• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Indoor Smoker / Räuchertopf

Grillstefsn

Militanter Veganer
Servus liebe Gemeinde,

Ich hoffe, dass ich in diesem Forum an der richtigen Adresse bin. Vorweg muss ich erwähnen, dass ich mich erst seit einem Jahr ernsthaft mit der Grillmaterie auseinandersetze und daher noch nicht auf den Erfahrungsschatz von euch alten Hasen zurückgreifen kann ;) Da ich mit meinem TravelQ bekennender und leidenschaftlicher Balkongriller bin, werd' ich immer ganz neidisch, wenn ich hier im Forum stöbere und die Rauchmeister bei der Arbeit beobachte, weil ich bei uns ja leider nicht smoken darf. Ein Versuch des Smokens mit der Schale vom Schweden blieb auch gleichzeitig der letzte, da ich immer noch recht böse Blicke von den Nachbarn bekomme.

Jetzt bin ich aber auf elektrisch betriebene "Rauchtöpfe" für den Indoor-Betrieb gestoßen, die auf den ersten Blick eigentlich recht brauchbar wirken. Keine Ahnung, ob ich hier Links von Händlern reinpfeffern darf, also lass ich das mal lieber und verlass mich drauf, dass ihr wisst, was ich meine. Im Endeffekt sehen die Dinger wie ovale Slowcooker aus. Die Dinger haben unten eine Heizspirale, welche die Chips zum Glühen bringen und drüber (je nach Ausführung) 2 oder 3 Racks für das Räuchergut. Die meisten Varianten bieten 3 Optionen: Kalträuchern (60°C), Heißräuchern (120°C) und ein Mix aus beidem (wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß, wofür man die dritte Option braucht). Beworben wird die Geschichte explizit für den Indoorbetrieb und damit, dass kein Rauch nach außen dringt.

Meine Fragen wären nun, ob ihr mit den Dingern schon Erfahrung habt bzw. zu berichten wisst, ob man mit den Dingern etwas anfangen kann oder nicht. Mir ist schon klar, dass man mit so einem Gerät nicht für 8 Personen räuchern kann, aber ich denke mir, dass man damit 4 Leute schon satt kriegen sollte.

Vielen Dank für eure Tipps! :)

Liebe Grüße,

Stefan
 
Oben Unten