• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kamikoto Messer

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen, ich habe im Moment auf fb oft reklame für kamikoto Messer. Kennt jemand diese Firma und kann dazu etwas sagen?
 

carbo

Pontifex Maximus Culter
10+ Jahre im GSV
Erinnert mich an die einseitig geschliffenen Lidl-Messer, die es mal gab. Die aktuelle Serie hat einen bauchigen Griff. Der alte war gerade.
Das Kamikoto wird schon ein bisschen besser sein, aber hauptsächlich ist es Geldmacherei. Das Rezept: 1. Schraube den Preis in schwindelerregende Höhe. 2. Mache ein sauberes edel aussehendes Messer. 3. Lege es in eine wertige Holzkiste 4. Drucke ein Zertifikat. 5. Reduziere den Preis wieder um die Hälfte bei Vorbestellung mit Wartezeit.

So dumm eine Messerproduktion vorzufinanzieren und drauf zu hoffen, dass es um 675 Dollar Abnehmer findet ist niemand. Deshalb verspricht man bei Vorbestellung einen 50%igen Preisnachlass, der keiner ist und macht trotzdem noch einen satten Reibach. Der Kunde denkt vielleicht noch ein Schnäppchen gemacht zu haben. Aus welchem Stahl das Teil besteht wird auch verschwiegen. "The Santoku features high-quality steel from Honshu , Japan – a steel with high corrosion resistance and durability." Das steht auch auf jedem Supermarktmesser.

"In the Kamikoto forge, steel is heated up to 1050°C for two hours and annealed at 200°C for two hours. This strengthens the steel and diminishes the flexibility of the blade – to ensure the knife keeps its edge for longer"

Wow. Ich bin echt beeindruckt. Das Messer wird also tatsächlich gehärtet und angelassen, wie eben Klingen aus rostfreiem Stahl auch in Härtereien hierzulande gehärtet und angelassen werden. Hier nochmal ein Vergleich: Kamikoto Kanpeki Knife Set ------------------ Ernesto Knifeset by Lidl
 

Banjoko

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wie Carbo schon beschreibt , eine einzige Marketingblase.
Warum auf Facebook ? - nun in social Media wird das deutlich schneller plutimiziert !
Alles so dermaßen überteuert, da fällt der Nachlass nicht schwer.
Ein Riesenreibach für den Hersteller, der Kunde muss nur dumm, ääh gutgläubig genug sein !
 
OP
OP
Hupfi78

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke euch für eure Meinungen. Ich habe mir so was in der Richtung schon gedacht. So nen Preisnachlass wie er dort aufgeführt war ist einfach unrealistisch.
 

carbo

Pontifex Maximus Culter
10+ Jahre im GSV
Üblicherweise werden rostfreie Messer meines Wissen bei höheren Temperaturen angelassen. Rostende Stähle werden bei ca. 200° angelassen. Aber für die blöden Gaijins muss man sich ja noch nicht mal beim Anpreisen Mühe geben. Das ist die Macht des Warenfetisch. Wenn etwas viel Geld kostet, muss es einfach ganz überirdisch super sein. Reiz - Will ich haben - und dann bekomme ich es auch noch günstiger - will ich erst recht haben, denn dann habe ich ja Gewinn gemacht. $$$
 
Oben Unten