• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

kölner flönz

riese82

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hat jemand ein Rezept um Kölner flönz selber zu machen. Bzw. Die masse ist nicht das Problem. Sondern welche Gewürze sind dafür typisch
Gruß Andreas
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe mehrere Jahre in Köln gearbeitet und kenne die Flönz.
Da gibt es kein bestimmtes Rezept.
Die Kölschen nennen all ihre Blutwurst Flönz.

Also nur eine andere Bezeichnung für Blutwurst.
Wenn man an der Wursttheke Blutwurst verlangt, wird man schon komisch angeschaut.

Ralph
 
OP
OP
riese82

riese82

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ja schon klar. Blutwurst ist ja regional sehr unterschiedlich vielleicht gibt es da ja ne spezielle würzrichtung.
@ralphb ich hab in köln himmel und erd gegessen und fand die blutwurst super aber ganz anderst wie sie hier ist. Aber vielleicht weiß @Fleisch-Designer was?
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die Köllner sagen zu aller Blutwurst Flönz.
Egal welche Gewürzmischung.

Hättest du eine Blutwurst erwischt, die dir nicht geschmeckt hätte, wäre es auch Flönz gewesen.

Ist doch eigentlich ganz einfach

Ralph
 

Fleisch-Designer

Grillkönig
hallo Andreas!
@riese82
Also ich kann dir leider die Rezeptur aus meinen Betrieben wo ich gearbeitet habe nicht einfach so hier Preis geben!
Sorry ist mir zu link!
jedoch habe ich noch nen ganz guten Kontakt zu meinem Ausbildungs Betrieb.werde dort mal anfragen ob er was dagegen hat!
Ein seit Generationen geführter betrieb, der auch Heute noch selber Schlachtet!!! ist in meiner umgebung so ziemlich der einzige der dies noch macht,
wenn du bis Mtitwoch nichts von mir gehört hast, bitte ich dich mich noch mal zu kontaktieren!
ich komme irgend wie noch nicht so ganz klar in diesem Computer Leben! hab dich jetzt auch nur durch den hinweis mitbekommen!
das beste zum schluß: echte Kölner Wurzeln haben in dem betrieb ausgeschlagen;)
EDIT zum @Schreckgespenst
die Hausschlachtung ist um einiges besser da wurde alles gegeben!
 

dilldapp

Landesgrillminister
Mein Onkel war Metzger. Er hatte im Bergischen gelernt und machte auch Flönz, Bluudworscht nach rheinländer Art. Folgende Gewürze kamen da rein:Majoran, Thymian, Pfeffer, Kardamon,Nelken,Piment und etwas Zimt.
 
Oben Unten