• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Irish Dry Aged Cote de Boeuf auf dem CIG

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hab mir mal wieder was leckeres gegönnt...

Irish Cote de Boeuf Dry Aged.

Knapp 1100 gr.. ne schöne Portion für mich allein...

Vorher leicht mit Olivenöl und Salz behandelt...

Schön heiss auf dem Gussrost angegrillt (40sec, um 90° drehen, 40sec, rumdrehen, 40sec, um 90° drehen, 40sec) und dann bis 53°C indirekt fertig gezogen...


nur ein bisschen Salz und Pfeffer...


Der hammer!!!! Immer wieder ein Genuss!!!


Aber nun seht selber:

01.jpg


02.jpg


03.jpg


04.jpg


05.jpg


06.jpg


07.jpg


08.jpg


09.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


Jetzt bin ich satt....

Grüsse
 

Anhänge

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Ich an deiner Stelle hätte das nicht gegessen :bart:

Ich hätte mich eingeladen, und das gute Stück dem Gast gegeben :messer:

Doc :seppl:
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Perfekt!

Vor allem die Beilagen! :lach:

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Der Rost war wohl etwas heiß, oder das Steak war zu lange auf einer Seite gelegen.

Das "Branding" sieht doch ziemlich ausgeprägt aus.
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Der Rost war wohl etwas heiß, oder das Steak war zu lange auf einer Seite gelegen.

Das "Branding" sieht doch ziemlich ausgeprägt aus.
Beim nächsten lass ich es nur 30 sec drauf... statt 40 sec.. war in der Tat ein bisschen sehr dunkel.. aber nicht unlecker!! :santamad:
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich liebe ausgeprägte röstaromen, somit würde ich das genau so bestellen. So ich muss in die Küche, bei diesen Bildern bekomme ich Hunger.
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
...ausgeprägtes Branding, statt 40 Sekunden nur 30 Sekunden,...bis 53° -keine 54° gezogen -- Donnerwetter ich bin platt was es alles zu beachten gibt beim Steak grillen.
..... Mann o Mann, ist doch suuper geworden. Meiner Meinung nach perfekt.
was wollt ihr mehr - Klasse gegrillt
saludos
:prost:
Monscho
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Eigentlich wollte ich gar net reinklicken.....aber nun habe ich's doch gemacht :(

Das hier:



....ist verbranntes Fleisch. Branding schön und gut...aber übertreibt halt net immer so. Wenn's geschmeckt hat....gut. Ich würde es so nicht haben wollen. Sicher , ich würde es wohl essen weil es mir schade darum wäre.....aber trotzdem schmeckt man das verbrannte Gewebe raus, ich mag es nicht.....aber wenn IHR es toll findet: :ola:

Guss speichert viel Energie, damit sollte man also vorsichtig hantieren, ich halte das CIG eh für überflüssig !
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich muss halt nochn bisschen üben mit dem CIG. Das nächste wird bestimmt besser. :D
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jeder wie er mag. Ich liebe viel angebranntes. Auch die Reste von einem Auflauf, wo so schön verkokeltes am Rand der form klebt. Das wird von mir sofort abgekratzt und genascht ;)

Wenn das so aufgeschnitten wird wage ich es zu bezweifeln, dass 10 Sek. Hin oder her anders schmecken. Da würde ich gerne über eine blindverkostung die Wahrheit von euch erfahren.
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Wenn das so aufgeschnitten wird wage ich es zu bezweifeln, dass 10 Sek. Hin oder her anders schmecken. Da würde ich gerne über eine blindverkostung die Wahrheit von euch erfahren.

....10 Sek ? Ja....nee, iss klar. OK, ganz toll gemacht, genau auf den Punkt.....wirklich perfekt.

Jeder wie er möchte :prost:

@ Schibunker: Höllenglut zum Steakgrillen ist wohl der größte Aberglaube der unter den Grillmeistern verbreitet ist ! Mach das Teil einfach net so heiß.....
 
Zuletzt bearbeitet:

bbq4you

Whisky-Guru
10+ Jahre im GSV
Höllenglut zum Steakgrillen ist wohl der größte Aberglaube der unter den Grillmeistern verbreitet ist ! Mach das Teil einfach net so heiß.....

Da hast Du mal wieder recht. Und ich dachte Du könntest gar net grillen :D


:bbq4you_drinks:


.
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Werde ich beim nächsten mal beherzigen. Bericht folgt dann. Evtl mitm T-Bone. :D
 
G

Gast-39yegX

Guest
..

@ Schibunker: Höllenglut zum Steakgrillen ist wohl der größte Aberglaube der unter den Grillmeistern verbreitet ist !
:eeek: Ist kein Aberglaube :trust: und schon keiner von Grillern.

Es zeigt sich eindeutig, das höchste Hitze in Bezug auf Bildung von Geschmacks-, resp. Röstaromen die besten Ergebnisse liefert(-> s.u.a. Maillard) Dem Interessierten an dieser Stelle sei auf Modernist Cuisine verwiesen. Weiterführende Literatur zum Thema Reaktionskinetik findet sich auch hier

Ich gebe Dir allerdings recht, dass die Zeit, welche das Grillgut den hohen Temperaturen ausgesetzt ist, logischerweise beachtet werden muss. Sonst kommt es,wie hier, nur zur Oxidation der Proteine zum Kohlenstoff, im schlimmsten Fall geht's durch bis zum CO2 und weg ist das gute Stück. Zum Glück ist das dann wenigstens Klimaneutral :muhahaha:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten