• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung: Napoleon Triumph T410/Broil King Monarch 390/Enders Kansas 3 SIK/Weber Spirit E310/E32

Welchen Grill würdet ihr kaufen?


  • Umfrageteilnehmer
    17
  • Umfrage geschlossen .

PS3112

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportfreunde,

hätte niemals Gedacht, dass eine Grillanschaffung mit sooo lange beschäftigen würde.
Wäre Euch wirklich, sehr, sehr dankbar, wenn ihr mir Eure Erfahrungen und Meinungen zu meiner aktuellen Kaufauswahl mitteilen könntet: Welche Vor-/Nachteile und was ist das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Hier meine aktuellen Kandidaten:
- Napoleon Triumph T410 --> ca. 625€
- Broil King Monarch 390 --> ca. 850€
- Enders Kansas 3 SIK --> ca. 650€
- Weber Spirit E310 --> ca. 530€
- Weber Spirit E320 --> ca. 700€
- Napoleon Rogue --> ca. 699-799€

Mir ist wichtig:
- 3 Brenner
- Schnelle, hohe und vorallem gleichmäßige Temperatur (insbesondere für gute Steaks)
- Pflegeleicht was Reinigung angeht
- Grundsätzlich 4 Personen gut satt bekommen / gelegentlich bis zu 10.
- Langlebigkeit, d.h. ich möchte eigentlich die nächsten 8-10 Jahre keinen neuen Anschaffen müssen
- Muss im Sommer über mit Abdeckung draussen stehen (natürlich ohne zu rosten)
- Seitenablage wenn möglich mit Kochfunktion aber nicht zwingend glaube ich.

Fragen:
- Welcher Grill hat die beste Leistung (nicht auf dem Papier sondern in echt)? Der Kansas wird ja beispielweise mit Turbozone angepriesen, aber bringt die wirklich was oder ist das nur künstlich (Löcher) erzeugt. Auch zeigt der von der Brennerleistung gewaltig was an (18,6 kW). Auch "simple / easy clean" hört sich auf dem Papier toll an.
- Wieviel Leistung (kW und Temperatur) bringen die einzelnen Grills wirklich und wieviel ist eigentlich notwendig?
- Wer hat die beste Verarbeitung (Edelstahlgehäuse, Gusseissen bei Rost (kann aber ja nachgekauft werden), Doppelwandig, etc.)
- Welcher Edelstahl wir hier jeweils verwendet?
- Was bringt mir Infrarot wirklich?
- Würdet ihr eine Spiessfunktion empfehlen oder ist das eher Spielerreih?

Danke vorab recht herzlich für Eure begründeten Meinungen / Vergleiche / Empfehlungen!!!
Hoffe damit eine baldige Kaufentscheidung treffen zu können, damit das Grillwetter kommen kann. :-)
 

paßkale

Veganer
Bei der Auswahl würde ich an einer Stelle den Spirit 310 nehmen. Bietet alles was du hast und ist der günstigste in deiner Auflistung. Wenn es doch mit Seitenkocher sein soll. Würde ich mir den 320 und den Triumph anschauen. Wobei der Triumph von der Vearbeitung nicht so gut sein soll.
 
OP
OP
P

PS3112

Militanter Veganer
Danke paßkale! Was hältst von Napoleon ansich, d.h. wenn der Triumph nicht von der Qualität passt, ist dann der Rouge als besserers eine Alternative oder ist Weber Deiner Meinung nach grundsätzlich besser als Napoleon. Ich hatte Weber immer als Platzhirsch verstanden, aber gedacht das es andere Hersteller gibt, die in Sachen Preis-/Leistung besser abschneiden.
 

paßkale

Veganer
Die Verarbeitung beim Triumph kann ich selber nicht beurteilen. Ist nur meine Einschätzung hier aus den Berichten, deswegen hatte ich den für mich ausgeschlossen.
Ich wollte einen Seitenbrenner haben und hab mich dann zwischen den Rogue 2 und Spirit 320 auf Grund des Preises entschieden.
Mein Eindruck war, dass die beiden sich objektiv betrachtet nicht viel geben.
 
Oben Unten