• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Inverted Minion Method for WSM.

DarfWeder

Fleischesser
Für diejenigen die so ihre Probleme haben den wsm auf Temperatur zu kriegen oder halten am Anfang, hier mal mein Tip den ich mit euch teilen möchte.
Ich mache es eigentlich wieder so wie ich es früher auch machte... Zuerst die glühende Kohle in den Ring, dann die Kohle Pyramid ähnlich in der Mitte aufbauen. Neue Kohle ringsrum aufschütten, im Prinzip sind jetzt glühende Kohle unter neue Kohle.

Ich fahre seit kurzem mein WSM mit Kokoskohle. Pro Kg snd so um €1,50 fällig, ab und zu bei unbekannte Anbieter auch ab so €1/Kg. Muß jeder für sich wissen. Ich nehme renommierte Hersteller her.

Kokoskohlen haben für mich entscheidende Vorteilen:
1) lange Brennzeiten. Vom Energiewert sind sie so pro Kilo um 10% ertragreicher gegenüber Holzkohlebrickets.
2) Ausgasen ohne das die Feuerwehr kommt, fast kein Rauch
3) je nach Hersteller mehr oder weniger bio Bindemittel, meine sind gebunden mit Kartoffelstärke.
4) kurze Zeit zum Anglühen.
5) low and slow geeignet aber auch hot and long!

Meine Briskets fragen 4 Stunden 170-180C Hitze (Myron Mixon's Methode). Ich glühe dann einen halben Weber azk mit Kokoskohle vor, gib die in der Kugel ein (neben der (medium Konics) Wasserschale) und geb dann nochmal ein halben azk nicht vorgeglühte oben drauf.
Ich hab sie im Weber one touch original 47 so 4 Std bei 170-190 gefahren. Danach 2 Std zerkleineter, gepökelte Ribchen bei 150-160 gegart (kleine Konics), und dann weiter runter geregelt auf 110-120 um dann die Ribs die gleichzeitig im wsm 47 liefen da zu lackieren und ruhen lassen. Insgesamt hat sie so 8 Std gefahren.:wiegeil:

Meine Ribs auf dem Wsm fahren 6-7 Std für 321 Ribs oder 5-0-0. einmal eingeregelt läuft's wie ne Uhr. Ich hab mehr regeln müssen am One Touch als am wsm, der lief sowas von stabil. Trotz Wind am Sonntag.:respekt:

Meine Kokoskohle sind 'pillows' oder Kissen oder Eier...

Nach dem ich die Grills ausgemacht habe (erstickt) sind unverbrennte Kohlen oder bisschen angebrannte immer noch nutzbar für's nächste Mal. genial.
 
OP
OP
DarfWeder

DarfWeder

Fleischesser
Mal eine kleine Frage dazu:

Wie steht dein lüftungsschieber am Deckel ist der offen oder regelst du damit was?

Nee eher nicht, ist normalerweise so 3/4 auf. Bei diese Kokos Kohle ist die Hitze schon so hoch dass ich den unten max 1/2 auf und oben 3/4 auf mache.
Es sind keine Cocoal Kohle @Asconaut .. Renommiert würde ich die jetzt nicht gleich nennen, aber sind so zu hören auch sehr gut. Ich hab 3 Webers... Wo würde mann dann zuerst suchen?
 
Oben Unten