• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jamaican Jerk Pork zum Ostermontag

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
So liebe Leute, nachdem ich in der Vergangenheit meine Kugel etwas vernachlässigt habe, da ich fast ausschließlich nur noch mein UDS verwendet hatte, soll sie heute wieder mal zum Einsatz kommen.
Seit langem steht auf meiner ToDo-Liste ein Jamaican Jerk Pork.
Also am Donnerstag noch vom MdV 1,2 Kg Schweinekamm besorgt und im GSV die SuFu benutzt und nach einem Rezept gesucht.
Da der GSV von den vielen Usern lebt, die ihre Rezepte und Vorgehensweisen posten, gestaltete sich das als leichte Übung. :gs-rulez:Vielen Dank dafür an alle.

Die Wahl fiel auf das Rezept von @Simply Oskar
Er gab mir auch noch wichtige Hiweise, wie ich den Reis richtig zubereite.
Das Rezept findet Ihr HIER.
Gestern wurden die Zutaten für die Marinade erst mal bereitgelegt und im TM zu einer breiigen Masse verarbeitet.
1.jpg


Den Kamm habe ich mehrmals mit dem Wetzstab perforiert, damit die Marinade schön einwirken kann.
Danach wurde alles liebevoll auf dem Kamm verteilt, einmassiert und im Vakuum in den Kühlschrank zum Schlafen gelegt.
2.jpg

3.jpg


Heute Vormittag wurde dann die Kugel vorbereitet und ein Minionring mit Profagus gelegt. Gesmokt werden soll mit Kirschholz und einem Jehova-Päckchen das mit gewässerten Piment gefüllt wurde.
4.jpg


Zwischenzeitlich wurde der Schweinekamm schon mal zum Aufwärmen aus dem Kühlschrank geholt.
Um 12.30 Uhr den Mini- AZK mit ein paar Grillies gezündet, um dann die Kugel auf eine Temperatur von 120°C einzuregeln.
Gegen 14.00 Uhr durfte dann das Schweinchen in der Kugel Platz nehmen.
5.jpg


Noch ein bisschen näher.
6.jpg


Nun heißt es abwarten und ab und zu mal nach dem Rechten schauen.
7.jpg


Fortsetzung folgt......
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    225,2 KB · Aufrufe: 866
  • 2.jpg
    2.jpg
    184,3 KB · Aufrufe: 867
  • 3.jpg
    3.jpg
    286,5 KB · Aufrufe: 858
  • 4.jpg
    4.jpg
    175,6 KB · Aufrufe: 888
  • 5.jpg
    5.jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 849
  • 6.jpg
    6.jpg
    213,5 KB · Aufrufe: 852
  • 7.jpg
    7.jpg
    136,3 KB · Aufrufe: 891

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr vorbildlich Maik, dass du so einen schönen Thread auf Wunsch erstellst :thumb2: Der Anfang gefällt schon mal: Jamaican Jerk Pork steht bei mir auch noch ganz oben auf der Wunschliste. Du stehst also unter Beobachtung :cop:
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Update GT 121°C und KT 54°C

Mal unter den Deckel geschaut
8.jpg

Sieht schon mal gut aus. Gemoppt wurde auch gleich noch.
 

Anhänge

  • 8.jpg
    8.jpg
    193,7 KB · Aufrufe: 840

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
der Anfang sieht schon vielversprechend aus, da bleibe ich dabei :-)

Grüße
Oskar
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
So ein richtig geniales JJP ist ein absoluter Klassiker ... ich esse das sehr gerne und erinnere mich babei immer gerne an das von Freund @waldwuser.
Das hier sieht sehr gut aus ... ich bin gespannt :sun:

:prost:
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht vielversprechend aus!
 

Pitboy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus, werde ich demnächst auch nochmal machen.

Zwei Verbesserungsvorschläge noch.
Statt der "geschmacksneutralen" Thai-Chilis(?) besser,
wie im Originalrezept, Scotch Bonnets oder wenigstens
Habaneros verwenden. Die gibt es mittlerweile ja auch
in jedem Supermarkt. Das gibt dann erst den richtigen
Jamaica-Kick.
Und statt weißem, unbedingt braunen Rum verwenden.
Der Weiße bringt ja kaum Geschmack mit.
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Nun die letzten Bilder und ein Fazit.
Nach ziemlich genau 4 Stunden wurde die KT von 70°C erreicht und das Fleisch wurde von Grill genommen.
Schon beim überprüfen der Kerntemperatur mit einem Einstichthermometer lief mir der Saft entgegen:thumb2:.
9.jpg

Noch ein bisschen näher ran. Die Kruste duftete sehr vielversprechend.
10.jpg

Nun noch zwei Tellerbilder.
11.jpg


12.jpg
Das Fleisch war super saftig.

Fazit: Die Kruste für sich, war geschmacklich der Hammer. Ich glaube trotzdem, es geht noch besser!?
@Pitboy hat es schon angedeutet.

Statt der "geschmacksneutralen" Thai-Chilis(?) besser,
wie im Originalrezept, Scotch Bonnets oder wenigstens
Habaneros verwenden.

Mir persönlich fehlte der "Bums" am Fleisch. Leider gab es nicht mal im Großmarkt Jalapenos und ich mußte notgedrungen Peperoni verwenden.
Für GöGa war die nicht vorhandene Schärfe ausreichend:confused:.

Und statt weißem, unbedingt braunen Rum verwenden.
Der Weiße bringt ja kaum Geschmack mit.

Ich hatte nur den weißen Rum bzw. Strohrum zur Auswahl. Meine Wahl fiel auf den Weißen, da mir persönlich der Strohrum zu dominant erschien.

Das Reisrezept von @Simply Oskar ist absolut top. Da sind uns gleich noch andere Anwendungsmöglichkeiten für eingefallen. Danke Oskar!
 

Anhänge

  • 9.jpg
    9.jpg
    160,3 KB · Aufrufe: 769
  • 10.jpg
    10.jpg
    211,1 KB · Aufrufe: 768
  • 11.jpg
    11.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 761
  • 12.jpg
    12.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 765

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Mir persönlich fehlte der "Bums" am Fleisch. Leider gab es nicht mal im Großmarkt Jalapenos und ich mußte notgedrungen Peperoni verwenden.
Für Göga war die nicht vorhandene Schärfe ausreichend:confused:.

schade das du keine Jalapenos kaufen konntest. Wie Pitboy schon geschrieben hat, beeinflusse gute Chilis den Geschmack entscheidend.
Neben den Jalapenos hatte ich noch einen TL Habaneros (hatte ich mal eingekocht). IMO hättest du dann genug Bums gehabt ;)

Trotzdem glaube ich, dass die Ansprüche deutlich nach oben gestiegen sind und das Jammern auf hohem Niveau ist.
Dieses Phänomen haben wir und andere GSV-ler auch schon festgestellt.

Es freut mich das wenigstens das Reis Anklang gefunden hat.

Grüße
Oskar
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Astreines JJP :sabber: und extremst gelunge Bilder!

Du hast mich nun angefixt ...

:prost:
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

reru63

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
@carmai24 , Mensch Maik hast Du ein Glück das Du doch ein Stück von mir weg wohnst, ansonsten hättest Du glatt Besuch von mir bekommen:pfeif:.
Das sieht ausgesprochen lecker aus und ist klasse bebildert und dokumentiert :thumb1:.
Da fällt mir ein, wäre doch was fürs nächste OT.
Gruß Remo
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Da fällt mir ein, wäre doch was fürs nächste OT.
:hmmmm:Ich könnte mich dafür opfern, dann aber mal mit richtigen Jalapenos und eventuell noch eine homöopathische Menge Habaneros :cop:.
 

BeefChef

Foodstylist
@carmai24

Moinsen maik, grooooßes kino... Sieht verdammt lecker aus, schön fotografiert !
Alle daumen hoch ;)

Tolles anschnittpic.

BoG
 

ogga

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
...das gefällt ! Ich setz mich mal und mach'n Bier auf :weizen:
 
Oben Unten