• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kochtopf auf Q120

KombiTom

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

ich fahre mit meiner Frau demnächst nach Kalabrien und Sizielien und werde wohl nicht jeden Abend in einem Hotel landen, also nehmen wir das Zelt mit.
Geplant ist auch unseren Zweitgrill, den Q120 mitzunehmen. Nu hab ich mal ne Frage, funktioniert der auch mit Töpfen und Pfannen? oder muss ich mir zusätzlich noch einen Gaskocher kaufen?

Ich stelle mir das so vor, links der Pastatopf, rechts das Fleisch.

Ich freue mich auf Euere Erfahrungen ;o)

Gruß Tom :pfanne:
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Erfahrungen hab ich null, aber warum sollte das nicht gehen?

Kann höchstens sein, dass du dir den Topf ordentlich einsiffst und ich wäre mit emaillierten Töpfen vorsichtig, weil der Grill eventuell zu viel Hitze für die Emaille produziert.
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich wäre mit emaillierten Töpfen vorsichtig, weil der Grill eventuell zu viel Hitze für die Emaille produziert.
Ist der Rost des Q120 nicht auch emailliert? Ich hätte jetzt eher andersrum gedacht das ein Metalltopf die Emaille des Rostes beschädigen könnte.

Gehen sollte es aber. Wenn auch vielleicht nicht optimal und das Nudelwasser etwas länger braucht.
 

hoppel

Veganer
Hi!

nutzt Du Kartusche oder hast Du auf Gasflasche umgerüstet? Nudelwasser mit einer Kartusche, ich weiss nicht... wenn die Töpfe ziemlich genau die komplette Grilfläche einnehmen, dann könnte es klappt, aber sonst. Probiert es doch einfach zu Hause mal aus. Wenn ich bedenke, dass ich eine Kartusche in 2h - 3h problemlos leer saugen kann, dann wird das ein teures vergnügen für ein Pastagericht. :D i.d.R. hat der Q120 die erste Stunde richtig dampf, danach schwächt sich das aufgrund der Vereisung ab und ab dem letzten Drittel wird es richtig zäh, erst recht wenn die Kartusche bereits Vereist ist.

vlgS
 
OP
OP
KombiTom

KombiTom

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Jau, ich hab umgerüstet, wollte aber mit Kartuschen fahren...
Nach Deinem Post werde ich wohl doch mit Flasche fahren, denn Dein Einwand klingt echt überzeugend. :motz:
Mit Kartuschen hab ich keine Erfahrung, denn ich hab den Grill vor 2Jahren gekauft und sofort auf Flasche augerüstet.
Bisher steht der Kleine auf der Terrasse und kümmert sich weitestgehend um Fisch und Nachspeisen :grin:

Diese Campingpötte sind doch meist aus ALU (glaub ich) das sollte doch schnell gehen, oder.
Ob die Pötte nach 3x nutzen schäbig aussehen, ist mir wurscht, hauptsache sauber, egal ob schwarz angelaufen oder nicht.
Möchte nach Möglichkeit nicht noch meinen Camingkocher mit schleppen.

Hat das denn noch keiner so genutzt?
 

hoppel

Veganer
Hi!

für jemand der bisher eine Gasflasche am Q120 hat, könnte ein Umstieg auf einer 8 Euro 455gr Kartusche ziemlich frustrierend sein. :) also ich finde es Klasse und komme gut zurecht, denke aber das man für Nudeln und Soße bestimmt eine Stunde den Brenner auf voller Leistung braucht, danach kann man die Kartusche vielleicht noch einmal für ein weiteres Pasta Gericht verwenden und dann ist Ruhe. Bei Temperaturen von weniger als 10°C geht der Grill auch immer schlechter, da die Kartuschen vereisen. Sprich im Sommer alles Top, im Winter Flop. Hatte mal eine Grillparty bei um die 6°C Außentemperatur gegeben und musste mit 3 Kartuschen jonglieren. :) Ich würde schauen, dass die Töpfe die gesamte Grillfläche einnehmen, damit die Wärme auch an die Töpfe abgegeben wird.

vlgS
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ist der Rost des Q120 nicht auch emailliert?
Ich glaube schon, aber nicht jede Emaille hält die gleichen Temperaturen aus. Ob man bei nem Kochtopf an Temperaturen bis 350°C gedacht hat weiß ich nicht.
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nicht vergessen. Sonst Aua!
Die Töpfe werden rundherum heiß.
Also können auch schnell mal Griffe schmelzen.
Und auch die werden Heiß. Also Topflappen benutzen.:thumb2:



Grüße aus der Wetterau.
 
Oben Unten