• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung kleinerer Gasgrill Built-In für Outdoor Küche

simor87

Militanter Veganer
Hi Leute,

ein bekannter will sich eine Outdoor Küchen bauen und will dann einen "kleinen" Gasgrill integrieren mit maximal 500-600 Euro.

Er hat sich mal den folgenden Cadac als Favorit ausgesucht:

https://www.santosgrills.de/cadac-gasgrill-built-in-meridian-ss-3b-8030

Habt ihr bereits Erfahrungen damit oder könnt mir sagen, was gut und was weniger gut daran ist, vielleicht auch nur anhand der Kennzahlen?!

Welcher Alternativen könntet ihr mir sonst in dem Preissegment empfehlen?

Vielen Dank in Voraus.
 

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der soll unbedingt mal hinfahren und die Teile befingern.
Als vergleichsmodelle würde ich den Napoleon lex485 und den Santos Eden 500 anraten. Vorher fragen, ob die ausgestellt sind.
Beide glänzen durch eine Rollhaube, Backburner, mehr Brenner mit doppelter Leistung. Während der cadac maximal mit aussehen punktet.
 

MichaelN

Veganer
Diese Grill habe ich als Fahrbares Modell vor 2 Jahren im Spätsommer gekauft. Inzwischen sind da viele Grillstunden zusammen gekommen. Durch leichte Modifizierungen am Deckel wurde die große Öffnung verschlossen. Die Seiten wo der Drehspies rein kommt habe ich auch mit Blenden versehen damit mir da kein Wind durchbläst ( steht auf einem Balkon in einer DG Wohnung voll im Wind. )
Ich bin sehr zufrieden damit und habe von Slowfood ( Rippchen, Pulled Pork ) über Steaks , diverse Gemüse ( Plancha )bis zur Pizza ( auf nem 3cm Stein ) alles zur vollen Zufriedenheit gemacht. Die Temepratur läst sich super regeln. Bei Slow dreh ich den Druck direkt am Flaschenregler noch mal runter. Es ist allerdings darauf zu achten das es verschieden ausgestattete gibt. Beim Hornbach in den NL waren z.b. die Grillroste andere ( schwerer ) als in Deutschland und das was ich damals bei Santos gesehen habe. Für den 3SB habe ich damals bei Hornbach in NL irgendwas so um die 315.- EUR bezahlt ( mit Nachlass durch Preisgarantie zum bbq-center.nl der war da 349.-) Bis heute keinerlei Verschleissspuren ( Rost etc zu sehen ) Steht das ganze Jahr auf dem Balkon mit Abdeckhaube aus LKW Plane ( Eigenbau )
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe den Cadac Meridian seit 2011 und war damit immer sehr zufrieden; meiner ist allerdings kein Einbaugrill. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt m. E. Irgendwann wollte ich dann aber doch noch ein bischen mehr Grillfläche und bin dann auf was größeres umgestiegen. Der Cadac tut aber immer noch gute Dienste im Feriendomizil.

Schöne Grüße

Carsten
 
Oben Unten