• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung

thle

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

derzeit grille ich ja noch mit einem Landmann Panterra und bin mehr und mehr unzufrieden - da man mit diesem Grill oft improvisieren muss und dadurch manche Sachen nicht so gelingen wie gewünscht - manche Sachen die ich gerne versuchen würde fange ich daher gar nicht erst an...

Ich habe schon einiges gelesen und mich derzeit in den Napoleon LE485 2 (LE 485RSBPK) verschaut... - habe aber noch einige Fragen...

Ist es von Nachteil nur einen 2-geteilten Gussrost bei 3 Brennern zu haben - gerade wenn man indirekt grillen mag?
Wie sieht es mit der Langzeithaltbarkeit aus - der Grill würde bei mir draußen auf der Terrasse stehen - natürlich mit Abdeckhaube - aber es kann sein das es dort drauf regnet oder Schnee drauf fällt...

Für mich wäre wichtig das direktes und indirektes Grillen möglich ist, ich hätte gerne eine Seitenkochstelle, Rotisserie und Backburner, Sizzle-Zone benötige ich nicht - vielleicht habe ich mich in den falschen Grill verschaut - oder es gibt noch andere Vorschläge? Gibt es hier in der Nähe Mühldorf am Inn / München die Möglichkeit sich den Grill oder Alternativen anzusehen?

Ansonsten da ich hier schon gelesen habe, dass auch Händler mitlesen - wäre ich natürlich auch sehr an einem Angebot interessiert (Grill + Abdeckhaube + Rotisserie).

liebe Grüße,
thle
 

Sunshine-Griller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo thle,
Der zweiteilige Gussrost hat meines Erachtens keine Nachteile. Bei indirekten Sachen nehme ich einen Rost raus und lege den zweiten mittig ein. Funktioniert prima.
Wenn du den LE anschauen bzw anfassen magst bist du gerne eingeladen. Mein Shop ist allerdings bei Pfaffenhofen/Ilm. Von München nicht weit ;-)
Gruß Christoph
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo thle,
Wenn du den LE anschauen bzw anfassen magst bist du gerne eingeladen. Mein Shop ist allerdings bei Pfaffenhofen/Ilm. Von München nicht weit ;-)
Gruß Christoph

da kannst Du hingehen - da wirst Du geholfen !!!!!

@christoph: . und red ihm aus dass er KEINE sizzle-Zone braucht !!!!!

Der LE ist schon genial und wenn schon würd ich immer wieder der LE III nehmen- oder magst Du keeine Steaks?? :D
 
OP
OP
T

thle

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
ok... nach ein wenig Fahrt mit dem Auto hatte ich die Gelegenheit den Grill auch mal anzufassen - zwar nicht den LE2 sondern den LE3, aber nach der wirklich freundlichen und fundierten Beratung und Beantwortung meiner Fragen, sowie eines von meiner Seite nicht ausschlagbaren Angebotes für einen Aussteller habe ich mich entschieden und den LE3 mitgenommen. :gs-rulez:


Gut das der nicht gerade kleine Grill bei mir ins Auto gepasst hat ;) Mit Hilfe eines Nachbarns konnte ich den Grill auch aus dem Auto auf meine Terrasse hieven - natürlich musste nach dem Einbrennen heute das erste Fleisch dran glauben.

Mit Sicherheit braucht es nun wieder noch etwas Übung - der LE3 ist schon um einiges leistungsfähiger als mein Panterra und macht einiges her - das erste Steak hat auf jeden Fall gemundet ;)

Vielen Dank nochmal an Christoph für die freundliche Beratung und Beantwortung meiner Fragen. Der leckere Duft der Ribs beim Einkaufen war schon etwas Folter ;) aber morgen gehts bei mir auch wieder weiter mit dem Grillen...

Gruß,

thle
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Glückwunsch! freu mich auf Deine Posts.
 

Sunshine-Griller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Die Rib waren übrigens Super :-) Nach 2-2-2 Methode.
Viel Spass mit dem LE. Die Grillerfolge werden sich schnell einstellen. :-)
 
OP
OP
T

thle

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Das ist das neue Zuhause des LE3 - da wir ein Hanggrundstück haben ist die Weite der Terrasse etwas begrenzt, da darunter schon wieder 1,7m Platz ist ;) Aber er passt da sehr gut hin denke ich:

20121125-DSC_1729.jpg


Grillfläche habe ich ja nun einiges mehr als beim Panterra - ich glaube die Roti wird wohl nicht mehr lange fehlen ;)

20121125-DSC_1734.jpg


Die Temperatur geht wirklich fantastisch schnell nach oben - das Thermometer war nach 20-25 Minuten am Anschlag:

20121125-DSC_1733.jpg


Im Dunklen - so wie es ja nun schon sehr früh ist, ist es nun auch Klasse - das Licht an den Knöpfen und im Grill hilft da schon einiges. Wie man lesen kann, freue ich mich wirklich diesen tollen Grill daheim zu haben.

Jetzt muss ich erstmal ein Gefühl für den Grill entwickeln, daher habe ich ersteinmal nur einfache Sachen gemacht - Fotos davon aber keine ;)

Gruß,

thle
 

Anhänge

  • 20121125-DSC_1729.jpg
    20121125-DSC_1729.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 612
  • 20121125-DSC_1733.jpg
    20121125-DSC_1733.jpg
    82,1 KB · Aufrufe: 621
  • 20121125-DSC_1734.jpg
    20121125-DSC_1734.jpg
    113,7 KB · Aufrufe: 666

Wolfen1974DE

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Super Gerät, das hast Du gut gekauft!8-)

Da kannst Du ja eine ordentliche Weihnachtsgans drauf machen, ist ja bald soweit.


Viel Spass mit dem LE
 
OP
OP
T

thle

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Die Rib waren übrigens Super :-) Nach 2-2-2 Methode.
Viel Spass mit dem LE. Die Grillerfolge werden sich schnell einstellen. :-)

Habe mich heute auch an Ribs versucht. Ich denke für meinen ersten Versuch auf dem Nappi sind sie recht gut geworden - es braucht aber sicher noch etwas Übung. Geduftet hat es auf jeden Fall super und geschmeckt am Ende auch :)
 

freehander

Militanter Veganer
Hallo thle,

ich haben ebenfalls einen LE3. Vielleicht nervt dich der ungenützte Stauraum unten neben der Gasflasche auch so wie mich.
Gestern habe ich ein Holzregal verbaut, sodass man nun alles ordentlich aufräumen kann.
Hier Fotos dazu:
img_9718-jpg.1191261


img_9717-jpg.1191262


PS: Grüße, NOCH, aus München... der Umzug nach Mühldorf ist in Planung ;-)
 
Oben Unten