• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kauf-Aufstelltips für Holzbackofen benötigt

Rautenlenchen

Militanter Veganer
Moin zusammen,

wir haben uns letztes Jahr ein Grillschutz aufgebaut....ja ich weiss es ist nicht so unfassbar spektakulär, aber grillen im Regen ist machbar ohne dass man den Sonnenschirm oder ähnliche Regenschutz ähnliche Dinge aufstellen muss.

Jetzt haben wir diverse male Pizza im Gartenkamin gebacken oder auch in den ersten Versuchen "Kohle" erzeugt.

Mittlerweile "spinnen" wir aber an der Idee rum noch eine kleine Theke und einen HBO in das halbe Carport zu bauen.

Die SuFu habe ich schon bemüht und ich bin aus dem häuschen was einige hier gebaut haben, unfassbar und ein grosses Kompliment dafür!!!!!

Bei den Öfen gefallen uns die Öfen aus Pirmasens und Zweibrücken ziemlich gut, leider nur so weit weg aus SH.

Fragen wären jetzt :

- Kann ich den Kamin nach vorn "herausleiten"?
- Wenn ich durch das Holz muss....wie kann ich das am besten schützen?
- Kann jemand sagen wie hoch die Öfen mit einem Winkelstück sind?
- Ist es überhaupt, auch wegen der Hitzeentwicklung, möglich den Ofen unter Dach zu stellen?(Stichwort: Hitzeschutz)

ich fürchte es werden noch mehr Fragen anfallen die mir grad nicht einfallen wollen...

noch ein paar Worte zu mir:
ich habe hier schon einige Zeit "schwarz" mitgelesen und bin unfassbar begeistert was hier einige auf die Beine gestellt haben, wie die Hilfsbereitschaft untereinander ist und die Rezeptvorschläge - ein Traum
ach ja auch Mädels haben durchaus "Grillwut" und Grillsportgeräte sind durch nichts besser zu ersetzten wie durch MEHR Grillsportgeräte!

PHOTO-2020-09-13-11-14-29.jpg

IMG_9743.jpg
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo @Rautenlenchen, (Hier könnte Deine Name stehen)
willkommen im Club der :ballaballa:
Kann ich den Kamin nach vorn "herausleiten"?
Geht, ist aber suboptimal. Du läufst ständig dagegen.
Wenn ich durch das Holz muss....wie kann ich das am besten schützen?
Abstand. Ich gehe von einem "normalen" Ofenrohr aus. Du besorgst Dir einen entsprechenden Kragen
Durch.PNG
gibt es auch in Rund und machst das Loch etwas kleiner.
Kann jemand sagen wie hoch die Öfen mit einem Winkelstück sind?
Leider nein.
Ist es überhaupt, auch wegen der Hitzeentwicklung, möglich den Ofen unter Dach zu stellen?(Stichwort: Hitzeschutz)
Das geht schon, Luft ist ein guter Isolator. Musst Du den HBO nicht direkt an das Holz stellen. Ich würde noch den Wärmedämmkit mit bestellen.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei den Öfen gefallen uns die Öfen aus Pirmasens und Zweibrücken ziemlich gut
Ich hatte auch mal den Ramster le rond. Ein toller Allrounder!
Als ich mich für den Ofen entschieden hatte, war der Ruf von dem Mitbewerber nicht so dolle... mehr kann ich zu dem andern nicht sagen.

Aber ihr müsst wissen, dass ein Ramster außen sehr heiß wird und keine Farbe lange drauf hält.
Bester Schutz vor Rost ist regelmäßiges einölen mit Leinölfirns.
Ich kenne auch einen Le Grand, der unterm Dach steht. Bei dem wurde der Kamin erst seitlich und dann über das Dach geführt. Klappt auch gut!

Was ich aber nicht herauslesen kann, wie schaut es mit euren Gewohnheiten aus? nur Pizza, oder auch Brot???
Hintergrund, wenn ihr den Fokus auf Pizza habt, wären ggf. noch andere Modelle interessant.

Eine Pizza Neapolitana wird im Ramster schwer bis unmöglich.
Inox Modelle haben kein Gewölbe aus Stein sondern aus Metall und leiten die Flammen / Hitze so über die Pizza.
Öfen wie z.B. der ALFA ONE sind hochwertig verarbeitet und brauchen keine regelmäßige Pflege als Rostschutz. (Mein ALFA BRIO steht z.B. auf dem Balkon der ALFA Marte im Garten)

Eine ganz andere Frage wäre, ob du auf Holz festgelegt bist.
Es gibt ganz tolle Gas-Pizzaöfen, bei denen du nicht regelmäßig was nachlegen musst, die Aufheizzeit und Temperatursteuerung einfacher ist usw.
ich habe z-B. auch einen ALFA ONE GAS im Gewächshaus und mache da regelmäßig Pizza. Die Abluft (Gasstrahler Prinzip) heizt mir dabei das Glashaus auch im Winter auf angenehme Temperaturen auf. Auch wenn bei dir keine Seiten geschlossen sind, würde die Abluftwärme spürbar den Bereich erwärmen.
Für eine GAS Lösung bräuchtest du keinen Durchbruch durch die Decke...

Auf für Brot gäbe es eine Lösung mit Gas und Steinkuppel... aber im Gegensatz zu einem INOX Ofen sollten die langsamer aufgeheizt werden.

Wenn ich dich nicht schon genug verwirrt haben, kannst du dir auch noch die Ooni Modelle anschauen ;-)
für den Einstieg in die Pizzawelt sicher auch super geeignet ;-)
 
OP
OP
R

Rautenlenchen

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
erstmal danke für eure Antworten. Der Ofen ist in erster Linie für Pizza aber auch die anderen Nahrungsmitel die mit so einem Hilfmittel verarbeitet und veredelt werden können möchte ich schon ausprobieren...ob es nun Brot o.ä. ist.
Einen Gasofen hatten wir so nicht auf der Rechnung da der Gasgrill ja schon da ist.

ich werde nochmal ein bissl wühlen und vergleichen...

VG
 
Oben Unten