• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleiner Gasgrill - Landmann Pantera alt oder 2.0 oder welchen anderen Gasgrill?

bronxx2000

Fleischesser
Titel:
Kleiner Gasgrill - Landmann Pantera alt oder 2.0 oder welchen anderen Gasgrill?
WO wird gegrillt?:
Vor dem Fenster, außen, EG
WO steht der Grill?:
Vor dem Fenster, außen, EG
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
1-2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 20 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 60 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent

WAS soll gegrillt werden?:
[ 70 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent
UNBEDINGT erforderliche Features:
Edelstahl oder Guss
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-3
Wie hoch ist dein BUDGET?:
etwa 300 €, möglichst günstig, armer aber alter Kochazubi ^^
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Klein, kompakt
DIES müsst ihr noch wissen!:

Hey,

nach langer langer Offtime und auch leider Grill-Offtime wieder hier. Plane nun die Anschaffung eines kleinen Gasgrills. Leider keine Möglichkeit derzeit wirklich lange z.B. zu smoken. Auch is mein UDS wech, bin aber auf PP Entzug und sowieso alles was gegrillt, gesmoked oder sonst wie zubereitet ist. Aber back to topic. Viel Geld is nich da, zu groß darf es auch nich werden. Die Kiste soll quasi danach vor meinem Fenster stehen. Also außen davor, nicht innen davor. Da habe ich mich hier und da eingelesen. Bin erst beim Weber Q hängen geblieben und dann eben auch beim Landmann Pantera. Da bin ich nun aber verwirrt. Handelt es sich beim 12065 um den 2.0? Den alten oder heißen beide so? Was sollte der kosten. Pantera Preise in diversen Beratungsthreads hier liegen irgendwie alle unter den aktuell aufgerufenen. So ab 212€ geht es derzeit los. Wobei der dann nirgends als Pantera 2.0 beschrieben wird.

Mich sprechen neben dem Preis außerdem die 2 Brenner an. Wenn man es mit nem 3,6kw Weber Q schafft Low&Slow zu garen, dann sollte es mit dem Pantera ja klappen nen PP zu bauen. Bin da auch nicht der, der es unbedingt perfekt komfortabel will. Habe damals mit ner Chinablechschüssel angefangen und es hinbekommen. Und neben nem PP oder nem anderen Longjob-Meat will man auch ma nen Steak oder nen paar Klasse Burger auflegen. Oder auch ma ne Wurst.

So ich linke nun noch und dann soll auch Schluss sein. Nach all der zeit schwafel ich natürlich direkt los ;)

http://www.ebay.de/itm/Landmann-pan...469926?hash=item2a63f299e6:g:IfYAAOSw9uFW89Dp

Danke für eure Hilfe.

Gruß Timm

Edit: Mir Holzkopf ist gerade dann auch mal aufgefallen, dass der alte Pantera die Gasregulierungen seitlich vorne hat und der 2.0 mittig vorne. Wisst ihr schon wo der Unterschied liegen wird und der eben schnell ergoogelte Preis von 390€ inkl Ständer ist? Und ob es den Pantera 2.0 evtl. auch ohne Standfuß gäbe?

Überhaupt tun sich mir immer mehr Fragen auf, je mehr ich mich damit beschäftige. Ne Rotissere gäbe es ja nur für den Weber Q. Für den Pantera finde ich da nichts. Diese Dinger sehen von der reinen Machart her aber auch nicht so schwer zu bauen auf, wenn man entsprechend jemanden kennen würde, der einem das ausstanzen und biegen kann. Würde dieser Aufsatz nicht auch dem Vorhaben von PPs entgegen kommen?

Edit2: Habe mal den Fragebogen angehangen....
 

Commander1982

Fleischesser
Habe den Pantera letztens bei Real mit 20,16% Rabatt gekauft, also wurden aus 229 Euro nur noch 182,83 Euro. Dazu beim Fürsten einen b-Ware Rollwagen und so hat mich der Spaß nicht 390 sondern nur 230 Euro gekostet. Habe von Real übrigens den Pantera 2.0 bekommen (wurde direkt von Landmann verschickt), falls das interessiert.

Da ich nicht mit dem 2.0 gerechnet habe und beim Fürsten kurz danach auch noch den Pantera (von 2.0 stand wieder nichts) als B-Ware für 119 Euro gesehen habe, habe ich mir den auch bestellt um zu gucken, was mit dem nicht in Ordnung ist und um evtl. noch mal 60 Euro zu sparen.

Falls Interesse besteht kann ich den mal öffnen und begutachten und ggf. zum Einkaufspreis zzgl. Versandkosten abgeben. Ist bestimmt besser als ein gebrauchter, der - so meine Recherche bei den Ebay Kleinanzeigen - für das gleiche Geld verkauft wird.


Gruß
Patrick
 

wadriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich hänge mich mal dabei. Überlege auch den panterra alt als b ware zu kaufen. Konntest du dir den schon anschauen? Sind die Schäden groß. Was mich ein wenig stört ist das man wohl keine ersatzbrenner bekommt. Gibt es denn Erfahrungen mit der Lebensdauer ?
 

Commander1982

Fleischesser
Ich hänge mich mal dabei. Überlege auch den panterra alt als b ware zu kaufen. Konntest du dir den schon anschauen? Sind die Schäden groß. Was mich ein wenig stört ist das man wohl keine ersatzbrenner bekommt. Gibt es denn Erfahrungen mit der Lebensdauer ?
Also ich habe heute erst den neuen 2.0 bekommen. Die B-Ware kommt wohl Donnerstag oder Freitag...
Kann danach gern berichten.
Wo willst du ihn denn kaufen? Bei Grillfürst ist grad keiner verfügbar. Deshalb hab ich meinen ja indirekt angeboten...

Lebensdauer? Kein Plan :-)
 

wadriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hab gerade nachgeschaut. Als B ware ist er sofort lieferbar
 

Commander1982

Fleischesser
Also ich habe heute erst den neuen 2.0 bekommen. Die B-Ware kommt wohl Donnerstag oder Freitag...
Kann danach gern berichten.
Wo willst du ihn denn kaufen? Bei Grillfürst ist grad keiner verfügbar. Deshalb hab ich meinen ja indirekt angeboten...

Lebensdauer? Kein Plan :-)

Hast Recht. Gestern war er weg. Das sind ja eh Versandrückläufer. Ich hoffe, nur ausgepackt/aufgebaut und nicht gefallen.Mit Pech hin und wieder begrillt aber sollte auch noch kein Problem sein.
Also wenn er dich interessiert, würde ich zu dem Preis einfach mal kaufen. Grillfürst übernimmt laut AGB sogar die Rücksendekosten, somit eigentlich kein Risiko.

Ich berichte auf jeden Fall mal vom Zustand meiner B-Ware, die heute verschickt werden soll. Das Zubehör-Paket mit Grillwagen, rechtem Grillrost und und und kommt heute schon. Da kriege ich dann ja schon einen Eindruck, was B-Ware bei denen so sein kann :)
 

wadriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gab es das Zubehör wirklich als "Paket" oder hast du die Sachen einzeln dazu bestellt ?
 

Commander1982

Fleischesser
Habe den Wagen als B-Ware, Kartuschenset, Kartuschen, Alu-Schalen und rechten Rost einzeln zusammengestellt, so dass ich knapp über 100 war für versandkostenfreie Lieferung.
Da es nur ein Ersatzgrill sein soll oder halt für den schnellen und hin und wieder mobilen Einsatz möchte ich, auch wenns gefühlt sch...teuer ist, lieber die Kartuschen nutzen als immer eine Gasflasche anschrauben zu müssen...
 

Commander1982

Fleischesser
Ergänzung:
Der Aufbau des Trolleys ist wirklich eine Zumutung. Hutmuttern feste Anziehen? Dann springt der Hut ab und man hat nur noch eine Mutter. Ein Rad einfach mal FEST anziehen? Ne, da hat sich dann die Halterung verbogen. Querstangenmontage war auch eine Qual. Am Ende habe ich es aber hinbekommen und bin bei 40 Euro grad noch zufrieden. Wahrscheinlich lasse ich den Pantera auch hauptsächlich darauf stehen, was aber auch einen zweiten Grund hat...

Das alte Kartuschenset passt nämlich nicht zum Pantera 2.0. Es fehlt da eine Plastikaufnahme für eine Schraube. Schade. Werd ihn wohl doch einfach mit ner 5kg-Flasche benutzen...
Der rechte Grillrost passt irgendwie aber wenn möglich werde ich mir wohl so einen holen wie er jetzt aktuell aussieht. Da scheint mir auch bewusst eine Verbesserung vorgenommen worden zu sein.
 

wadriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Bzgl. Trolly war ich mir eh nicht einig ob ich den brauch. Der grill soll eh nur bei schlechtem Wetter unter schirm eingesetzt werden und würde sonst im haus stehe. Da wäre eh trolly eh hinderlich. Allerdings hab ich noch nie mit gas gearbeitet und kann nicht abschätzen ob das an und abklemmen der flasche nicht nerven wird
 
OP
OP
bronxx2000

bronxx2000

Fleischesser
Also, da ich derzeit viel arbeite melde ich mich erst jetzt. Danke für die Antworten. Seit letzter Woche steht jedoch ein Napolen Travel Q 285 Pro (noch im Karton) in meiner Butze. Es kommt sicher der Tag des Auspackens und des ersten Vergrillens... werde berichten ^^
 

Steffen_Leopoldshafen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Patrick, hi Wadriller,

Ich habe mir gestern den Pantera bestellt. Dazu vom Fürst rechter Grillrost und Wagen. Aus'm Baumarkt gab'ds noch die 5l Flasche dazu. Jetzt bin ich sehr gespannt auf den Postboten! Ich hab lange mit dem Weber Q300 geliebäugelt - aber die Kohle spar ich mir lieber und investiere es in gutes, hochwertiges Fleisch. Ich will den Grill als Familien-Grill (2+2P) benutzen. In Kombi mit ner 47' Kugel von Weber sollte das gut klappen - auch wenn mal ne grössere Meute kommt. Da mit das Kohlegrillen manchmal zu stressy ist gibt's jetzt also einen mit Gas. Werde mal berichten wie es klappt. Bin sehr gespannt ob ich die Temperaturen für ein nettes Steak hinbekomme - natürlich inkl. Branding!

Steffen
 

wadriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Bei uns ist es inzwischen ein ODC Chelsea 480 geworden
 

Steffen_Leopoldshafen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Seit Freitag ist er da - der Pantera 2.0 - Jetzt beginnt die spannende Eingrill-Phase.:-)
 
Oben Unten