• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Knoblauchspeck

rottweiler

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Räucherfreunde!
Möchte gerne Knoblauchspeck (Bauch) probieren. Pökeln würde ich im Vakuum. Wer hat Erfahrung damit? Besser frischer Knoblauch oder Granulat? Wieviel kommt am Kilo? Ein Kollege meinte 15 dkg frisch gepresster Knoblauch am Kilo wäre wohl gut, kommt mir etwas viel vor. Sollte schon noch zum essen sein. Bitte um Eure erprobten Rezepte.
MfG. rottweiler
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin rottweiler
Ich habe schon einige Schweinebäuche mit Knobie veredelt. Ich schäle die Zehen ind schneide mir feine Stifte, ca. 3 x 3 mm, dann loche ich den Bauch mit einem sehr feinen, spitzen Messer so tief, das ich je einen Stift in dem Loch vesenken kann. Das Lochraster hat einen Abstand von ungefähr 20 x 20 mm auf der Fleisch und Schwartenseite. Dann mit Stiften füllen und wie gewohnt weiter bearbeiten. Ich hatte vorher Versuche mit Granulat und gepresstem Knobie gemacht. Am besten gefällt es mir mit den Stiften, da zieht meiner Meinung nach, das Aroma am besten ins Fleisch. Die Intensität des Aromas kann man gut über den Abstand des Lochrasters steuern.
Viel Erfolg und frohe Ostertage.
Andreas
 

Reiny

Grillkönig
Also viel an Geschmack kann man bei Knoblauch mit der dementsprechenden Auswahl des Knoblauchs erreichen.
Der chinesische ist ja eher mild, aber einer aus dem eigenen Garten hat da viel mehr Pfiff.


Gruesse, Reiny
 

ripperl

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Servus!
Ich hab da auch ein bisserl experimentiert und die für mich besten Ergebnisse so erzielt:
Ich schneide den normal gesurten und fertig geräucherten Bauch in "jausengeeignete" Streifen so ca. 5 - 7 cm breit je nachdem, wie es sich gut ausgeht. Diese Streifen belege ich nicht zu dicht mit Knofischeiben. Nun wird vakuumiert, ich lasse 2, 3 Wochen im Kühlschrank reifen, probiere, ...
Auch mit heiss geräuchertem Bauch schmeckt mir das super gut, probiers aus!
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Uschi
Ich habe so präparierte Bäuche bisher immer geräuchert.



Also viel an Geschmack kann man bei Knoblauch mit der dementsprechenden Auswahl des Knoblauchs erreichen.
Der chinesische ist ja eher mild, aber einer aus dem eigenen Garten hat da viel mehr Pfiff.


Gruesse, Reiny
Moin Reiny
Ich habe dafür meist den Chinesischen genommen, den aus dem Garten gibt es erst im Herbst. Werde demnächst eine Ecke im Garten fräsen, um etwas Gemüse anzubauen. Mal schmecken, ob der Knobie dann besser ist.

Wünsche euch allen frohe Ostern
Andreas
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Uschi
Klar, der bleibt drin, so kann er schön langsam sein Aroma ans Fleisch abgeben.
Frohe Ostern
Andreas
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Super danke!! Das werde ich nämlich probieren.
 
Oben Unten