• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung Gasgrill 2/3 Brenner (Weber/Napoleon o.ä.)

Fabiowski

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Titel:
Kaufberatung Gasgrill 2/3 Brenner (Weber/Napoleon o.ä.)
WO wird gegrillt?:
Balkon, Mietwohnung, Stadt, "tolerante" Nachbarn
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht, steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Rost: Guss, Flasche im Grill verstaut 5kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
ca. 500-600€
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
egal!
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Hallo, auf der Suche nach einem neuen Gasgrill für unsere Loggia (aktuell noch ein Landmann Panthera) bin ich aktuell ein wenig am verzweifeln :)

Überwiegend Grille ich Bratwürste/Rindersteaks/Hühnchen/Grillgemüse und selten auch mal Pizza, ganze Fische bzw. Garnelen.
"Weitere Projekte" wie Sparerips, große Fleischstücke usw. sollen den Sommer angepeilt werden.

Die Erste Frage die sich stellt, brauche ich wirklich 3 Brenner, ist indirektes Grillen mit 2 Brennern nicht oder nur schwer möglich? Habe mich durch unzählige Beiträge gelesen, oftmals wird pauschal auf 3 Brenner verwiesen, und warum, weil es besser wäre zum indirekten Grillen und man es ansonsten bereuen wird.. aber detaillierte Aussagen sind selten aufzufinden...

Die zweite Frage die sich stellt, braucht man einen Seitenbrenner.. aber diese beantworte ich mir relativ einfach selbst... wenn das Angebot gut ist, nehme ich diesen gerne, ansonsten kann ich auch genauso gut darauf verzichten... wichtiger wäre, dass die Seitenablagen klappbar sind, was meines Wissens nach bei Napoleon der Fall ist (trotz Seitenbrenner)

Bislang habe ich mir folgende Grills in die engere Wahl genommen und teilweise auch Live sehen können: Die Classics fallen aufgrund der nicht vorhandenen Gussroste eigentlich raus, aber evt. könnte man diese nachrüsten, wenn die Grillanschaffung preisgünstig erfolgen könnte...


Weber E-210 classic/original
Weber E-220 classic/original
Weber E- 310 classic/original
Napoleon Triumph 325
Napoleon Triumph T410
Napoleon Rogue R365

Wie wäre Euer Ratschlag?​
DIES müsst ihr noch wissen!:
 

CowboyNic

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

Die Erste Frage die sich stellt, brauche ich wirklich 3 Brenner, ist indirektes Grillen mit 2 Brennern nicht oder nur schwer möglich?Habe mich durch unzählige Beiträge gelesen, oftmals wird pauschal auf 3 Brenner verwiesen, und warum, weil es besser wäre zum indirekten Grillen und man es ansonsten bereuen wird.. aber detaillierte Aussagen sind selten aufzufinden...

Die zweite Frage die sich stellt, braucht man einen Seitenbrenner.. aber diese beantworte ich mir relativ einfach selbst... wenn das Angebot gut ist, nehme ich diesen gerne, ansonsten kann ich auch genauso gut darauf verzichten... wichtiger wäre, dass die Seitenablagen klappbar sind, was meines Wissens nach bei Napoleon der Fall ist (trotz Seitenbrenner)

In der Reihenfolge deiner Fragen.

- Ja!
- Schwer bis unmöglich (du hast Hitze von nur einer Seite, da wird ne Pizza schwierig... für Gemüse garziehen zu lassen ist das ok)
- Nein. Noch nie vermisst. Wenn du ihn irgendwann vermisst kauf dir nen 15 Euro Gaskocher mit Nachfüllkartuschen... Sinn macht da nur einer mit "Power". Wenn du eine lahme Möhre aus einem Günstig-Segment-Grill hast, wartest du ewig bis was heiß ist.
- Kann das nicht "fast jeder" (gefühlt steht in unserem Hornbach keiner bei dem die Seitenteile fest sind..)

:D
 

Moci

Militanter Veganer
Servus
Als Faustregel gilt : kaufe einen Grill immer eine Nummer größer als geplant, Grillfläche ist durch nichts zu ersetzen außer noch mehr Grillfläche !
Seitenkocher ist ein nettes Gimmick mehr nicht außer es handelt sich um eine Sizzle Zone !
:suchet:
 

gerd273

Veganer
Ich hatte vor kurzer Zeit die gleichen Fragen und Bedenken. Bin dann mal in diversen Läden gewesen und habe die Grills mal befummelt.
In der Grillarena konnte ich dann Broilking, Weber und Napoleon direkt vergleichen und bin klasse beraten worden und der Preis war auch sehr gut. Vielen Dank nocheinmal dafür.
Bei mir ist es ein Rogue 3 All Black geworden, da mir die Qualität am meisten zugesagt hat.
Schönes Wochenende.
 
OP
OP
F

Fabiowski

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
HEY :)
Danke für die Antworten. Konnte mir gestern nochmal alle o.g Grills angucken.. von den 2-Brennern habe ich mich jetzt mal verabschiedet.. von der Qualität gefallen mir die Napoleons eine Ecke besser als die Weber.. der 410er hat mir eig ganz gut gefallen.. der Rouge kam mir ein wenig zu wuchtig vor.. der e-310 oder e-320 als Original sind auch noch im Spiel ... hoffe kurzfristig auf ein paar gute Angebote ...
Welchen der 3 würdet ihr nehmen?
 

Zico1988

Metzger
5+ Jahre im GSV
T410 Napoleon meinst du? Und die Spirit Serie von Weber? Günstig gibt es aktuell die Spirit Serie in diversen baumarkten und metro.. ist glaube ich einfach geschmacksache, würde vermutlich zum Spirit greifen
 
OP
OP
F

Fabiowski

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Genau die meine ich. Bin da auch relativ flexibel, der Preis sollte gut sein, und idealerweise sollten die seitenablagen klappbar sein was meine ich nur beim Napoleon geht
 

Zico1988

Metzger
5+ Jahre im GSV
wenn seitenablage abklappbar natürlich den T410, alternativ natürlich den Weber E 310
 
OP
OP
F

Fabiowski

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hey benötige nochmal euren Rat, hab jetzt mal ein wenig Angebote verglichen und Quellen angezapft , folgende Preise bekomme ich momentan angeboten:
Weber e310 Original inkl Weber Haube 599€
Weber e320 Original inkl Weber Haube 649€
Napoleon t410 Black inkl Napoleon Haube 620€
Preise inkl Versand

Sind die Preise gut und wenn ja, welchen würdet ihr nehmen ?
Danke :)
 
Oben Unten