• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kerntemperatur für Schweinerücken?

San Jose

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Was ist die Kerntemperatur für einen Schweinerücken, wo das Fleisch gar aber nicht zu trocken ist?

Besten Dank,
Willi
 

Janssen

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
kann ich über :)

65°

(54 ist doch sehr rosa...)


janssen
 

Janssen

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bist wohl farbenblind oder was :rotfll: War leicht rosa, nicht sehr rosa. :)

:prost:
Deine Bilders haben mich auch total überrascht, hab sogar F in C umgerechnet...und "sehr" ist ja wohl ein dehnbahrer Begriff und liegt im Auge des Betrachters ;-) Mir wären 54 - Farbe hin oder her - jedenfalls zu wenig. Ich hatte mal eins mit knapp unter 60 KT und das war von der Konsistenz grenzwertig...

Leider hülft dem T-Starter das alles jetzt nicht mehr, 54, 60, 65...ja wo laufen sie denn jetzt... ;-)
Dann nehms halt mit 60 runter...
 
OP
OP
San Jose

San Jose

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke fürs Erste

Ich werde so Richtung 63 Grad gehen, und mache ein paar Bilder zur Doku, auch vom Anschnitt zwecks Farbkalibrierung.
:rotfll:

Bis später,
Willi
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
San Jose

San Jose

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Spussel hatte Recht

Ich bin dann doch bis auf 65 Grad gegangen, hier ist das Ergebnis des Anschnitts: der Braten war schön saftig, aber definitiv nicht mehr rosa. Ich denke bei 63 Grad wäre er zartrosa, und bei 60 Grad "normal rosa" gewesen.

Braten angeschnitten.jpg


Und hier die kurze Vorgeschichte: Gestern den Schweinerücken mariniert, in der Marinade waren ordentlich Knoblauch, Chilischoten und gehackte Petersilie, dazu Sojasoße, Limettensaft, Olivenöl, Honig und eine Würzmischung. So sah das gestern aus:

Braten mariniert.jpg


Heute dann eingesetzt auf dem Grill, mit Karotten, Frühlingszwiebeln, Petersilienwurzel, das ganze wieder in Olivenöl:

Braten auf dem Grill.jpg


Nach ca. 90 Minuten bei 180 Grad wars dann soweit (65 Grad), hier das ganze angerichtet:

Braten angerichtet.jpg


Und schliesslich aufm Teller:

Teller angerichtet.jpg


Heisst für mich: 62 Grad wird für mich die optimale KT beim Schweinerücken sein. Das Rezept kann ich ansonsten sehr empfehlen, das ist ein Spanferkelrezept aus dem Weber-Holzkohle Grillbuch leicht abgewandelt (und natürlich in diesem Fall mit Rücken statt Spanferkel).

Besten Dank nochmals,
Willi
 
Zuletzt bearbeitet:

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Sehr schön :happa: Beim ersten Mal würde ich auch auf Nummer sicher gehen, das ist in Ordnung so :)

Ich denke Spussel wird unser nächster Bundespräsident :lol:

:prost:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten