• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleiner Gasgrill für unterwegs...

infernal-fire

Wok-Großmeister
Hallo Sportsfreunde,


ich suche einen kleinen Gasgrill für unterwegs; wie Q100, Iroda O-Grill 3000 alias Napoleon Travel Q, alias Kingsford O-Grill 3000 oder Gas Go-Anywhere®, City Grill Outdoorchef… oder… ihr wisst sicher mehr. :Klingel:

Mein alter Grill, Hersteller nicht bekannt hatte 5,2 KW und ist heute vom Ärzteteam aufgegeben worden/verstorben! :sad:

Beim Weber stört mich die geringe Leistung von 2,64 KW, der O-Grill 3000 hat zumindest 3,2 KW, ist aber nach Aussagen im Forum auch nicht der potenteste. Die Leistung vom ODC weiß ich jetzt gar nicht und und und.

Wäre nicht schlecht, eure Meinungen und Erfahrungen zu hören.

Gruß Jens :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Servus Jens,

ich hab seit kurzem den Q100 im Testlauf (wollte auch einen für unterwegs). Die geringe Leistung konnte ich bisher nicht finden - das Teil ist ein Hochofen :bart:

Die Hitzeverteilung ist klasse und das Teil ist in 5 Minuten sauheiß :cop:

Der O-Grill hat mich nicht überzeugt, das Brenner-Rost-Verhältnis stimmt nicht. Der Grill wird ungenügen heiß und die Hitzeverteilung ist schlecht.

Hier mal bissl ein Erfahrungswert:

Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de - Alben von Dr. Hannibal Lecter: Der Weber Q100 - Ein Bericht

Doc :seppl:
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Servus Jens,


ich schmeiß einmal den Outdoorchef City Grill 420 ins Rennen.


Leistung: 4,3 kW



kleiner Nachteil: Die direkte Fläche ist relativ klein, kann aber mit einem Gußrost oder einer Gußplatte verbessert werden.

Pluspunkt: Indirekt grillen, Braten, Hähnchenteile, Pizza.
Hier punktet der City Grill und schlägt den Q um Längen


Gruß
Siggi
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schau Dir mal den Landmann Panterra an. 2-flammig und die Form der Weber Q Serie - kostet aber nur ca. € 150,-- (Grillfürst). Bind damit so als kleiner Grill für nebenbei recht zufrieden

Rudi
 
OP
OP
infernal-fire

infernal-fire

Wok-Großmeister
Schau Dir mal den Landmann Panterra an. 2-flammig und die Form der Weber Q Serie - kostet aber nur ca. € 150,-- (Grillfürst). Bind damit so als kleiner Grill für nebenbei recht zufrieden

Rudi

Hallo Rudi,

der Panterra ist halt schlecht zu transportieren.


Gruß Jens :prost:


Hallo Siggi,

welchen Durchmesser hat das Weber Sear Grate?


Gruß Jens :prost:

Natürlich sind auch die anderen "Sear Gratebesitzer" gefragt. ;)



Gruß Jens :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Wir sind mit unserem Q120BE sehr zufrieden!
Ohne den geht es nicht in den Urlaub!

:prost:
 

Sunshine-Griller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich hätte da noch was:


Bis zu 4,1 kW
Hauptgrillfläche: 47 cm x 29 cm
Edelstahl-Grillrost
690 cm2 klappbarer Edelstahl-Warmhalterost
Langlebige, professionelle Edelstahlkonstruktion (ideal für Boote)
Einrastbarer Fett-Auffangbehälter
Elektronische Zündung
Verwendbar mit tragbarer Standardgasflasche oder optionalem 4-Zoll-Schlauch zum Anschluss an größere Gasflasche
Rohrbrenner und Flammenschutzeinsatz aus Edelstahl für gleichmäßige Hitze und verringerte Aufflammgefahr

Ist sicher nicht der günstigste. Aber ein ein echter Powergrill.
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab grad im Web gesucht: Kann den Weber GoAnywhere als Gasi nicht finden???
 
Oben Unten