• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Karfreitagsgrillen] geräucherte Forellen

tonnengriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Gude Grillgemeinde

Karfreitag ist bei uns Fischtag. Also gabs mal wieder Fisch und diesmal wurde er geräuchert.
Da wir seit letztem Jahr einen Ramster Le Rond haben, ham wir den hergenommen und jetzt zu den Fischen. Diese wurden zunächst über Nacht in eine 8% Salzlake mit etwas Wacholder und Zitrone gelegt. Davon gibts leider keine Bilder :-(

Am nächsten Morgen wurden die Fische abgewaschen und zum Trocknen aufgehängt. Gleichzeitig wurde ein schönes Feuerchen mit Eichenholz entzündet. :devil:
IMG_0015 (800x600).jpg


IMG_0021 (800x600).jpg


Als es runtergebrannt war hab ich den Ofen etwas abstehen lassen und die Fische bei geöffneten Türen eingehängt und kein Holz mmehr nachgelegt.
Als der Fisch ganz getrocknet war wurden die Türen geschlossen und die Fischlein bei ca 70°C- 100°C gegart und auch geräuchert mit etwas Buchenmehl, Wacholder und einem Lorbeerblatt.

IMG_0018 (800x600).jpg


Noch sind die Fischlein sehr blass und ich hab noch ein paar Briketts und etwas Pflaumenholz nachgelegt.

IMG_0009 (800x600).jpg


IMG_0012 (800x600).jpg


Nach etwa eineinhalb Stunden waren die Fischchen fertig und waren wunderbar vergoldet.

IMG_0006 (800x600).jpg


IMG_0010 (800x600).jpg


Dann hab ich se rausgenommen und die Fleischhaken entfernt.
Tellerbild gibts keins, die Fische waren zu schnell weg und übrig ist auch nichts geblieben ausser den Gräten. :braten: Dazu gabs Salzkartoffeln und Meerretich. das ganze wirds wohl noch öfter geben :essen!:

IMG_0022 (800x600).jpg


IMG_0024 (800x600).jpg
 

Anhänge

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da würd ich auch eine nehmen...
Sehen klasse aus. Fisch heißräuchern steht bei mir auch noch auf der to do liste :-D

Gruß, Daniel
 
Oben Unten