• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jerk Beef (Rinderhüfte)

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So, nachdem ich endlich mal die Zeit gefunden hab, die Bilder meiner letzten Vergrillungen auf den Rechner zu spielen und das ganze etwas zu sortieren, will ich euch die beiden natürlich nicht vorenthalten! :-D Den Anfang macht diese Arg. Rinderhüfte auf Jerk Art (Raichlen "Jamaikan Jerk Pork")! :muh:

So auf gehts; einen Tag vorher die Marinade vorbereitet:
Marinade.jpg


und hier der Hauptdarsteller:
Probant.jpg


Sooooooo, alles schön eingerieben (natürlich habe ich das Fleisch wie beim "Jerk Pork" etwas gelöchert, so dass die Marinade auch rein kommt!)
Mariniert.jpg


hmmm schön Kräuter und Chilli! ;-)
Detail_Mariniert.jpg


so, nun mit Folie abdecken und bis morgen Abend in den Kühlschrank!
Am nächsten Tag, raus ausm Kühli und rauf auf en Grill :bbq:
Auf_den_grill.jpg


1,5 Stunden bei 140°C später... dat wird!! :-D
dat_wird.jpg


nach insgesamt knapp 2 1/4 Stunden war Schluss und der kleine kam runter und ab in die Jehova, dann ~ 5 - 10 min. ruhen lassen uuuuuund Anschnitt:
Anschnitt.jpg


leider ist der "Marinadenrand" nicht so tief eingezogen wie geplant, hat aber trotzdem gepasst!
Rand_det.jpg


es war auf jeden Fall Sauuuuuuuuuuulecker und wird definitiv wieder gemacht :thumb2:!!
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Sieht verdammt gut aus :sabber:
Aber das Fleisch hast du nicht eingestochen (wie das beim Jerk Pork gemacht wird) oder habe ich was übersehen?
 
OP
OP
LE@SH

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht verdammt gut aus :sabber:
Aber das Fleisch hast du nicht eingestochen (wie das beim Jerk Pork gemacht wird) oder habe ich was übersehen?

Doch, eigentlích schon, hab nur leider kein Bild, wo mans richtig sieht... aber jetzt im nachhinein wars etwas zu wenig eingestochen und ich hatte leider vergessen die Löcher mit einem "Wetzstahl" zu weiten, so dass relativ wenig Marinde reingekommen ist! Wird aber das nächste Mal definitv besser gemacht! ;)
 

Grillschlurch

Oberfränkischer Wildschweinveredler
15+ Jahre im GSV
Sieht gut aus,
aber bei Jerk Pork verlieren ja die Chillis etwas an Schärfe durch das lange grillen. Deine Hüfte brauchte ja nur 2,1/4 Stunden, da haut die Schärfe aber noch brutal durch oder?

Grillschlurch
 

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus!:mosh:

Das die Marinade nicht wirklich tief eingezogen ist hatte ich auch obwohl ich das Teil vorher ohne Ende gelöchert habe, vielleicht muss man die Marinierzeit einfach verdoppeln oder mit einer Marinadenspritze arbeiten.
 
OP
OP
LE@SH

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
:balulicht: porno-alarm! :lol: sieht herrlich aus. :sabber:
1cm tiefes jooking, dann wird es noch besser. :prost:

Danke dir , ich steh auch voll auf solche Marinaden :-D! Wird das nächste mal auf jeden Fall versucht!!



Sieht gut aus,
aber bei Jerk Pork verlieren ja die Chillis etwas an Schärfe durch das lange grillen. Deine Hüfte brauchte ja nur 2,1/4 Stunden, da haut die Schärfe aber noch brutal durch oder?

Grillschlurch

Jab, war schon gut "spicy" ..... naja meine Mitesser fandens wohl doch etwas guut scharf, was aber kein Problem war, so wurde der Bierkonsum einfach etwas höher :-D :prost:

PS: war auch ne selfmade Chillimischung aus den Resten der letzen Sasion, die hat schon gut Dampf ;) :burn:



Sieht sehr gut aus!:mosh:

Das die Marinade nicht wirklich tief eingezogen ist hatte ich auch obwohl ich das Teil vorher ohne Ende gelöchert habe, vielleicht muss man die Marinierzeit einfach verdoppeln oder mit einer Marinadenspritze arbeiten.

Wäre auch ne Möglichkeit, werde auf jeden Fall das ganze das nächste mal 2-3 Tage im Vakuum marinieren, vielleicht zieht sichs dann besser in die "Löcher"
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
wwwooohhhwww - Respekt
:worthy::nusser::worthy::nusser::worthy::nusser:
 
Oben Unten