• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

JoJos Pilzzucht

JoJos

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Moin,
wir haben mal begonnen, unsere eigenen Pilze zu ziehen. Erstmal mit zwei Fertigkulturen, Kräuterseitlinge und Limonenpilze.
Wenn das klappt, versuche ich es mal mit angeimpften Baumstümpfen, wie es hier in einem älteren Fred mal beschrieben wurde.
Hier erstmal die ersten Bilder: links Kräuterseitling (ist noch nicht zu sehen) rechts Limonenpilz.
IMG_20210331_134734.jpg
IMG_20210331_143843.jpg

Wir werden weiter berichten...
 

Maso81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
ja das hab ich mir auch schon überlegt! aber wenn das klappt dann wäre im prinzip selbst vermehren interessant zwecks kosten...
Ich bleib mal drann
 

DigiNecro

Vegetarier
Da lausch ich auch mal mit!

Hab mich selbst noch ned getraut...

Geht das selbst weiterzüchten über die angegeben paar mal hinaus? Was müsste man dafür tun?
 

getnuts

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gibt es schon erste Erfahrungen mit den Pilzen?
Ich hatte letzes Jahr ein Pilzzuchtset für Kräuterseitlinge. Erst sah alles vielversprechend aus. Anfangs wuchsen wirklich viele Pilze. Nach genau 3 geernteten Pilzen vertrocknete alles zu einem harten Klotz. Ich bin genau nach Anleitung vorgegangen. Das Set stand im Keller bei optimalen Temperaturen. Der Hersteller schob es auf die zu geringe Luftfeuchtigkeit, ohne aber Angaben von mir dazu zu haben...
Mir erschien es als ob der Zuchtklotz überhaupt keine Feuchtigkeit annahm. Man sollte diesen feucht halten aber das Wasser stand seitlich in der Tüte ohne aufgenommen zu werden.
Muss nicht immer so laufen aber bei mir war das leider nix.
 
Oben Unten