• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung

chriswal77

Militanter Veganer
Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte endlich einen recht vernünftigen Gasgrill anschaffen. Sind reine Hobby-Griller, da sind unsere Ansprüche nicht sehr hoch!

In der engeren Auswahl sind nach Besuch von div. Händlern folgende Modelle:

Weber Genesis II E 310
Broil King Monarch 320
und ein Modell wo ich durch Zufall drauf gekommen bin: Campingaz Master 3 Woody.
Ich finde gerade den Campingaz ein sehr durchdachtes Modell, da es aber recht neu ist, gibt es noch keine Aussagekräftigen Bewertungen.
Als günstige Alternative wäre da noch der Weber Q3200, der wirkt aber einfach nur billig im Vergleich zu den anderen Modellen, daher haben wir den schon fast wieder ausgeklammert

Mich interessiert vor allem die Erfahrung zu den o.g. Modellen, auch in Bezug auf Langlebigkeit, wenn so ein Grill das ganze Jahr auf der Terasse steht...
 

Clintwf

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Als Alternative fallen mir noch die "alten" Weber Spirit-Modelle ein, die sind in diversen Baumärkten noch zu Schnäppchenpreisen zu haben.
 

Argo

Mann von der GSV-Botanikerin
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich werfe mal den Char-Broil Performance T-36G5 rein, der ist heute noch bei Amazon für 450 zu bekommen.
 

Dingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Der Weber und der Broil sind bestimmt für Dich eine gute Wahl. Aber wie kommst Du drauf das der Campingsingsbums durchdacht ist? Ist er billiger oder hat er viel mehr Zubehör? Wenn er Dir besser zusagt dann kauf ihn. Grillen können alle Drei.

Gruß Dingo.
 

Dingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hab ihn mir grad angeschaut. Kann ja nicht rosten. Bekommt eher Holzwürmer. Der Grilltost ist anscheinend aus emaillierten Blech. Da wird sicher einiges an Pflege nötig sein damit er auf der Terrasse nicht nach ein paar Monaten schäbig daherkommt.

Aber ist nur meine Meinung.

Gruß Dingo
 

Cptn.Blaubaer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hab mir das auch angesehen, kannte den Campingaz nicht. Wirkt alles ein bisschen nach schönem Marketingsprech.
Innovative Technologie für die Wärmeverteilung, dann noch für die Reinigung und als Krönung das "Culinary Modular System für die Zubereitung von Paellas bis Pizzas". Was soll das sein bitte? :confused:
Ich denke mal, revolutionär wird da nicht viel sein dran.
Ich kann und will auch nicht sagen, dass es ein schlechter Grill ist. Man sollte nur vorsichtig sein bei solchen Texten. Das hat sich wahrscheinlich ein Werbetexter überlegt, der noch nie vor einem Grill gestanden ist! :D
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich kenne den Campinggaz nur vom Anschauen und da macht er keinen schlechten Eindruck... Grundsätzlich stehe ich auf dem Standpunkt, dass nicht nur Weber und Broil King gute Grills bauen können.

Schöne Grüße
Carsten
 
OP
OP
C

chriswal77

Militanter Veganer
Zunächst mal besten Dank für die Meinungen!
Der Campingaz liegt in der UVP bei 849€, ich habe halt ein Problem damit, so viel Geld für einen Grill auszugeben, den niemand kennt
Wo liegt denn bei der Unterschied zwischen Weber Genesis und Spirit? Da gibt es ja dann noch Classic, Original...
Gruß
Christian
 

Smourf

Bundesgrillminister
Campingaz gibt's erst seit diesem Jahr im Fachhandel. Davor wurden die im schönen Wechsel quer durch alle Discounter angeboten, in Frankreich werden sie das auch jetzt noch. Das muss nicht schlecht sein, mahnt aber zur Vorsicht.
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

über Campinggaz gibt es hier im Forum doch einiges zu lesen... und "Discounter" sagt grundsätzlich erstmal nix über die Qualität.
Ich kann generell nur dazu raten, sich die in Frage kommenden Grills live anzuschauen und dann zu entscheiden....und nicht so viel auf die Meinung anderer zu geben... Dir muss der Grill zusagen.

Schöne Grüße
Carsten
 
OP
OP
C

chriswal77

Militanter Veganer
Hallo liebe Gemeinde,

mir wurde die schwere Entscheidung abgenommen!
Habe gerade den Weber Genesis II E-310 GBS zum unschlagbaren Preis von 702€ gefunden...
Da der Preis auch immer eine Rolle mit spielt, werde ich mir den zeitnah holen :-)
Ich denke, dass ist nicht das schlechteste Modell...

Beste Grüße

Christian
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät... Viel Spaß damit!!!
 

Robert-MZ

Militanter Veganer
Culinary Modular System für die Zubereitung von Paellas bis Pizzas". Was soll das sein bitte? :confused:
Das Weber GBS (Gourmet BBQ System) hingegen ist dann auch Quatsch? Klar ist der Name dafür etwas "fancy" - aber austauschbarer runder Rost für andere Elemente will ja auch keiner hören.

Die Campingaz >Master< Series ist relativ neu und geht in die "Premium" Schiene der Firma Campingaz, dort wirde viel zur einfachen Vorserie nachgebessert (Woody 3 gibt es ab 350€)

Gebe nur mein bissch Wissen weiter- toll dass du einen Weber zu dem Preis schießen konntest! Am Ende findet jeder was zu ihm/ihr passt ;-)

Lg
 
Oben Unten