1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Kamingrill richtig anzünden, Tipps?

Dieses Thema im Forum "Technisches/Sonstiges zu allem Anderen" wurde erstellt von Kaoru Dark, 14. Mai 2015.

  1. Kaoru Dark

    Kaoru Dark Militanter Veganer

    Hallo,

    ich bin ein Organisator einer Jugend/Kulturveranstaltung.
    Einmal im Jahr gehen wir (privat) auf eine Hütte für mehrere Tage und grillen dort unter anderem.

    Seit einigen Jahren sind wir dabei auf den unten abgebildeten Grill gestoßen.
    grill.jpeg

    Nachdem wir uns die ersten Jahre vom Grill räuschen haben lassen, haben wir letztes Jahr herausgefunden das der Kamin zu kalt war.

    Nachdem wir einen Scheiterhaufen im Kamin aufgebaut und an der abgestrahlten Hitze fast verbrannt haben. Fütterten wir den Ofen mit 2-4 Säcken (je Tag) Grill-Kohle/Briketts um auf der Fläche für jeden (der 23 Personen) ausreichend Temperatur zum garen zu bekommen.

    Was uns zum einen fehlt ist eine ordentliche Grillzange, länge bis n Meter.

    Zudem könnte man auch Tipps zum anfeuern gebrauchen. Bisher dauert das ganze ein paar Stunden bis der Grill mal betriebsbereit ist.

    Liebe Grüße
    Kaoru
     
  2. Henry Der Rote

    Henry Der Rote Vegetarier

    Servus, warum eine so lange Grillzange? Wie groß ist der Grill ? Bzw. die Grillfläche ? Ist der Schornstein offen und sauber ? Habe schon erlebt das 7-Schläfer oder andere Tiere nen Nest innem Schornstein gebaut haben. Anfeuern mit Holz ist bestimmt in Ordnung, wieso soviel Kohle ? lasst ihr den Grill den ganzen Tag durchbrennen ? Denke mit 1-2 AZK wäret ihr auch gut bedient und 23 Steaks oder Burger sind jetzt ja nicht so viel ;). Ich kenne es von den Holzbacköfen, die auf Temperatur zubekommen ist auch immer lustig, aber wenn die Temperatur erstmal erreicht ist, ist das ziemlich gut, weil die die Temperatur auch echt lange halten ;) ;P. Aber das ein Grillkamin erst warm werden muss damit der Rauch abzieht kann ich mir nicht vorstellen, mansollte nur beim Anzünden nicht mehr Rauch machen als der Kamin durchlässt, Mit nem AZK geht das bestimmt schneller und einfacher ;).
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden