• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung Gasgrill *Neuling

Grillnoob1

Militanter Veganer
Hi, ich wollte mal ein Hallo ins Forum schmeissen.
Ich bin gerade dabei mir einen Grill mit der Preisspanne zwischen 400 - 600 Euro zuzulegen.
In diesem Preissegment hörte ich, soll man mittlere bis gute Qualität erhalten.
Liebäugle mit dem Weber Q 3200 blackseries oder einem Landmann Triumph 4.1 (12962).

Meiner Ansicht (und die ist leider noch nicht routiniert im Bereich Gasgrill) bevorzuge ich den Landmann dem Weber Grill.
Evtl. könnt Ihr mir ja helfen bei der Auswahl ????

Landmann:
http://www.landmann.de/landmann/de/gasgrills/gasgrillwagen/produktinformationen/225146/triton-pts-4-1-deep-black-

Weber:
http://www.weber-grill.de/exklusiv/weber-q-3200-black-line
Gruß
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

grundsätzlich ist der Weber qualitativ sehr viel besser als der Landmann, aber beide Grills unterscheiden sich doch von der Bauweise etwas. Was hast du denn vor zu grillen - Nacken Bauch Wurst oder auch indirekt?

Gruß Funky
 
OP
OP
Grillnoob1

Grillnoob1

Militanter Veganer
Hallo Funkygriller,
habe jetzt die jeweiligen Grills verlinkt, worauf stützt sich bei meiner Wahl des 2015 Landmann die Qualitätsunterschiede zum Weber?
Lese ich nicht heraus. Ich möchte gerne Steaks, Burger,Hänchen, Gemüse, Spiese sowie evtl mal ne Pizza zubereiten. Dafür sollten beide von der Aufbauhöhe reichen.
 
Oben Unten