• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kistensau jetzt auch im Saarland

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
De Kistn schaut sau guad aus Alex :thumb3: Boah, hast Du Freunde... :hutzieh:
Ich wünsch Dir, dass Du aus der Kist'n a Haufa guade Sacha rauszauberst. :skoll:
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Klasse Kiste - und wo ist die Seife????? :sk_doppellol:

Ich will so ein Teil endlich mal in Äktsch sehn!
Verdammt, auf welchem OT in 2012 ist so ein Apparillo am Start?

:prost:
 

Rolle

Outlaw
Herzlichen Glückwunsch! Bei Deinen Freunden musst Du einen ganz dicken Stein im Brett haben!
Viel Freude damit!

LG Rolf
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
hallo Alex
Viel Spaß mit diesm schönen kisterl...
Als mich der "Horch a mal" nach den abmaßen fragte , dachte ich mir
Der nimmt's in sein ramster Programm auf ... LooL
Jetzt weis i warum er's gebraucht hat!!!
Und einweihen tät ich ganz klassisch mit an schweinsbratl, stöckelkraut und Semmelknödel
Lg masi
 
OP
OP
baser

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
hallo Alex

Und einweihen tät ich ganz klassisch mit an schweinsbratl, stöckelkraut und Semmelknödel
Lg masi

So wirds gemacht,kannste vieleicht noch was zur Zubereitung sagen wielange so ein 3Kg schwerer Braten braucht.Wie lange braucht das poppen der Schwarte denn überhaupt, langt da ne Stunde?
Man das mit dem Kraut war auf dem OT schon der Hammer, das hatte sich so Geil voll gesogen von dem Sud des Fleisches:sabber:
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Zum Messen der Innenraumtemperatur habe ich ein Stück Holz in die Kiste gelegt. Auf das Holz legte ich den Fühler eines Funktermometers.

Resultat: Das Holz brannte, der Fühler war im Popo.


Daher rate ich, das Fleisch auf jeden Fall am Anfang abzudecken.
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Zum Messen der Innenraumtemperatur habe ich ein Stück Holz in die Kiste gelegt. Auf das Holz legte ich den Fühler eines Funktermometers.

Resultat: Das Holz brannte, der Fühler war im Popo.


Daher rate ich, das Fleisch auf jeden Fall am Anfang abzudecken.

Hier ist auf jedem Fall was ned richtig gelaufen...
Wie schon so oft gesagt:
Nicht zu viel Holz drauf , sonst geht dein Fleisch drauf !!!
Wie man bei uns im Ösiland sagt :
mauli heitzen..was soviel heist langsam und nicht zuviel !!
Fleisch Abdecken ist normalerweise nicht notwendig wenn man sich an den oberen Satz hält!!
Und Kistenbrateln is nix für Schnellspritzer...da muss man sich Zeit lassen !!!

....kannste vieleicht noch was zur Zubereitung sagen wielange so ein 3Kg schwerer Braten braucht.Wie lange braucht das poppen der Schwarte denn überhaupt, langt da ne Stunde?
Man das mit dem Kraut war auf dem OT schon der Hammer, das hatte sich so Geil voll gesogen von dem Sud des Fleisches

..so als Richwert bei Schweineschopf (Nacken) peile ich immer so um die 4 Stunden an .... mal ist es mehr mal ist es weniger
Und sollte auch ein Bauch dazu...na sann den Bauch erst rein wenn der Nacken schon 2 Stunden drinnen ist ;)
..Das mit dem poppen geht eigentlich auch dann im handumdrehen der letzten 30-60 Minuten
....hier ist das öftere Nachsehen von nöten...auch wenn die Hitze dabei entweicht...
aber lieber einmal mehr reingeschaut als Kruste Scharz !!!
Bei Fragen wird Euch geholfen
LG Martin
:masi:
"der der mit der Kiste kommt"
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
baser

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hier ist auf jedem Fall was ned richtig gelaufen...
Wie schon so oft gesagt:
Nicht zu viel Holz drauf , sonst geht dein Fleisch drauf !!!
Wie man bei uns im Ösiland sagt :
mauli heitzen..was soviel heist langsam und nicht zuviel !!
Fleisch Abdecken ist normalerweise nicht notwendig wenn man sich an den oberen Satz hält!!
Und Kistenbrateln is nix für Schnellspritzer...da muss man sich Zeit lassen !!!



..so als Richwert bei Schweineschopf (Nacken) peile ich immer so um die 4 Stunden an .... mal ist es mehr mal ist es weniger
Und sollte auch ein Bauch dazu...na sann den Bauch erst rein wenn der Nacken schon 2 Stunden drinnen ist ;)
..Das mit dem poppen geht eigentlich auch dann im handumdrehen der letzten 30-60 Minuten
....hier ist das öftere Nachsehen von nöten...auch wenn die Hitze dabei entweicht...
aber lieber einmal mehr reingeschaut als Kruste Scharz !!!
Bei Fragen wird Euch geholfen
LG Martin
:masi:
"der der mit der Kiste kommt"
Danke Martin, hier an dieser stelle auch nochmal:anstoßen:
 

Däne

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nix da Micha, du machst da sonst noch ein Tauchsider rein und füllst auf einmal die Kiste noch mit Wasser
mysmilie_1508.gif

Eine Multifunktionskiste also ... :lach:

Zum Messen der Innenraumtemperatur habe ich ein Stück Holz in die Kiste gelegt. Auf das Holz legte ich den Fühler eines Funktermometers.

Resultat: Das Holz brannte, der Fühler war im Popo.

Jaja , der Thomas baut nix unter 600° , hehe !

Ja, schaut so aus!:lach:
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
Wow Alex, herzlichen Glückwunsch. Das ist ja ein geniales Geschenk. Der "Horch a mal" ist einfach klasse und selber ein Geschenk !

Viel Spass beim Kistenspielen und vergiss die Bilder nicht.

Viele Grüße auch an die Baserin
Markus


Ich will so ein Teil endlich mal in Äktsch sehn!
Verdammt, auf welchem OT in 2012 ist so ein Apparillo am Start?

:prost:

Matthias ich denk/hoff doch, dass der Masi seine in Weyarn zum Einsathz bringt ;-)
 
Oben Unten