• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Knochen-WE] Hähnchen vom Spieß

Haagi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit zusammen,

hier noch mein Nachtrag zum Themen-WE.
Am Freitag habe ich einen Gockel vom Bauern geholt, hatte knapp 3kg auf die Waage gebracht.
Aus den Innereien habe ich eine Füllung gemacht, den Gockel durchdrehen lassen und mit Kartoffeln und Salat serviert.

Füllung
Für die Füllung die Innereien aus dem Hähnchen kleinschneiden, außerdem noch eine Zwiebel, Knoblauch und ein paar Kräuter hacken. Alles in reichlich Butter anbraten. Mit einem (zuvor eingeweichten) alten Brötchen und Bergkäse vermengen und nach belieben Würzen. Ich habe Curry-Pulver, Salz, Pfeffer und Harissa verwendet.
Bis zum nächsten Morgen kalt stellen.

Kartoffelecken
Kartoffeln gut waschen aber nicht schälen. Roh vierteln und in Öl mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Knoblauch marinieren und bei circa 180 Grad für 25 Minuten in den Backofen bei Umluft.

Hähnchen
Hähnchen habe ich einmal mit kochendem Wasser ganz kurz übergossen, habe ich einem Kochbuch gelesen dass dadruch die Haut später knuspriger wird.
Zitronenabrieb mit Olivenöl vermengt und das Hähnchen damit bestrichen, mit Salz, Pfeffer, gekörnter Brühe (selbst gemacht natürlich und ohne Zusätze) gut gewürzt und über Nacht vakuumiert.
Am nächsten Morgen die Füllung in das Hähnchen getan und mit einer großen, halben Zwiebel alles gut verschlossen.
Auf den Spieß und bei 220 Grad 2h drehen lassen.
Die letzte Halbe Stunde habe ich Olivenöl und Chilli-Pulver vermischt und das Hähnchen damit eingerieben.

IMG_6938.png
IMG_6940.png
IMG_6942.png
IMG_6945.png
IMG_6946.png
IMG_6948.png
IMG_6949.png
IMG_6950.png
IMG_6958.png
IMG_6961.png

Fazit:
Hähnchen war super saftig und so knusprig habe ich es mit dem Drehspieß noch nicht hinbekommen. Salat und Kartoffeln haben das Essen gut ergänzt.
Hat allen ausgesprochen gut geschmeckt und es ist nichts übrig geblieben. Auf dem Teller sieht man noch eine selbstgemachte, sehr dicke Tomatensoße (Fast schon richtung Ketchup) für die Kartoffeln, welche ich aus Tomatenmark, passierten Tomaten und reichlich Gewürzen sowie Olivenöl schnell zusammen gemischt habe.
 

Anhänge

  • IMG_6938.png
    IMG_6938.png
    3,5 MB · Aufrufe: 316
  • IMG_6940.png
    IMG_6940.png
    3,1 MB · Aufrufe: 317
  • IMG_6942.png
    IMG_6942.png
    3,8 MB · Aufrufe: 317
  • IMG_6945.png
    IMG_6945.png
    4,5 MB · Aufrufe: 332
  • IMG_6946.png
    IMG_6946.png
    4 MB · Aufrufe: 332
  • IMG_6948.png
    IMG_6948.png
    4,6 MB · Aufrufe: 326
  • IMG_6949.png
    IMG_6949.png
    4,7 MB · Aufrufe: 324
  • IMG_6950.png
    IMG_6950.png
    3,7 MB · Aufrufe: 325
  • IMG_6958.png
    IMG_6958.png
    4,5 MB · Aufrufe: 326
  • IMG_6961.png
    IMG_6961.png
    4,5 MB · Aufrufe: 323

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Hähnchen am Spieß ist der Hammer.
Fleischqualität und Vorbereitung hast du super hinbekommen.
Das Ergebnis ist klasse.:thumb1:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gockel der Premium-Klasse!!!
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Perfekt !:thumb1:

:sabber:

Gruß Matthias
 
OP
OP
H

Haagi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
so sieht es auch aus :messer:

Klasse Gockerl :daumenhoch:
Danke dir.

Hähnchen am Spieß ist der Hammer.
Fleischqualität und Vorbereitung hast du super hinbekommen.
Das Ergebnis ist klasse.:thumb1:
Gockel der Premium-Klasse!!!
Danke, es lohnt sich einfach die Tiere vom Bauern direkt zu kaufen. So kann man es als Koch/Griller fast nicht mehr versauen :D

Perfekt !:thumb1:

:sabber:

Gruß Matthias
starker essen. Sieht richtig lecker aus
Moin Stefan,

schönes Rotationsgeflügel :thumb2:

:prost:
Danke euch!
 
Oben Unten