• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

kennt jemand eine Tajine

chancholito

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
hallo, kennt jemand eine Tajine ich würde mir gerne so ein Teil kaufen. Hat jemand Erfahrung damit?

Die Tajine wird zur Zubereitung von Schmorgerichten klassischerweise auf ein Holzkohlefeuer gestellt. Dabei bezeichnet der Begriff "Tajine" sowohl das Kochgerät als auch auf das darin zubereitete Gericht. Es werden sowohl deftige Gerichte als auch Süßspeisen mit der Tajine zubereitet.

Die Tajine hat einen konischen Deckel mit einer sogenannten Dampfsperre, einer Mulde an der Spitze, in die beim Kochen Wasser gefüllt wird. Dieses sorgt für eine Kühlung des Deckels; an der Spitze kondensiert der Dampf und läuft wieder ab. Durch diesen Wasser-Dampf-Kreislauf wird der Inhalt sehr schonend gegart. Neben diesem - eher theoretischen - Prinzip hat die Spitze aber auch den praktischen Effekt, dass der Deckel dort kühl bleibt und ohne Hilfsmittel geöffnet werden kann.
tajine-tuareg-25-1.jpg
 

Anhänge

  • tajine-tuareg-25-1.jpg
    tajine-tuareg-25-1.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 832

GiGi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Gibt es auch bei Real!:prost:

(s.u. Angebot POCO)
 
Zuletzt bearbeitet:

GiGi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bei POCO 26*26*21 für 19.99 diese Woche im Angebot...

Die Speisen sind lecker.
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Mit der Tajine machst du Hauptsächlich Schmorrgerichte, als Gewürz passt das Ras el Hanut sehr gut dazu, es gibt auch Schmorrgerichte wo Lammfleisch mit Rosinen verwendet werden. Du kannst Sie ähnlich wie einen DO verwenden.
In Marokko gibt es die Tajine mit Gas oder Holzkohle.
Für das Heizen mit Holzkohle gibt es extra einStövchen siehe hier.

Startseite | Shop | Tajine

Gruß
Pizzaschneider
 

eintopf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
die dinger gibts hier in südfrankreich an jeder ecke-naja...an jeder 2. ecke- zu kaufen...denke das haben die maroccaner oder tunesier rüber gebracht...
 

mundogusto

Militanter Veganer
Hallo, etwas spät aber ich hab da einen tollen Typ.

Kurz vorweg: Eine Tajine ist ähnlich wie ein Römertopf ein Schmortopf aus Keramik. Die Tajine gibt es glasiert oder unglasiert. Traditionell kommt dieses toll aussehende Kochgefäss aus Afrika und wurde von den Berbern eingesetzt (auf Feuer).

Heute gibt es natürlich massenweise Tajinen für den Hausgebrauch. Sie sind, sagen wir es mal so, ziemlich schwierig und gehen leicht zu Bruch. Macht aber nichts, denn das Ergebnis wenn man damit kocht, kann sich durchaus sehen (und essen) lassen.

Es gibt vor dem Kauf sowie auch bei Erstgebrauch einige Dinge die unbedingt beachtet werden sollten. Z.B. Tajinen ohne Glasur muss man erst wässern, oder welche Tajinen sind für welhen Herd geeignet.
 

Lunes

.
10+ Jahre im GSV
Hallo, etwas spät aber ich hab da einen tollen Typ.

Kurz vorweg: Eine Tajine ist ähnlich wie ein Römertopf ein Schmortopf aus Keramik. Die Tajine gibt es glasiert oder unglasiert. Traditionell kommt dieses toll aussehende Kochgefäss aus Afrika und wurde von den Berbern eingesetzt (auf Feuer).

Heute gibt es natürlich massenweise Tajinen für den Hausgebrauch. Sie sind, sagen wir es mal so, ziemlich schwierig und gehen leicht zu Bruch. Macht aber nichts, denn das Ergebnis wenn man damit kocht, kann sich durchaus sehen (und essen) lassen.

Es gibt vor dem Kauf sowie auch bei Erstgebrauch einige Dinge die unbedingt beachtet werden sollten. Z.B. Tajinen ohne Glasur muss man erst wässern, oder welche Tajinen sind für welhen Herd geeignet.

mundogusto,wie Du schon geschrieben hast :"Hallo etwas spät.."

seit Dieser Nachfrage (anno 2012) gibt es im Do Forum das Tajine unterforum;)

könnte Dich eventuell auch interesieren:prost:
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab irgendwo gelesen, dass man bei Tajines mit Glasur vorsichtig wegen Schwermetallen sein soll. Glasur ist auch nicht erforderlich. nackter Ton sieht irgendwie auch "kulinarischer" aus ;-)
 
Oben Unten