ist aus Alu.
 
OP
OP
Icy

Icy

Fleischmogul
Danke für Eure Antworten.
Dann werde ich mal versuchen den aus Plastik günstig zu bekommen.
Ne, so ein Handteil reicht mir ehrlich gesagt nicht.
Wenn, dann hole ich mir auch noch so ein Wurstfüllhorn dazu, wenn schon denn schon :grin:
 

Schnabelweide

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Icy
Ich würde, wenn du wursteln willst ,nen Fleischwolf kaufen und dann dazu einen Wurstfüller .Weil die Wurst von Hand zu füllen geht besser und man hat ein besseres "Handgefühl". Mit der Maschine geht schnell mal ein Darm kaputt . Meine Meinung .
lg
Michael :gs-rulez:
 
Oben Unten