• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich habe keine Ahnung und suche einen Gasgrill für meinen Mann

Mistophles

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich bin ein Neuling, habe bis jetzt nur mit meinem Mann mit Kohle gegrillt und möchte mir gerne einen Gasgrill zu legen. Habe schon viele der Beiträge und auch dem guten FAQ gelesen und eine Tendenz...Aber wie das so ist... immer noch keine wirklich Ahnung. Ich hoffe auf Eure Erfahrung und auf einen Tipp aus der Kennerecke. Soll eine Überraschung für meinen Man werden und kann mich mit ihm nicht wirklich austauschen.

Der Grill sollte:
* für 6-8Personen ausreichend Fläche anbieten.
* für Hähnchen und Spießbraten geeignet
* leicht zu reinigen

Über einen Tipp würde ich mich wirklich sehr freuen!

Vielen Dank und besten Gruß
Heike
 

flachgriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Kann für ODC nur den Stab brechen und die Merke empfehlen, allerdings lässt sich die Kugel doch leichter reinigen allerdings gibts da keinen Spieß.

(schmeckt Schweinenacken am Spies anders als auf´m Rost??)

von der Grillfläche ist Brisbane und co schon angenehmer
 

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich habe seit vielen Jahren einen Weber Genesis Silver A. Das entspricht heute dem Weber Spirit irgendwas.

Ich bin hoch zufrieden. Außer reinigen habe ich noch nichts machen müssen. Einfach Haube weg und los. Jahr für Jahr.
Grillfläche ist ausreichend für einige Personen. Hab mir im Laufe der Zeit einiges an Zubehör dazu gekauft. U.a. einen elektrischen Drehspieß. Hähnchen vom Spieß oder Spießbraten sind schon eine feine Sache, wenn ein paar Gäste da sind.

Die Preise für gute Gasgrills sind leider recht hoch. Ich habe damals lange gezögert. Im Nachhinein denke ich aber, dass es die richtige Entscheidung war.

Viel Spaß beim Grillsuchen
Grola.
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hey,

muss Grola zustimmen, die Preise sind hoch für solche Grills, aber man muss sich bewusst sein, dass so ein Grill schon sehr lange hält und wahrscheinlich, dass sich dein Mann sehr darüber freuen wird.

Welcher Mann würde sich nicht über einen neuen Grill freuen!?

Frage jetzt nur: Preisklasse, All year around grillen?
 
OP
OP
M

Mistophles

Militanter Veganer
danke schon mal für die ganzen antworten.

nun zu der frage des preises... ich wollte eigentlich so 500€ für den grill mit einer abdeckhaube ausgeben.

lg
Heike
 

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Dann schau Dir mal den Weber Spirit E 210 an. Die Qs von Weber kommen wahrscheinlich eher nicht in Frage, wenn Du einen Drehspiess haben möchtest.

Kleiner Tipp: Die Weber Gaser sind meistens in den Baumärkten zu besichtigen. Da kannst Du Dir einen Eindruck von der Größe verschaffen.

Viel Spaß
Grola.
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Ganz vergessen zu fragen, wo wird denn der Grill plaziert? Garten, Balkon?
 
OP
OP
M

Mistophles

Militanter Veganer
Freunde von uns haben den Broilking Monarch 70 und legen uns den ans Herz.

Falls ich da richtig informiert bin, ist das doch ein canadischer Hersteller. Kann mir jemand sagen, wie es da mit Ersatzteilen aussieht, falls mal etwas kaputt geht?

LG
Heike
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Auch wenn Weber, ODC oder Napoleon natürlich State of the art sind,

googel mal nach Santos oder Coobinox:prost:
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

jagiandi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
oder wie wäre es mitm Q300 von Weber.
Ist auch ein toller Grill! :thumb2:
 

frohlich

Militanter Veganer
Zum Einstieg:

Weber E.....je nach Preis.

Grund: Ersatzteile sind kein Problem (geht aber auch sehr selten etwas kaputt).

Wenn Dein Mann auf den Geschmack gekommen ist, wird er nach ein paar Jahren einen grösseren Grill haben. Dann erzielt man für gebrauchte Weber bei EBAY immer noch sehr gute Preise. Hilft beim Kauf des neuen;-)
Irgendwann kommt es ja doch auf die Größe an:gs-rulez:

Oder Napoleon Grill.

Ich persönlich halte nicht von Outdoorchef, Schon mal garnichts von Charbroil, Landmann, Kingston & Co. - Meine Meinung:

Bitte aber noch vernünftiges Zubehör einplanen:
Grillzange (keine Gabel!)
Wender
Handschuh
Thermometer
Gasflasche nicht vergessen ;-)
und ggfs. Webers Grillbibel Buch (oder den Hinweis auf dieses Forum mit fantastischen Rezepten)
 

bullrich

Youtube-Bot
Zum Einstieg:

Weber E.....je nach Preis.

Grund: Ersatzteile sind kein Problem (geht aber auch sehr selten etwas kaputt).

Wenn Dein Mann auf den Geschmack gekommen ist, wird er nach ein paar Jahren einen grösseren Grill haben. Dann erzielt man für gebrauchte Weber bei EBAY immer noch sehr gute Preise. Hilft beim Kauf des neuen;-)
Irgendwann kommt es ja doch auf die Größe an:gs-rulez:

Oder Napoleon Grill.

Ich persönlich halte nicht von Outdoorchef, Schon mal garnichts von Charbroil, Landmann, Kingston & Co. - Meine Meinung:

Bitte aber noch vernünftiges Zubehör einplanen:
Grillzange (keine Gabel!)
Wender
Handschuh
Thermometer
Gasflasche nicht vergessen ;-)
und ggfs. Webers Grillbibel Buch (oder den Hinweis auf dieses Forum mit fantastischen Rezepten)
YouTube - Off - Electrica Salsa
 
Oben Unten