• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kachelfleisch vom LiVar Klosterschwein...

master-sir-buana

"Rangloser"
10+ Jahre im GSV
...aus dem Hause OTTO Gourmet.

LiVar Kachelfleisch


Als Beilage gabs Tomaten mit Rohrzucker, Brot vom Grill und hausgem. Kräuterbutter Cafe de Paris.

Ein paar :1040:gibts auch:

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


Das Fleisch war wunderbar zart, eher was für die Mädels.

Ich bevorzuge etwas kernigeres in Steak- Art.

:prost:
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    109,6 KB · Aufrufe: 1.135
  • 2.jpg
    2.jpg
    131,6 KB · Aufrufe: 1.142
  • 3.jpg
    3.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 1.138
  • 4.jpg
    4.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 1.104
  • 5.jpg
    5.jpg
    130,4 KB · Aufrufe: 1.172
  • 6.jpg
    6.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 1.274
  • 7.jpg
    7.jpg
    139,8 KB · Aufrufe: 1.111
  • 8.jpg
    8.jpg
    155,5 KB · Aufrufe: 1.147

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Gut gegrillt - werter Kollege! :sonne:

Sieht gut aus, mir wäre das von Dir angesprochene Steak auch lieber :lol:

:prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Das hast du mal wieder sehr ordentlich hinbekommen. Top :Top:
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Uwe,

sehr schönes Fleisch und top gegrillt :spitze:

Aber 28,00 €/kg für ein Fleisch das früher verwurstet wurde und, mit verlaub gesagt, kein Schwein haben wollte, ist schon ein Hausnummer.

Grüße
Oskar
 

maddjoe

Forums-Sonnenschein II
Hallo Uwe,

sehr schönes Fleisch und top gegrillt :spitze:

Aber 28,00 €/kg für ein Fleisch das früher verwurstet wurde und, mit verlaub gesagt, kein Schwein haben wollte, ist schon ein Hausnummer.

Grüße
Oskar

ich finde, nur weil etwas lange falsche eingeschätzt wurde, muss es nicht unbedingt den Preis nicht wert sein.
Ähnlich ist es doch beim Flank. Da zahle ich auch gerne über 20 euro. Ich habe schon oft Roastbeef gegessen, welches preislich vergleichbar war, aber weniger Geschmack hatte als das Flank und nicht so zart war.

Es kommt immer drauf an, welche Kriterien man zur Messung anlegt.
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
ich finde, nur weil etwas lange falsche eingeschätzt wurde, muss es nicht unbedingt den Preis nicht wert sein.
Ähnlich ist es doch beim Flank. Da zahle ich auch gerne über 20 euro. Ich habe schon oft Roastbeef gegessen, welches preislich vergleichbar war, aber weniger Geschmack hatte als das Flank und nicht so zart war.

Es kommt immer drauf an, welche Kriterien man zur Messung anlegt.
So schaut es aus. Früher wurde Flank von den deutschen Rindern fast komplett nach Frankreich geliefert (naja, eigentlich immer noch, weil wir so blöd sind und das teure amerikanische Flank kaufen). Zumindest von den großen Zerlegern.
Schlecht war es noch nie, nur unbekannt. Als das mit Flank losging, kostete das kg US-Flank in der Metro keine 12 Euro. Schaut euch den Preis jetzt mal an :cry:
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
mir geht´s gar nicht um die Qualität des Fleisches, die zweifelsohne toll ist, sondern um den Hype und den damit verbundenen exorbitanten Preis ;).
Vor ein paar Monaten kostete ein Kachelfleisch ein paar Euro und wo sind wir jetzt? Das gleich für den Flank. Womit wird so eine enorme Preissteigerung gerechtfertigt?

Bevor, ich glaube, Joachim (Cruiser) sie auf den Grill gelegt hat, haben die wenigsten von ein Kachelfleisch gehört, geschweige den gekauft.

Ich wollte hiermit keine Preisdiskusion starten, ist mir nur so aufgefallen.

Gruß
Oskar
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Kachelfleisch ist auch als Kronfleisch bekannt. Gibt es schon länger. Ich glaube auch nicht, dass durch Cruiser der Hype entstanden ist, der die Preissteigerung hervorrief.

Es gab und gibt noch immer billiges Kronfleisch. Es ist nach wie vor eine Frage des Qualitätsanspruch den der Einzelne hat. Das Fleisch mancher Viecher ist halt teurer und der Rest ist das Gesetz des Marktes: die Nachfrage regelt den Preis (zumal es hier kein Monopol gibt) :ks:
 
Oben Unten