• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kombination aus 2 Grills für Aussenküche

Limdor

Militanter Veganer
Titel:
Kombination aus 2 Grills für Aussenküche
WO wird gegrillt?:
Garten, Terrasse, Eigenheim, ländlich
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Holz, Kohle, Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
30 % direkt -> Anteil in Prozent
35 % indirekt -> Anteil in Prozent
35 % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 50 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[15 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 15 ] % sonstiges (Pizza) -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-20
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€ 2000-3000
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Kugel, Grillstationen, Keramikgrills
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut?
Kugel:
Weber One Touch 57cm und Rösle F60 Air

Kamado:
Kamado Joe Classic 2 Monolith Classic und Big Green Egg.

Gassgrill:
Santos Free Eden 500​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Ich plane eine Aussenküche. Arbeitsflsäche soll eine Grösse von 300*75cm haben.
In diese würde ich gerne die beiden Grills und einen Wokbrenner schön integrieren.
Das heisst ich gebe auch gerne etwas mehr Geld für einen Grill aus wenn
er sich gut einbauen lässt. Sollte auch optisch passen da direkt an einer Lounge Ecke.
Der Teil der Küche der die Grills enthält wird nicht überdacht sein.
Derzeit habe ich einen Grill&Smoke Smoker-Lok(2,5mm Blech) und nen alten Schwenkgrill die würde ich aber gerne ersetzen. Die sehen nicht mehr wirklich schick aus.

Mir Schwebt derzeit eine Kombi aus Kamado und Kugel vor. Ich bin mir nur nicht im klaren ob das eine gute Kombination ist oder ob ich mit einer andere Kombination besser bedient bin. Einer der Grills sollte schon ein Kohlegrill sein. Ich mag einfach das Grillen mit Kohle.

Schon mal vielen Dank für eure Tipps.​
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Wenn einer ein Gasgrill sein darf - Napoleon hat verschiedene Einbau- / Aufsatzgrills im Programm KLICK
 

Cooky

Grillkaiser
Kamado oder Monolit sieht schon edel aus und man kann alles machen. Aber ob Napi, BK oder Weber ist Geschmackssache. Fjm hat aber schon Recht, das die Built von Napi weil komplett aus Edelstahl sehr gut sind.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja - sehe ich auch so. Kamado oder Monolith. Dann hast du alles was du brauchst ... von Höllenheiß bis Low & Slow. Und auch smoken geht im Ei hervorragend. Lassen sich auch hervorragend einbauen, werden ja auch als sog. Tischmodelle angeboten.

Die Ein- / Aufbau-Gasgrills werden sicher auch von anderen Herstellern angeboten. Von Napoleon wusste ich es halt ...
 
OP
OP
L

Limdor

Militanter Veganer
Ok, habe mir mal die Napoleon Grills angeguckt. Der Lex485 gefällt mir. Da ich schon den Kamado eingeplant habe ist die Frage ob ich mehr Fläche als beim LEX brauche.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja genau ... das ist halt die Frage, die du nur selbst beantworten kannst. ;)

Bei mir ist es der pro665 geworden, weil a) nie genug Fläche da sein kann (wenn weniger gebraucht wird, einfach nur mit 2 oder 3 Brennern arbeiten) und b) die integrierte Räuchereinheit mich total angefixt hatte. Aber wenn du noch einen Kamado dazu nimmst, dann ist das mit dem räuchern nicht ganz so relevant... obwohl - beim "normalen" grillen ein wenig Rauch ist auch nicht schlecht ...

Wie gesagt - die Fage kannst nur du selber beantworten ...
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
:thumb2:
 
OP
OP
L

Limdor

Militanter Veganer
Ok als die Wahl Kamado ist fast gefallen der Kamado Joe Classic II gefällt mir Qualitativ nen Tick besser. Ist aber wegen des Stossdämpfers hinten etwas schwerer in eine Arbeitsplatte einzulassen als der Monolith Classic. Denke kann bei beiden nix falsch machen.

Jetzt fehlt nur noch der passende Einbaugasgrill.
Santos Eden 500
Napolen Lex 485 habe bis jetzt auf der liste... noch ein Vorschlag?
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hmmm ... schwere Entscheidung. Wenn du irgendwie die Möglichkeit hast, würde ich die mal in Natura anschauen und "befummeln"...
 
OP
OP
L

Limdor

Militanter Veganer
Ja wollte nächste Woche mal zu Santos nach Köln.

Die beiden Kamados Monolith und Joe habe ich schon "befummelt". Daher ist auch der Joe vom Gefühl her noch nen tick besser.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja wollte nächste Woche mal zu Santos nach Köln.
Ja - mach das unbedingt. Bin da letzten Sommer von Benny (der auch die Videos für Santos macht) absolut Top beraten worden.
 

Cooky

Grillkaiser
Viel Erfolg, bist auf einem guten Weg.
 
OP
OP
L

Limdor

Militanter Veganer
So Entscheidung ist gefallen. War heute bei Santos. Ist jetzt ein Kamado Joe Classic und ein Santos Free Eden 500 geworden.
Mir gefiel der Eden vom touch and feel besser besser als der Napoleon lex und die 400€ mehr habe ich dann lieber in den Kamado Joe statt dem Monolith Classic gesteckt.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja - sehr schön. Passt!

Und: :bilder:
 
Oben Unten