• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Immer diese entscheidungen bitte um eure Hilfe

GerrySpringer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfeunde!


ich bräuchte bitte mal eure Hilfe.
ich hab mich schon durch einige Beiträge gewühlt und jetzt hab ich (mit kleinem Budget) folgende auswahl für mich getroffen:

http://amazon.de/Smoker-Grill-Smoker-BBQ-Griller-Oklahoma/dp/B008KKBKD8

http://amazon.de/Char-Griller-Holzkohlegrill-SmokinPro-BBQ-Smoker/dp/B00114ZTKU

http://amazon.de/Route-66-BBQ-Smoker-Barbecue/dp/B008C7MJQG

Bräuchte bitte wirklich eure Hilfe bei der Entscheidung.

Bitte wenn möglich auch Vor und nachteile auflisten.

Besten DAnk für eure Unterstützung.
GLG aus Tirol
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Siegi

Vegetarier
Kaufentscheidung

Hallo Gerry

Bin selber stolzer Besitzer von drei "China Büchsen"
747.jpg


Beim Preis/Leistungsverhältniss fährst du mit dem Oklahoma sicher am besten, da bekommt man noch am meisten für sein Geld.
Die Qulaität für den Char-Griller bekommst du schon für 150,--€ oder weniger, und die dritte Variante naja.

Liebe Grüße aus dem hohen Norden von einem ausgewanderter Kärntner!

:nusser::srg::nusser::srg::nusser::srg:
 

Anhänge

maxatmax

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vorteil : Billig
Nachteil : Glump wackelig Farbe verbrennt an der Sfb schnell ect. ...ect..hält wärme schlecht vor allem wenn man mal auf machen muss zum bestäuben ,moppen ect..

Wart lieber noch paar Monate und hol dir was gutes Gebrauchtes ab 5mm Wandstärke ,wer billig kauft kauft 2 mal !
Ist aber nur meine bescheidene Meinung :gotcha:
 

Altländer

Metzger
5+ Jahre im GSV
Vorteil : Billig
Nachteil : Glump wackelig Farbe verbrennt an der Sfb schnell ect. ...ect..hält wärme schlecht vor allem wenn man mal auf machen muss zum bestäuben ,moppen ect..

Wart lieber noch paar Monate und hol dir was gutes Gebrauchtes ab 5mm Wandstärke ,wer billig kauft kauft 2 mal !
Ist aber nur meine bescheidene Meinung :gotcha:
Da hat er recht aber fals man erst mal schauen will ob es das richtige ist so wie ich z.b. dann ist das OK klar ich bin soweit und kaufe zum 2mal aber dann habe ich halt zwei Soprtgeräte auch gut :D
 

Siegi

Vegetarier
Maxatmax

Hallo ihr militanten 5+ Smoker

Ich weiß das ein Dickwandewr die Hitze beser speichert.
Aber last mal die Kirche im Dorf, oder lebt Ihr nur von PP und BB.
Ein saftiges T-bone haut mit 120° nicht hin. Wenn mann meist nur Direkt oder Indirekt grillt und ab und zu eine Longrun macht, sind die von Euch verfluchten China Büchsen, genau das Richtige.

Oder habt Ihr schon eure ersten Grillversuche auf einen Lagerfeuer bzw. ganz normalen Holzkohlegrill vergessen?
Ich Glaube da wahrt Ihr mit euren Ergebnissen auch zufrieden.

Wenn ich sehe welche Energie, Zeit und Material in die selbstgebauten Smoker "meine Hochachtung" investiert wird. Würde ich das Gleiche mit pimpen meiner China Büchse machen, würde ich warscheinlich locker mit einem Handelsüblichen 5er mitkommen.
Aber es geht hier ums Grillen und nicht wer den dicksten hat, also last uns China Büchsen auch ein Wörtchen mit reden, egal wie stark die Wandstärke ist.

:wurst:Gruß Siegi:wurst:
 
Zuletzt bearbeitet:

Go!!!Griller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo!

EDIT Bild

Den habe ich! Ist aber schon richtig was geschrieben würde, er hält nicht so gut die Wärme. Gerade im Winter habe ich es jetzt gemerkt, machmal ist es besser ein wenig mehr auszugeben! Aber es kommt ja auch immer drauf an was du alles machen möchtest, ich habe mir nun einen 57 Weber zugelegt. Da merkt man schon den Unterschied was der Verbrauch der Kohle angeht. Aber der Smoker ist für seinen Preis im Sommer gut zu gebrauchen. Im Winter arbeite ich nun halt mit der Weberkugel.


Gebeamt von R2D2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

maxatmax

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo ihr militanten 5+ Smoker

Ich weiß das ein Dickwandewr die Hitze beser speichert.
Aber last mal die Kirche im Dorf, oder lebt Ihr nur von PP und BB.
Ein saftiges T-bone haut mit 120° nicht hin. Wenn mann meist nur Direkt oder Indirekt grillt und ab und zu eine Longrun macht, sind die von Euch verfluchten China Büchsen, genau das Richtige.

Oder habt Ihr schon eure ersten Grillversuche auf einen Lagerfeuer bzw. ganz normalen Holzkohlegrill vergessen?
Ich Glaube da wahrt Ihr mit euren Ergebnissen auch zufrieden.

Wenn ich sehe welche Energie, Zeit und Material in die selbstgebauten Smoker "meine Hochachtung" investiert wird. Würde ich das Gleiche mit pimpen meiner China Büchse machen, würde ich warscheinlich locker mit einem Handelsüblichen 5er mitkommen.
Aber es geht hier ums Grillen und nicht wer den dicksten hat, also last uns China Büchsen auch ein Wörtchen mit reden, egal wie stark die Wandstärke ist.

:wurst:Gruß Siegi:wurst:
Das saftige T-Bone mach ich in der Kugel mit der ich mehr als zufrieden bin aber die Vorschlagbilder sollen ja Smoker darstellen soweit ich das erkannt hab und wenn man da nicht grad nen Eimer Sand oder schamotsteine reinkippt isses echt übel (mein Kumpel hat so einen )Temperatursteuerung =absolute Fehlanzeige !
Ich würde eine 57 er Kugel so einer Büchse jederzeit vorziehen ich hab zwar keinen smokenator dafür würde aber fast wetten das auch Longjobs darin besser klappen als in der Büchse(halt dann mit Briketts) .
Ja und die Sache wie man mal angefangen hat .... warum nicht gleich gscheit !:thumb2: gutes Werkzeug ist auch Wertstabiler falls man es wieder loswerden will !
Na ja alles Ansichtssache :anstoßen:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
GerrySpringer

GerrySpringer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke erst mal für eure Antworten.

Jetzt binn ich leider immer noch unentschlossen...

da 300 euronen doch sehr viel geld sind und das wie oben erwähnt für etwas auszugeben wo ich dann nicht so die freude hab wäre sehr teuer.

Würde auch gerne im Winter mit dem Smoker arbeiten...

ja mal weiter überlegen und suchen suchen suchen bzw. vl mehr Sapren sparen sparen
 

Go!!!Griller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Du hast auch mit dem Smoker Spaß, aber man kann sie halt nicht mit den 1000€ aufwärts vergleichen! Bei Thüros bekommst du auch im Lagerverkauf einen Schönen, aber halt etwas teurer. Als Alternative empfehle ich dir eine Weberkugel, da hast du auch alle Möglichkeiten mit.


Gebeamt von R2D2
 
Zuletzt bearbeitet:

juster

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe diesen hier nun ein Jahr in verwendung und auch wirklich sehr brauchbare Ergebnisse damit erzielt:
3,5mm smoker | eBay
Hab mir zwar jetzt etwas höherwertigeres bestellt, allerdings bin ich halt auch zu 100% davon infiziert worden.(vom Smoken mein ich):evil:
Ich würde ihn aber als "Einsteigermodell" jederzeit weiterempfehlen...
 

Battleaxe

Grillkaiser
OP
OP
GerrySpringer

GerrySpringer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe diesen hier nun ein Jahr in verwendung und auch wirklich sehr brauchbare Ergebnisse damit erzielt:
3,5mm smoker | eBay
Hab mir zwar jetzt etwas höherwertigeres bestellt, allerdings bin ich halt auch zu 100% davon infiziert worden.(vom Smoken mein ich):evil:
Ich würde ihn aber als "Einsteigermodell" jederzeit weiterempfehlen...
Danke für den Link!

Ja für den Anfang wirds ein kleiner auch tun.

Muss mich halt erst noch infizieren :evil: lassen

Danke euch allen.

LG
 

smeagolomo

Grillkaiser
...also ich stand letztes Jahr vor der Kaufentscheidung.

Auch bei mir war das Budget beschränkt.

Ich habe mich dann für eine Kugel (es muss nicht Weber sein!) ODC EasyCharcoal 570 entschieden.
Liegt bei unter 200 Euro. Die Verarbeitung finde ich sehr hochwertig.
Ich habe auch schon im Winter gegrilt. Hat alles geklappt.
Ich grille ausschließlich mit reinen Buchen-Brekkies und wenn ich noch "Rauch" dran haben möchte benutze ich getränkte Holzspäne (in verschiedenen Geschmacksnoten) dafür.

Ich will dir die China-Büchse nicht ausreden! Kann ich auch garnicht, da ich keine habe und die Dinger nur von der Haptik/Optik aus dem Baumarkt beurteilen kann.

Ich wollte dir nur eine eventuelle Alternative auftun.

Gruß, Armin
 

Frankhfb

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Chinadose

Hallo, ich hab auch ein ähnliches Model... Bin damit restlos zufrieden. Klar hätte ich gerne 7,5 mm Wandstärke aber 3,5 reichen auch, wenn man sich nicht zu dusselig anstellt. Und die Ergebnisse sind das was zählt...Preis/Leistung = Super!
 

Frankhfb

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Und zu den spaltmaßen... Im Celler Obi steht ein +2000,-€ smoker... Da kann ich bei geschlossenem Deckel das Fleisch wenden....
 

Siegi

Vegetarier
Fuego

Hallo Gerry,
hier sind die Bilder vom Fuego

Der Wahnsinn hat erst leicht angefangen.

:ballaballa:Ich photographiere Essen:ballaballa:


741.jpg


P1050575.jpg


P1050576.jpg


P1050578.jpg


P1050579.jpg


P1050580.jpg


P1050581.jpg


P1050582.jpg


P1050583.jpg


P1050584.jpg


P1050585.jpg


:hammer:Ich grille auch Gemüse:hammer:

P1050587.jpg


P1050588.jpg


P1050589.jpg


P1050590.jpg


P1050591.jpg


P1050592.jpg


P1050593.jpg


P1050594.jpg


:hammer:Später weden die Bilder mehr:hammer:
 

Anhänge

Ben

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hab den gleichen

Moin, Moin!

Sehr schöne Bilder Siegi!

Ich habe den gleichen und bin auch sehr zufrieden! Hab den jetzt schon ein paar Jahre und wüßte nicht warum ein neuer her müßte. Auch wenn ich ein wenig dran rum gebastelt habe.

Hat sich auch noch keiner beschwert, das das Grillgut nicht geschmeckt hat und satt sind bis jetzt auch alle geworden.

Morgen wir meiner dann auch angemacht :happa:

Gruß Ben
 

smokyfire

Schlachthofbesitzer
Hi GerrySpringer

Angefangen habe ich hier..
I&O Monster-Grill Cajun Pro Test Smoker Grill

gelandet bin ich dann hier, nachdem ich über Smoker vieles geles habe
Shop

Naja - das Budget spielt sicher eine Rolle, bedenke wer billig kauft, kauft teuer!

Alles Gute ausd OÖ !

lg
michael
 
Oben Unten